News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Weitere News: Deutscher Verbraucherschutzring e.V.: Medienfonds avancieren vom Steuerspar- zum Steuerzahlmodell

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 11. Februar 2010 @ 10:30:15 auf Freie-Pressemitteilungen.de

(327 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Erfurt/Jena (11. 2.2010). Die seit Ende der 1990er Jahre vielfältig und vielgestaltig aufgelegten Film- oder Medienfonds waren einst Erfolg versprechende "Renner" nicht nur auf dem deutschen Kapitalanlagemarkt. Bundesweit machten Medienfonds als lohnenswertes Steuersparmodell Furore, nun gibt es seit geraumer Zeit dazu leider Negativschlagzeilen: Mehrere Tausend Anleger hatten von etwa 1998 mehrere Millionen Euro investiert, schätzen Experten. Steuern sparen einerseits und märchenhafte Renditen andererseits versprachen die bunten Angebotsprospekte unterschiedlicher Anbieter.

"Inzwischen schwanken die Anleger zwischen Ernüchterung und banger Sorge um ihr Geld", betont Claudia Lunderstedt-Georgi, Geschäftsführerin des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS). Seit fast drei Jahren sind hier mehrere DVS-Vertrauensanwälte auch im Bereich Film- und Medienfonds tätig, dazu wurde eine spezielle Arbeitsgemeinschaft "Medienfonds" gegründet. Was einst als Steuersparmodell gepriesen wurde, entpuppt sich nun als Steuerzahlmodell: Nachdem die Bayerische Finanzverwaltung im Frühjahr 2009 entschieden hat, die Steuervorteile bei leasingähnlichen Filmfonds rückwirkend abzuerkennen, drohen den Anlegern jetzt empfindliche Steuernachzahlungen!

Erst Ende 2005 wurden die Vergünstigungen von der Bundesregierung ganz abgeschafft, doch die späte Einsicht der Politiker, dass Verluste aus Steuersparmodellen wie Medienfonds oder auch Schiffsbeteiligungen nur noch mit Gewinnen aus derselben Einkunftsquelle gegen gerechnet werden dürfen, nützt den zahlreichen Anlegern sicher nicht viel. Zudem waren viele Anleger z.B. über die Risiken der Fremdfinanzierung durch große deutsche Banken nicht umfassend informiert worden: Das Geld der Anleger wurde nicht (wie den Steuerbehörden vorgegaukelt) zu 100 Prozent sondern nur zu 20 Prozent in Filmproduktionen investiert. 80 Prozent erzielten auf Festgeldkonten gute Zinsen und standen nach Ablauf der Fondfrist wieder zu 100 Prozent der ursprünglichen Summe zur Verfügung. So hatten Medienfondsanbieter neben Steuerersparnissen auch eine sichere Rückzahlung garantiert, völlig unabhängig vom Erfolg der Filme. Erst sehr spät wurden Anleger über den finanziellen Misserfolg ihrer Fondsbeteiligungen informiert, und dann schoben die Anbieter als Ursachen meist die allgemeine Wirtschaftskrise sowie das "Zurückrudern" der Finanzbehörden vor.

Nun stünden teils empfindliche Steuernachzahlungen ins Haus, weiß Claudia Lunderstedt-Georgi vom Deutschen Verbraucherschutzring e.V. Wenn die zuständigen Finanzämter an den Wohnorten der Anleger diese informieren, dass anfängliche Steuervorteile nach aktueller Rechtssprechung nicht mehr gewährt werden können, gäbe es für viele ein "böses Erwachen", befürchtet Lunderstedt-Georgi. Damit könnten vielfach Schadensersatzansprüche der Anleger in den Vordergrund rücken. Daher rät die DSV-Geschäftsführerin unbedingt zur Überprüfung der Fondsunterlagen und des dazugehörigen Schriftverkehrs. Spätestens nach Eingang der Steuerbescheide für das Jahr 2009 sollten ganz besonders Medienfondsanleger ihre Dokumente von einem Fachmann beurteilen lassen. Denn bei zivilrechtlichen Ersatzforderungen seien immer auch Verjährungsfristen zu beachten.

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V. (DVS)

Kompetente und effektive Unterstützung im Kampf gegen betrügerische Unternehmen.

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V. (DVS) setzt sich seit Jahren gezielt für die Interessen geschädigter Verbraucher und Kapitalanleger ein. Oberstes Ziel des DVS ist es, einen privaten Verbraucherschutz in Deutschland weiter fest zu verankern, um so die Interessen der Verbraucher konsequent gegen betrügerische Unternehmen durchzusetzen.

Der DVS bündelt unter anderem die Interessen geschädigter Kapitalanleger und setzt diese gegen die schädigenden Unternehmen durch. Als eingetragener Verein arbeitet er mit spezialisierten und erfahrenen Rechtsanwälten zusammen.

Deutscher Verbraucherschutzring e.V. (DVS)
Brühler Hohlweg 7
99094 Erfurt
Telefon 0361 31 96 96
Mail: info@dvs-ev.net

Geschäftsstelle Jena
Löbdergraben 11
07743 Jena
Telefon 03641 35 35 04
Fax 03641 35 35 22

Deutscher Verbraucherschutzring e.V. (DVS)
Claudia Lunderstedt-Georgi
Brühler Hohlweg 7
99094 Erfurt
03 61 / 31 96 96

www.dvs-ev.net

Pressekontakt:
all4press
Erich Jeske
Martinskloster 3
99084
Erfurt
info@all4press.de
0361 5506710
http://all4press.de



Erfurt/Jena (11. 2.2010). Die seit Ende der 1990er Jahre vielfältig und vielgestaltig aufgelegten Film- oder Medienfonds waren einst Erfolg versprechende "Renner" nicht nur auf dem deutschen Kapitalanlagemarkt. Bundesweit machten Medienfonds als lohnenswertes Steuersparmodell Furore, nun gibt es seit geraumer Zeit dazu leider Negativschlagzeilen: Mehrere Tausend Anleger hatten von etwa 1998 mehrere Millionen Euro investiert, schätzen Experten. Steuern sparen einerseits und märchenhafte Renditen andererseits versprachen die bunten Angebotsprospekte unterschiedlicher Anbieter.

"Inzwischen schwanken die Anleger zwischen Ernüchterung und banger Sorge um ihr Geld", betont Claudia Lunderstedt-Georgi, Geschäftsführerin des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS). Seit fast drei Jahren sind hier mehrere DVS-Vertrauensanwälte auch im Bereich Film- und Medienfonds tätig, dazu wurde eine spezielle Arbeitsgemeinschaft "Medienfonds" gegründet. Was einst als Steuersparmodell gepriesen wurde, entpuppt sich nun als Steuerzahlmodell: Nachdem die Bayerische Finanzverwaltung im Frühjahr 2009 entschieden hat, die Steuervorteile bei leasingähnlichen Filmfonds rückwirkend abzuerkennen, drohen den Anlegern jetzt empfindliche Steuernachzahlungen!

Erst Ende 2005 wurden die Vergünstigungen von der Bundesregierung ganz abgeschafft, doch die späte Einsicht der Politiker, dass Verluste aus Steuersparmodellen wie Medienfonds oder auch Schiffsbeteiligungen nur noch mit Gewinnen aus derselben Einkunftsquelle gegen gerechnet werden dürfen, nützt den zahlreichen Anlegern sicher nicht viel. Zudem waren viele Anleger z.B. über die Risiken der Fremdfinanzierung durch große deutsche Banken nicht umfassend informiert worden: Das Geld der Anleger wurde nicht (wie den Steuerbehörden vorgegaukelt) zu 100 Prozent sondern nur zu 20 Prozent in Filmproduktionen investiert. 80 Prozent erzielten auf Festgeldkonten gute Zinsen und standen nach Ablauf der Fondfrist wieder zu 100 Prozent der ursprünglichen Summe zur Verfügung. So hatten Medienfondsanbieter neben Steuerersparnissen auch eine sichere Rückzahlung garantiert, völlig unabhängig vom Erfolg der Filme. Erst sehr spät wurden Anleger über den finanziellen Misserfolg ihrer Fondsbeteiligungen informiert, und dann schoben die Anbieter als Ursachen meist die allgemeine Wirtschaftskrise sowie das "Zurückrudern" der Finanzbehörden vor.

Nun stünden teils empfindliche Steuernachzahlungen ins Haus, weiß Claudia Lunderstedt-Georgi vom Deutschen Verbraucherschutzring e.V. Wenn die zuständigen Finanzämter an den Wohnorten der Anleger diese informieren, dass anfängliche Steuervorteile nach aktueller Rechtssprechung nicht mehr gewährt werden können, gäbe es für viele ein "böses Erwachen", befürchtet Lunderstedt-Georgi. Damit könnten vielfach Schadensersatzansprüche der Anleger in den Vordergrund rücken. Daher rät die DSV-Geschäftsführerin unbedingt zur Überprüfung der Fondsunterlagen und des dazugehörigen Schriftverkehrs. Spätestens nach Eingang der Steuerbescheide für das Jahr 2009 sollten ganz besonders Medienfondsanleger ihre Dokumente von einem Fachmann beurteilen lassen. Denn bei zivilrechtlichen Ersatzforderungen seien immer auch Verjährungsfristen zu beachten.

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V. (DVS)

Kompetente und effektive Unterstützung im Kampf gegen betrügerische Unternehmen.

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V. (DVS) setzt sich seit Jahren gezielt für die Interessen geschädigter Verbraucher und Kapitalanleger ein. Oberstes Ziel des DVS ist es, einen privaten Verbraucherschutz in Deutschland weiter fest zu verankern, um so die Interessen der Verbraucher konsequent gegen betrügerische Unternehmen durchzusetzen.

Der DVS bündelt unter anderem die Interessen geschädigter Kapitalanleger und setzt diese gegen die schädigenden Unternehmen durch. Als eingetragener Verein arbeitet er mit spezialisierten und erfahrenen Rechtsanwälten zusammen.

Deutscher Verbraucherschutzring e.V. (DVS)
Brühler Hohlweg 7
99094 Erfurt
Telefon 0361 31 96 96
Mail: info@dvs-ev.net

Geschäftsstelle Jena
Löbdergraben 11
07743 Jena
Telefon 03641 35 35 04
Fax 03641 35 35 22

Deutscher Verbraucherschutzring e.V. (DVS)
Claudia Lunderstedt-Georgi
Brühler Hohlweg 7
99094 Erfurt
03 61 / 31 96 96

www.dvs-ev.net

Pressekontakt:
all4press
Erich Jeske
Martinskloster 3
99084
Erfurt
info@all4press.de
0361 5506710
http://all4press.de


Artikel-Titel: Weitere News: Deutscher Verbraucherschutzring e.V.: Medienfonds avancieren vom Steuerspar- zum Steuerzahlmodell

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Weitere News: Deutscher Verbraucherschutzring e.V.: Medienfonds avancieren vom Steuerspar- zum Steuerzahlmodell" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Global Japan: Wirtschaftsförderung im Westjordanlan ...

Global Japan: Wirtschaftsförderung im Westjordanlan ...
WHISKY, JEANS, MOTORRÄDER: EU-Gegenzölle im Stahlst ...

WHISKY, JEANS, MOTORRÄDER: EU-Gegenzölle im Stahlst ...
Griechenland verlässt nach Dauerkrise Notprogramm

Griechenland verlässt nach Dauerkrise Notprogramm

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Tower Bridge London - 27.07.2018 Teil 1

Dahliengarten Gera (Thüringen) August 2017

Weihnachtsmarkt Berlin Alexanderplatz - 06.12.2017 - ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Gruene-Woche-Berlin-Rundgang-2016-160123- ...

57-Biennale-Venedig-2017-Giardini-Pavillo ...

Radsport-in-Berlin-Velothon-2017-170617-D ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Cerveza Palax – einfach ein gutes Bier Ein Vorteil der Globalisierung ist, du kannst dir Essen und Trinken aus aller Welt zu dir nach Hause kommen lassen. Du warst bei deinem letzten Spanienurlaub von eine bestim ... (Udo van der Ahe, 03.5.2021)

 Original Sachertorte Oma hat auch manchmal eine gebacken, die war gut. Aber wer mal in Wien war und dort eine Original Sachertorte gegessen hat weiß, das alles Andere nur Nachbauten sind. Egal ob es der Scho ... (Anatol Fuhrmann, 18.4.2021)

 Austernsauce Maekrua Was dem Deutschen die Maggiflasche ist dem Chinesen Austernsauce Maekrua. Eigentlich das Universakwürzmittel für die chinesische Küche. Egal ob zum Marinieren oder zu ... (Knut Redlich, 07.4.2021)

 Maccheroni n 44 von Barilla Zu meiner Kinderzeit war Makkaroni mit Tomatensoße das Essen welches man in der Schulspeisung keinesfalls ausgelassen hat. Und auch wenn Muttern das mal gekocht hat war das wie So ... (Ulrike Berger, 22.4.2020)

 Muscheln in Mojo verde Muscheln hergestellt in Deutschland nach spanischer Art. Die Mojo verde ist also die spanische Art. Übersetzt grüne Soße, gibt’s auch in Frankfurt heißt dort Grie Sos.< ... (Lukas Krebs, 25.3.2019)

 Cidre de Normandie von Duc de Coer Und wenn dann bei Lidl wieder mal Frankreich gefeiert wird gibt es unter anderem auch Cidre. Es ist eben was anderes als einfacher deutscher Apfelsaft. Und wenn der noch gut geküh ... (Guntram Tormeier, 26.4.2016)

 Olivenöl von ACORSA Da hatte ich wieder gelesen, dass man in anderen Ländern mehr Geld für Lebensmittel ausgibt als in Deutschland. Na gut, dann kaufst du dir eben mal ein etwas teureres Olivenöl. Und so h ... (DaveD, 24.5.2015)

 Deutsche Markenbutter – im goldenen Papier Erst mal vorneweg – ich kann mit Margarine nichts anfangen, aber mit Butter. Und ich habe schon alle mögliche Butter getestet die mir vor die Nase kam. Im Karstadt Berlin "Hand geschlag ... (Babette Schnorrpfeil, 26.9.2014)

 Schokoriegel – Bounty Mini Ich weiß nicht mehr seit wieviel Jahren ich süchtig bin nach Bounty-Schokoriegeln. Aber eines weiß ich, der, der diese Dinger gebaut hat ist ein Meister der Verführung. Früher konn ... (Olaf Peters, 30.6.2014)

 Beck`s Lemon Das Getränk ist eine klare, hellgrüne Flüssigkeit, die recht viel Kohlensäure enthält. Trotzdem entwickelt sich nur wenig Schaum, der auch noch schnell wieder verschwindet. Geruchlich k ... (dietrich david, 06.5.2013)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Über der Kruste dampft es und riecht verführerisch (Kummer, 24.10.2021)
Aufläufe oder Gratins sind absolute Lieblinge aus dem Backofen. Sie sind überaus vielseitig. Von pikant über herzhaft bis süß, hier wird der Kochfantasie keine Grenzen gesetzt. Und alles kann gut vorbereitet werden.

Kochbuchtipp „Kummers Ofengerichte“
Heiß, duftend und mit einer leckeren Kruste oben drauf! Wer kann da schon „NEIN“ sagen?
Aufläufe und Gratins erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Sie sind überaus vielseitig und eignen sich hervorragend zur Resteverw ...

 Die Natur braucht uns nicht, aber wir brauchen die Natur (Enneper, 24.10.2021)
In „Nepomuck und Finn: Mission Umweltschutz“ erzählen Nepomuck und Finn Geschichten in deutscher und englischer Sprache, was sie schon alles mit Umweltsündern erlebt oder gehört haben. Erzählungen, die zum Nachdenken anregen und animieren sollen, ebenfalls etwas für die Umwelt zu tun. Wenn jeder ein wenig an sich arbeitet, ist das schon ein großer Schritt in die richtige Richtung. Wir haben nur diese eine Welt, und die gilt es zu schützen!

Buchtipp „Nepomuck und Finn: Mission Umwe ...

 Hannes Kernert: Die Reinheit macht bei Anlagediamanten viel aus (prmaximus, 23.10.2021)
Hannes Kernert ist Geschäftsmann aus Dresden und betreibt die Handelsplattform 5C-Diamant, auf der lose Anlagediamanten erworben werden können. Um seinen Kunden die bestmögliche Kapitalanlage zu ermöglichen, bietet er mit 5C-Diamant ausschließlich ausgewählte, geprüfte und zertifizierte Diamanten an. Dabei warnt Hannes Kernert Anleger eindringlich davor, sich auf das eigene Urteilsvermögen zu verlassen, sofern der fachliche Hin ...

 Hannes Kernert erklärt, welche Diamanten sich als Wertanlage eignen (prmaximus, 23.10.2021)
Der Dresdner Geschäftsmann Hannes Kernert von 5C-Diamant beobachtet seit geraumer Zeit, dass sich Anlagediamanten einer wachsenden Beliebtheit bei Menschen erfreuen, die ihr Vermögen sicher anlegen möchten. Hannes Kernert erklärt, was beim Einstieg in die Welt der Diamanten zu beachten ist und welche Diamanten sich zur langfristigen Wertanlage eignen:

Welche Diamanten eignen sich zur langfristigen Wertanlage?
Ist es ...

 Hannes Kernert: Diamanten sind die härteste Währung (prmaximus, 23.10.2021)
Diamanten als Kapitalanlage erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Auf diesen Trend hat sich der Dresdner Geschäftsmann Hannes Kernert von der AVESTA REAL Beteiligungs- und Immobilien GmbH eingestellt: über sein Handelsportal 5C-Diamant bietet er ausgewählte Diamanten an, die sich zur Kapitalanlage eignen. In Zeiten wie diesen, wo Niedrigzinsen und Inflation allgegenwärtig sind, möchten viele Anleger ihr Geld nicht auch no ...

 Hannes Kernert: Diamanten als perfekte Kapitalanlage (prmaximus, 23.10.2021)
Der Dresdner Geschäftsmann Hannes Kernert kennt die Problematik nur zu gut: wie kann man heutzutage noch Kapital gewinnbringend anlegen? Das Auf und Ab an den Aktienmärkten ist ein nervenaufreibendes Geschäft, dem sich nicht jeder aussetzen möchte. Selbst Edelmetalle wie Gold und Silber sind Schwankungen ausgesetzt, die einen kurzfristigen Verkauf eher nicht ratsam machen. Wie also kann man Geld anlegen, das sicher seinen Wert behält und diesen langfristig sogar noch steigern kann? Und wo das Ka ...

 Nachbur AG - Präzisionsdrehteile, Automatendrehteile und Baugruppenmontage (Nachbur, 22.10.2021)
Die Nachbur AG ist ein Unternehmen, das 1947 als Familienbetrieb gegründet wurde und bis heute im kleinen Schweizerischen Städtchen Holderbank in der Entwicklung und Produktion von Baugruppen ein Name ist, der für ein konstant gesundes Wachstum steht. Auf einer Produktionsfläche von 6500 Quadratmeter produzieren 80 Mitarbeiter Präzisionsdrehteile bis 60 mm Durchschnitt sowie Baugruppen und einbaufertige Komponenten. Der Kundenstamm besteht aus Betrieben in der Medizintechnik, Hydraulik, Elektron ...

 Thomas Filor: Eine Immobilie mit Regengarten (FilorEmissionshaus, 22.10.2021)
Hat man eine Immobilie mit Regengarten, so kann das Wasser problemlos langsam versickern. Das kann den Garten enorm vor extremen Wetterereignissen schützen.

Magdeburg, 22.10.2021. „Immobilienbesitzer sind immer häufiger mit extremen Wetterereignissen wie Starkregen konfrontiert. Der menschengemachte Klimawandel ist auch in Deutschland spürbar. Ein Regengarten kann aber dazu beitragen, dass nicht das gesamte Grundstück überflutet wird“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Ma ...

 MCM Investor Management AG: Eine verbindliche Grundsteuer (MCMInvestor, 22.10.2021)
Im Jahr 2025 trifft eine für Kommunen verbindliche Grundsteuer in Kraft.

Magdeburg, 22.10.2021. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Grundsteuer. „Im Jahr 2025 wird ohnehin eine neue Steuerreform in Kraft treten. Viele Immobilienexperten fordern aber zusätzlich verbindliche Grundsteuer-Hebesätze für Kommunen. Es würde sich auf jeden Fall einiges ändern sobald Kommunen verpflichtet sind, feste Hebesätze ...

 Media Exklusiv: Warum hochwertige Faksimiles kostspielig sein müssen (prmaximus, 22.10.2021)
Den hochwertigen Faksimiles der Media Exklusiv GmbH ist direkt anzusehen, was für eine Arbeit in ihrer Herstellung stecken muss: man kann sie so gut wie gar nicht von den historischen Originalen unterscheiden. Bis ein solches Ergebnis erzielt werden kann, ist es ein langer Weg, der mitunter sogar Jahre dauern kann. Kein Wunder also, dass sich die Preise für Faksimiles von Media Exklusiv durchweg auf hohem Niveau bewegen. Schließlich hält man ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Deutscher Verbraucherschutzring e.V.: Medienfonds avancieren vom Steuerspar- zum Steuerzahlmodell

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
Region Stuttgart - ITB - 08.03.2018

Region Stuttgart - ITB - 08.03.2018

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Freie-Pressemitteilungen


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Infos:
Südamerika-Flair - auf Nandu-Pirsch in Mecklenburg / Schäden insbesondere auf Rapsfeldern!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2021 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Deutscher Verbraucherschutzring e.V.: Medienfonds avancieren vom Steuerspar- zum Steuerzahlmodell