News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Weitere News: Neue DSMZ-Studie liefert erste Antworten für UN-Beschlüsse zur Artenvielfalt

Veröffentlicht am Freitag, dem 17. Mai 2024 @ 10:44:28 auf Deutsche-Politik-News.de

(18 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)





Zu Beginn der Verhandlungen der UN-Biodiversitätskonvention in Nairobi, Kenia haben Forschende der Abteilung Science Policy & Internationalisierung der DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH eine neue Studie veröffentlicht, deren Empfehlungen wichtig sind. Die Studie schlägt ein neues Fundament vor, um im Rahmen des Kunming-Montreal Global Biodiversity Framework (KMGBF) die Erträge des internationalen Vorteilsausgleichs zu messen. Das KMGBF wurde im Dezember 2022 durch die 15. Vertragsstaatenkonferenz der UN-Biodiversitätskonvention genehmigt. Es definiert vier Handlungs- und 23 Statusziele, die den Erhalt, die nachhaltige Nutzung und den gerechten Vorteilsausgleich von Biodiversität verfolgen. Das KMGBF verpflichtet die Mitgliedsstaaten, die geteilte Vorteilsnutzung und den Zugang zu Biodiversität zu verbessern und den Fokus auf die Messung der Ergebnisse des Vorteilsausgleichs zu legen.



Ein Problem lösen

Trotz der Ambitionen des KMGBF gibt es bisher keinen globalen Ansatz und damit keine übergreifenden Indikatoren zur Quantifizierung der Ergebnisse von Vereinbarungen zu Zugang und Vorteilsausgleich (access and benefit sharing, im Weiteren ABS) im Bereich Biodiversität. Das kann auf beiden Seiten zu Problemen führen, da der Zugang zu Biodiversität eingeschränkt ist und nicht die Länder von der Forschung profitieren, die den Zugang dazu ursprünglich gewähren. Die Studie schlägt zwei neue Leitindikatoren zur Messung des gemeinsamen monetären sowie nicht-monetären Nutzens vor und gibt den Vertragsparteien Empfehlungen zu ihrer Anwendung. Außerdem wird eine Methode zur kompakteren Überwachung der komplexen und langen Liste nicht-monetärer Vorteile vorgeschlagen, indem diese in fünf Kategorien zusammengefasst und sechs Arten von Vorteilen vorgeschlagen werden. Die Vorschläge ermöglichen eine länderübergreifende Zusammenführung und eine Aggregation mit anderen internationalen Instrumenten sowie digitale Sequenzinformation unter dem CBD also auch im Rahmen der UN- Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) und möglicherweise des UN-Seerechtsübereinkommens oder anderer Regelungen (UNCLOS).



Eine zugängliche Lösung für alle

Die DSMZ-Studie empfiehlt, Informationen über Vorteilsausgleiche auf nationaler und globaler Ebene zu sammeln. Grundlage der globalen Dokumentation sind die Methoden und Instrumente, die in der Abteilung Science Policy & Internationalisierung des Leibniz-Instituts DSMZ jetzt entwickelt wurden. Sie sind den Parteien zugänglich und national disaggregierbar, um den Ländern die Nutzung für ihre Berichte zu ermöglichen. Die Studie ist der erste Schritt zur Konzeption und Sammlung von Ideen für Indikatoren und möglichen Methoden. Sie ist ein wichtiger Schritt in den globalen Bemühungen, das KMGBF-Abkommen umzusetzen und empirische Daten und wissenschaftliche Beiträge für den politischen Prozess bereitzustellen. Die Studie ist auf der Website der Biodiversitätskonvention verfügbar und wird die Vertragsstaaten bei den laufenden Verhandlungen über ABS-Indikatoren unterstützen. Sie wurde von der britischen Regierung finanziert und vom deutschen Bundesamt für Naturschutz kofinanziert.



Ursprüngliches Dokument:

Melania Muñoz-García, Alejandro Lago, Amber H. Scholz. 2024. Access and Benefit-Sharing Indicators for the Kunming-Montreal Global Biodiversity Framework. Secretariat of the Convention on Biological Diversity. Link to the document: https://www.cbd.int/doc/c/6920/4e1e/8a6ba925279ea19033eb8ed2/sbstta-26-inf-12-en.pdf and webinar video and presentation. Kunming-Montreal Global Biodiversity Framework Diversity. https://www.cbd.int/gbf



DSMZ-Pressekontakt:

PhDr. Sven-David Müller, Pressesprecher des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH

Tel.: 0531/2616-300

E-Mail: press(at)dsmz.de



Über das Leibniz-Institut DSMZ

Das Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH ist die weltweit vielfältigste Sammlung für biologische Ressourcen (Bakterien, Archaeen, Protisten, Hefen, Pilze, Bakteriophagen, Pflanzenviren, genomische bakterielle DNA sowie menschliche und tierische Zellkulturen). An der DSMZ werden Mikroorganismen sowie Zellkulturen gesammelt, erforscht und archiviert. Als Einrichtung der Leibniz-Gemeinschaft ist die DSMZ mit ihren umfangreichen wissenschaftlichen Services und biologischen Ressourcen seit 1969 globaler Partner für Forschung, Wissenschaft und Industrie. Die DSMZ ist als gemeinnützig anerkannt, die erste registrierte Sammlung Europas (Verordnung (EU) Nr. 511/2014) und nach Qualitätsstandard ISO 9001:2015 zertifiziert. Als Patenthinterlegungsstelle bietet sie die bundesweit einzige Möglichkeit, biologisches Material nach den Anforderungen des Budapester Vertrags zu hinterlegen. Neben dem wissenschaftlichen Service bildet die Forschung das zweite Standbein der DSMZ. Das Institut mit Sitz auf dem Science Campus Braunschweig-Süd beherbergt mehr als 87.500 Bioressourcen und hat fast 230 Beschäftigte. www.dsmz.de



Über die Leibniz-Gemeinschaft

Die Leibniz-Gemeinschaft verbindet 96 selbständige Forschungseinrichtungen. Ihre Ausrichtung reicht von den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften über die Wirtschafts-, Raum- und Sozialwissenschaften bis zu den Geisteswissenschaften. Leibniz-Institute widmen sich gesellschaftlich, ökonomisch und ökologisch relevanten Fragen. Sie betreiben erkenntnis- und anwendungsorientierte Forschung, auch in den übergreifenden Leibniz-Forschungsverbünden, sind oder unterhalten wissenschaftliche Infrastrukturen und bieten forschungsbasierte Dienstleistungen an. Die Leibniz-Gemeinschaft setzt Schwerpunkte im Wissenstransfer, vor allem mit den Leibniz-Forschungsmuseen. Sie berät und informiert Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Leibniz-Einrichtungen pflegen enge Kooperationen mit den Hochschulen - in Form der Leibniz-WissenschaftsCampi, mit der Industrie und anderen Partnern im In- und Ausland. Sie unterliegen einem transparenten und unabhängigen Begutachtungsverfahren. Aufgrund ihrer gesamtstaatlichen Bedeutung fördern Bund und Länder die Institute der Leibniz-Gemeinschaft gemeinsam. Die Leibniz-Institute beschäftigen rund 20.500 Personen, darunter 11.500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Der Gesamtetat der Institute liegt bei 2 Milliarden Euro. www.leibniz-gemeinschaft.de
Die DSMZ ist das größte Bioressourcenzentren weltweit. Die Sammlung umfasst derzeit über 87.000 Bioressourcen.
Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen
Sven-David Müller
Inhoffenstraße 7 B
38124 Braunschweig
sven.david.mueller@dsmz.de
0531-5312616300
http://www.dsmz.de


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Artikel-Titel: Weitere News: Neue DSMZ-Studie liefert erste Antworten für UN-Beschlüsse zur Artenvielfalt

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Weitere News: Neue DSMZ-Studie liefert erste Antworten für UN-Beschlüsse zur Artenvielfalt" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Frankreich: Rätselraten um 7 Kinder mit Fehlbildung ...

Frankreich: Rätselraten um 7 Kinder mit Fehlbildung ...
Italiens Vize-Regierungschef di Maio wettert gegen ...

Italiens Vize-Regierungschef di Maio wettert gegen  ...
Italien wegen Haftbedingungen von Mafiaboss verurte ...

Italien wegen Haftbedingungen von Mafiaboss verurte ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Gruene-Woche-Berlin-Rundgang-2016-160123- ...

Deutschland-Tierpark-Neumuenster-Schleswi ...

Deutschland-Potsdam-Brandenburg-2015-1510 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Mate-Tee Yerba Mate Matetee ist ja was Feines, der hält länger wach als Kaffee und man muss weniger pinkeln. Jetzt habe ich aber was Neues gefunden, Yerba Mate, löslichen Matetee. Jetzt geht die Mischun ... (Lodwig van Broeken, 21.4.2021)

 Hyaluron Cellular Filler 3in1 Pflege Und wieder einmal hat Nivea eine neue Innovation auf den Markt gebracht. Ein Feuchtigkeit spendendes Make-Up mit Hyaluron. Das ganze in drei Farbtönen, damit auch äuß ... (Beatrice Beaumont, 05.4.2021)

 Harry‘s Rasierer Und wieder eine nicht verlangte Werbung mit angeblich schon 20 Millionen Kunden. Und wieder ein neuer Rasierer für die Nassrasur. Zugegeben er sieht gut aus und er lieg ... (Dieter, 20.3.2021)

 Thorium 90 von Sober Neuen Produkten bin immer sehr offen eingestellt, auch wenn es sich um Düfte für Herren handelt. Sober hatte ich schon ein paar mal gelesen und dann war da noch diese Einladung au ... (Stefan Prinz, 15.2.2020)

 Rasierklingen von Man Opa hatte früher eine Rasierklinge und jeden Sonntag spannte er eine neue in seinen Rasierhobel. Und dann kam irgendwann einer auf die Idee mit zwei Klingen müsste das Gesicht noc ... (Hinerk Löser, 17.7.2019)

 Sailor Jerry Spiced Rum Die Welt ist voller Gin und die sogenannten Insider behaupten das Rum der neue Gin sei. Was ich persönlich stark bezweifle. Und doch hat mir jemand eingeredet probier mal Sailor J ... (Conrad Winterfeld, 11.5.2019)

 Cidre de Normandie von Duc de Coer Und wenn dann bei Lidl wieder mal Frankreich gefeiert wird gibt es unter anderem auch Cidre. Es ist eben was anderes als einfacher deutscher Apfelsaft. Und wenn der noch gut geküh ... (Guntram Tormeier, 26.4.2016)

 Alsterwasser von Karlsquell Im Sommer gilt ja die alte Tropenregel, Alkohol erst nach Sonnenuntergang. Aber was trinkt man bis dahin? Und da ich neuem gegenüber relativ aufgeschlossen bin habe ich mir bei Fei ... (Joachim Reibrich, 09.7.2015)

 Pottkieker Erbseneintopf Mal abgesehen davon, dass ich eh liebend gerne Erbsensuppe bzw. Eintopf esse, gibt's hier die volle Anzahl an Sternen. Dieses Gericht schmeckt beinahe so, wie man es aus den Großküchen ... (dietrich david, 11.7.2013)

 Granarom Espresso Ich habe auch schon einige lösliche Kaffeesorten probiert, aber ein frisch gebrühter Kaffee oder einer aus der Espressomaschine ist eben doch was genaueres. Aber man soll ja neuen Sache ... (dietrich david, 19.6.2013)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Versteckte Probleme in Menschenrechtsorganisationen, die sich mit Menschenrechtsfragen befassen? (schwertschmiedeviktor, 16.06.2024)
Das Problem der sexuellen Belästigung weiblicher Mitarbeiter von Menschenrechtsorganisationen durch männliche Funktionäre

Am 10. Mai 2024 veröffentlichte die amerikanische Nachrichtenwebsite NOTUS einen Artikel mit dem Titel „The Human Rights World Has a Sexual Harassment Problem“, in dem eine türkisch-belgische Studentin, Esma Gün, ihre Erfahrungen mit räuberischen Verhaltensweisen und sexueller Belästigung während ihrer Arbeit beim Uigurischen Weltkongress schilderte. Dolkun Isa ...

 Ist Ihr Vertrieb wirklich so stark wie Ihre nächste Tasse Tee? (PR-Gateway, 15.06.2024)
Mit der Weisheit der Teezeremonie zu besseren Kundenbeziehungen und mehr Erfolg

Heute, am 16.05.2024, ist der Tag des Tees. Sie denken vielleicht: "Und was hat das mit meinem Geschäft zu tun?" Die Antwort könnte Ihre Sichtweise revolutionieren.



Warum Keynotespeaker Michael Okada die Antwort darauf hat



Michael Okada, Unternehmer und renommierter Keynotespeaker, zeigt in seinen inspirierenden Vorträgen, wie stark die überraschende Verbindung zwische ...

 Neue Welten, Lebensweisen, Ansichten und Gewohnheiten kennenlernen (Kummer, 15.06.2024)
Durch das Lesen von Büchern erlangen Kinder ständig neues Wissen und erweitern so ihren Horizont. Sie lernen neue Welten, Lebensweisen, Ansichten und Gewohnheiten kennen. Genau deshalb ist es auch so wichtig, Kinder an Bücher heranzuführen.

Sebastian und seine kunterbunte Welt
Als für Sebastian der Ernst des Lebens, die Schule, beginnt, versteht er zuerst die Welt nicht mehr. Seine Mitschüler scheinen alle böse und gemein zu sein. Doch dann kommt Myriam aus Arabien in die K ...

 Sommer-Erlebnisse in Grado: Flashmob, Kunst, Aktivurlaub & Abenteuer (PR-Gateway, 14.06.2024)
Der Sommer 2024 in Grado bietet eine Vielzahl aufregender Aktivitäten und Erlebnisse für Besucher aller Altersgruppen. Von beeindruckenden Kunstinstallationen und spannenden Ausstellungen bis hin zu spektakulären Outdoor-Abenteuern.

Wer einen Hang zu außergewöhnlichen Events hat, darf den Flashmob am 11. Juni in Grado keinesfalls verpassen und kann selbst aktiv dazu beitragen, einen neuen Weltrekord aufzustellen. Mit diesem Ziel versammeln sich nämlich möglichst viele Einheimische und ...

 Backstage Engelberg: Die Kraft der Kunst an verborgenen Orten (PR-Gateway, 14.06.2024)
Ein ehemaliges Schuhmacherhäuschen, eine ungenutzte Kegelbahn oder der Dachboden eines Hotels - die Ausstellung Backstage Engelberg findet vom 23. Juni bis einschließlich 18. August 2024 in außergewöhnlichen Räumen der Alpengemeinde Engelberg statt.

53 Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland zeigen an 21 Stationen ihre Werke



Engelberg in der Zentralschweiz ist vor allem als Eldorado für Abenteurer und Outdoor-Enthusiastinnen bekannt. Doch in diesem Sommer ...

 Weingut Hammel & Cie präsentiert: Blaue Stunde Secco (PR-Gateway, 14.06.2024)


Das renommierte Weingut Hammel & Cie aus der Pfalz erweitert sein Sortiment und bringt den beliebten Weißwein "Blaue Stunde" nun auch als Secco auf den Markt. Ab sofort ist der Hammel & Cie Blaue Stunde Gransecco Chardonnay & Sauvignon Blanc sowohl im Fachhandel als auch im Online-Shop von genuss7.de erhältlich.



Der Secco Blaue Stunde begeistert mit einer einzigartigen Cuvée aus Chardonnay und einem kleinen Anteil Sauvignon Blanc. Der Name "Blaue Stunde" entführt u ...

 Im Sommer den alten Kachelofen modernisieren: Effizienz und Umwelt im Blick (PR-Gateway, 14.06.2024)
Austausch in wenigen Stunden

Das Feuer entfachen, zur Ruhe kommen und die behagliche Atmosphäre genießen, darauf will auch im kommenden Jahr kaum ein Kachelofenbesitzer verzichten. Doch am 31. Dezember 2024 endet die Schonfrist. Denn bis zu diesem Datum müssen Altgeräte stillgelegt, nachgerüstet oder ausgetauscht werden, sollten sie die verschärften Grenzwerte der 1. BImSchV nicht einhalten. Hiervon sind fast alle Heizeinsätze betroffen, die vor Ende März 2010 installiert wurden.
...

 stay awesome vereint Tradition & Innovation in Saarlouis (PR-Gateway, 14.06.2024)
stay awesome führt seit Mai 2024 bestehende Hoteltradition mit Innovation und Nachhaltigkeit im Hotel "Kleiner Markt" in Saarlouis zusammen

Saarlouis, [14.06.24] - Das beliebte Traditionshotel "Kleiner Markt" in Saarlouis, bekannt für seinen Charme und die zentrale Lage, tritt ab sofort unter der Leitung von stay awesome seine Reise zu einer nachhaltigeren Hotellerie an.



Zentrale Lage und einladende Atmosphäre

Direkt am malerischen kleinen Markt in Saarlo ...

 Neues Beratungsinstitut im Gesundheitswesen: IFBIG stellt sich vor (PR-Gateway, 14.06.2024)


München, 13. Juni 2024 - Das Institut für Beratung im Gesundheitswesen (IFBIG) freut sich, sich als führender Anbieter von Beratungsdienstleistungen im Gesundheitssektor vorzustellen. Mit unserem umfassenden Fachwissen und unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir medizinische Einrichtungen dabei, die komplexen Herausforderungen der Branche zu meistern und ihre Ziele zu erreichen.



"Das IFBIG steht für Kompetenz, Vertrauen und individuelle Lösungen. Unser Ziel ...

 Biogas-zu-Methanol-Prozess (PR-Gateway, 14.06.2024)
Erfolgreiche Anlagenoptimierung für die alternative Nutzung von Biogasen

Die Herstellung von hochreinem Methanol aus Biogas konnte im Forschungsprojekt "GreenBee" erstmals in der Konfiguration mit autothermer Reformierung und der Einbindung von Wasser- und Sauerstoff aus Elektrolyse erfolgreich demonstriert werden. Im Vergleich zu einem Vorläuferprojekt stieg die Methanolausbeute um das 8-fache. Das Forschungsinstitut für Wasserwirtschaft und Klimazukunft an der RWTH Aachen e.V. (FiW) ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Neue DSMZ-Studie liefert erste Antworten für UN-Beschlüsse zur Artenvielfalt

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Infos:
Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

Neue DSMZ-Studie liefert erste Antworten für UN-Beschlüsse zur Artenvielfalt