News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche-Politik-News.de | Landesamt Lageso Berlin Januar 2016

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Die deutsche Geschichte erzählt als Geschichte von Aus- und Einwanderung:
 Deutsche-Politik-News.de ! Exklusiv-News: Die Geschichte der Einwanderung nach Deutschland: Eine erstaunliche Erfolgsgeschichte - ein spannender aber unaufgeregter Beitrag zur Diskussion über die Migration!

Veröffentlicht am Freitag, dem 24. Mai 2019 @ 18:00:08 auf Deutsche-Politik-News.de

(6.320 Leser, 0 Kommentare, 2 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 5,00)


Deutsche-Politik-News.de |
Der Historiker Jan Plamper erzählt die deutsche Geschichte seit 1945 in seinem neuen Buch "Das neue Wir / Warum Migration dazugehört: Eine andere Geschichte der Deutschen" als Geschichte von Aus- und Einwanderung (1).

Zu den Migranten zählen die Vertriebenen aus Schlesien, Pommern, Ostpreußen, Ostbrandenburg und dem Sudetengebiet (2), die »Gastarbeiter« aus Italien und der Türkei, die DDR-»Vertragsarbeiter« aus Mosambik und Vietnam, die Aussiedler aus der Sowjetunion und all jene aus vielen Ländern der Welt, die aus politischen Gründen in Deutschland Asyl erhalten.

Das Buch beginnt mit der Geschichte der deutschen Auswanderer - den aktivsten Auswanderern der zwei größten Einwanderungsländer USA und Russland (bis zum Ersten Weltkrieg). Auch die Aufnahme dieser Einwanderer war von den Ängsten einheimischer Menschen begleitet.

Die Aufnahme und Integration von zwölf Millionen vertriebenen Deutschen nach dem verlorenen Zweiten Weltkrieg war dann eine zuvor kaum vorstellbare Erfolgsgeschichte - auch wenn diese Flüchtlinge und Vertriebenen zunächst bei nicht wenigen Deutschen auf Ablehnung oder gar Hass stießen. Die Rede war von "Flüchtlingspack", schmutzig seien sie, faul und unehrlich.

14 Millionen Gastarbeiter vor allem aus Italien, Griechenland und der Türkei kamen zwischen 1955 und dem Anwerbestopp 1973 in den westlichen Teil Deutschlands, von ihnen kehrte dann aber die große Mehrheit (elf Millionen) wieder in ihr Herkunftsland zurück.

Auch in der DDR gab es ähnliche Arbeitskräftebewegungen - allerdings in weit geringerer Zahl und aus Ländern wie Vietnam, Mosambik, Angola und Kuba.

Auf Ablehnung trafen vielfach auch die Flüchtlinge der jüngeren Geschichte - wenngleich Plamper anhand von Studien belegt, dass noch Ende 2018 etwa 19 Prozent der deutschen Bevölkerung aktiv in der Flüchtlingshilfe engagiert waren.

Plamper verschweigt neben vielen Erfolgsgeschichten aber auch nicht Schattenseiten wie die Pogrome der 90er Jahre und Selbstmorde: 179 Asylbewerber haben sich allein bis 2014 aus Angst vor der Abschiebung das Leben genommen.

Im Buch kommen auch die Menschen selbst zu Wort, die neu Dazugekommenen und auch jene, die schon länger da sind. Der Autor prägt den etwas unglücklichen Begriff "Plusdeutsche" für das Viertel der Deutschen, die mehr sind als nur deutsch - nämlich auch türkisch, arabisch, russisch und jüdisch.

Kritisch aber unaufgeregt setzt sich der Autor mit migrantenfeindlichen Meinungen auseinander, so u.a. mit Thilo Sarrazin (Autor von "Deutschland schafft sich ab") sowie mit in der AfD vertretenen Meinungen und widerlegt derartige Auffassungen im Wesentlichen überzeugend.

Ausführlicher hätte er sich jedoch mit durchaus gegebenen Risiken bei der Aufnahme von Migranten aus Kriegsgebieten (Stichwort "Verrohung") oder anderen Kulturkreisen (Stichwörter "Stellung der Frau in der Gesellschaft" sowie "Antisemitismus") befassen sollen, deren Kenntnis und Berücksichtigung Voraussetzung einer erfolgreichen Integration sind.

Insgesamt hilft Plamper dem Leser aber, Migration zu verstehen und diese auch historisch korrekt einzuordnen. Nützlich ist hierfür die im Anhang des Buches befindliche ausführliche Zeitleiste zu den verschiedenen Migrationsbewegungen seit 1945, die eine Zusammenfassung in kompakter Form geben.

Mit seinem sehr lesenswerten Buch regt Plamper letztlich ein "Neues Wir" an - von Toleranz und Antirassismus (3) gekennzeichnet.

Der Historiker Jan Plamper erzählt die deutsche Geschichte seit 1945 in seinem neuen Buch "Das neue Wir / Warum Migration dazugehört: Eine andere Geschichte der Deutschen" als Geschichte von Aus- und Einwanderung (1).

Zu den Migranten zählen die Vertriebenen aus Schlesien, Pommern, Ostpreußen, Ostbrandenburg und dem Sudetengebiet (2), die »Gastarbeiter« aus Italien und der Türkei, die DDR-»Vertragsarbeiter« aus Mosambik und Vietnam, die Aussiedler aus der Sowjetunion und all jene aus vielen Ländern der Welt, die aus politischen Gründen in Deutschland Asyl erhalten.

Das Buch beginnt mit der Geschichte der deutschen Auswanderer - den aktivsten Auswanderern der zwei größten Einwanderungsländer USA und Russland (bis zum Ersten Weltkrieg). Auch die Aufnahme dieser Einwanderer war von den Ängsten einheimischer Menschen begleitet.

Die Aufnahme und Integration von zwölf Millionen vertriebenen Deutschen nach dem verlorenen Zweiten Weltkrieg war dann eine zuvor kaum vorstellbare Erfolgsgeschichte - auch wenn diese Flüchtlinge und Vertriebenen zunächst bei nicht wenigen Deutschen auf Ablehnung oder gar Hass stießen. Die Rede war von "Flüchtlingspack", schmutzig seien sie, faul und unehrlich.

14 Millionen Gastarbeiter vor allem aus Italien, Griechenland und der Türkei kamen zwischen 1955 und dem Anwerbestopp 1973 in den westlichen Teil Deutschlands, von ihnen kehrte dann aber die große Mehrheit (elf Millionen) wieder in ihr Herkunftsland zurück.

Auch in der DDR gab es ähnliche Arbeitskräftebewegungen - allerdings in weit geringerer Zahl und aus Ländern wie Vietnam, Mosambik, Angola und Kuba.

Auf Ablehnung trafen vielfach auch die Flüchtlinge der jüngeren Geschichte - wenngleich Plamper anhand von Studien belegt, dass noch Ende 2018 etwa 19 Prozent der deutschen Bevölkerung aktiv in der Flüchtlingshilfe engagiert waren.

Plamper verschweigt neben vielen Erfolgsgeschichten aber auch nicht Schattenseiten wie die Pogrome der 90er Jahre und Selbstmorde: 179 Asylbewerber haben sich allein bis 2014 aus Angst vor der Abschiebung das Leben genommen.

Im Buch kommen auch die Menschen selbst zu Wort, die neu Dazugekommenen und auch jene, die schon länger da sind. Der Autor prägt den etwas unglücklichen Begriff "Plusdeutsche" für das Viertel der Deutschen, die mehr sind als nur deutsch - nämlich auch türkisch, arabisch, russisch und jüdisch.

Kritisch aber unaufgeregt setzt sich der Autor mit migrantenfeindlichen Meinungen auseinander, so u.a. mit Thilo Sarrazin (Autor von "Deutschland schafft sich ab") sowie mit in der AfD vertretenen Meinungen und widerlegt derartige Auffassungen im Wesentlichen überzeugend.

Ausführlicher hätte er sich jedoch mit durchaus gegebenen Risiken bei der Aufnahme von Migranten aus Kriegsgebieten (Stichwort "Verrohung") oder anderen Kulturkreisen (Stichwörter "Stellung der Frau in der Gesellschaft" sowie "Antisemitismus") befassen sollen, deren Kenntnis und Berücksichtigung Voraussetzung einer erfolgreichen Integration sind.

Insgesamt hilft Plamper dem Leser aber, Migration zu verstehen und diese auch historisch korrekt einzuordnen. Nützlich ist hierfür die im Anhang des Buches befindliche ausführliche Zeitleiste zu den verschiedenen Migrationsbewegungen seit 1945, die eine Zusammenfassung in kompakter Form geben.

Mit seinem sehr lesenswerten Buch regt Plamper letztlich ein "Neues Wir" an - von Toleranz und Antirassismus (3) gekennzeichnet.

Artikel-Titel: Exklusiv-News: Die Geschichte der Einwanderung nach Deutschland: Eine erstaunliche Erfolgsgeschichte - ein spannender aber unaufgeregter Beitrag zur Diskussion über die Migration!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Deutsche-Politik-News) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Exklusiv-News: Die Geschichte der Einwanderung nach Deutschland: Eine erstaunliche Erfolgsgeschichte - ein spannender aber unaufgeregter Beitrag zur Diskussion über die Migration!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Wahl der neuen CDU-Vorsitzenden: \"Die Partei ist z ...

Wahl der neuen CDU-Vorsitzenden: \
Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) ist neue CDU-Chefi ...

Annegret Kramp-Karrenbauer (AKK) ist neue CDU-Chefi ...
Friedrich Merz, CDU-Vorsitz-Kandidat: \"Ich hätte g ...

Friedrich Merz, CDU-Vorsitz-Kandidat: \

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Lageso-Berlin-2016-160120-DSC_0034.jpg

56-Biennale-Venedig-2015-150729-DSC_0471. ...

Berlin-Ausstellung-Hieronymus-Bosch-Visio ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Saperavi 2018 - Rotwein aus Russland Saperavi ist eine dunkle Rebsorte aus dem Alasani-Tal in der Region Kachetien in Ost-Georgien. Der russische Saperavi 2018 kommt aus Sennoy im Temryuksky District desKrasnodar Kra ... (HildeBL2022, 20.2.2023)

 Wesenitz-Bitter - schmackhafter sächsischer Magenbitter Der Sächsischer Magenbitter Wesenitz-Bitter (33%) ist mild und schmackhaft. Der Wesenitz-Bitter wird seit 1906 nach einem überlieferten Rezept in Dürrröhrsdorf hergestellt.

 Badesalz AntiStress 1300g - Meersalz mit 100% natürlichem ätherischem Rosmarin- & Wacholderöl Das Meersalz verbessert die Hautbeschaffenheit und hat auf den Körper eine positive Wirkung, es versorgt ihn mit notwendigen Makro-und Mikroelementen. Das Badesalz ist reich ... (Bernd-Berlin-13189, 05.5.2021)

 Cerveza Palax – einfach ein gutes Bier Ein Vorteil der Globalisierung ist, du kannst dir Essen und Trinken aus aller Welt zu dir nach Hause kommen lassen. Du warst bei deinem letzten Spanienurlaub von eine bestim ... (Udo van der Ahe, 03.5.2021)

 Greywacke Sauvignon Blanc Marlborough NZL trocken 0,75l Ein trockener Weißwein mit kräftiger gelber Farbe aus Neuseeland, würziger Geschmack mit Fruchtaromen. Er passt sehr gut zu Gerichten mit Meeresfrüchten und zu asiatischen G ... (Heinz-integerBLN, 02.5.2021)

 Doña María Mole Gewürzpaste Diese Paste ist das Topping für ihre Enchiladas. Und wenn sie sich beim Essen fragen, ist da etwa Schokolade drin, richtig, auch die kann man zum Würzen nehmen. B ... (Frederik de Kulm, 24.4.2021)

 Gin Bleu Royal von der Blue Pearl Distillery Es gibt so Tage die einen so richtig runter ziehen. An solchen Tagen sollte man sich ein edles Tröpfchen gönnen. Ich hatte mir neulich einen Gin Bleu Royal von de ... (Raimund Falk, 24.4.2021)

 Kimilho Flocao – brasilianische Maisflocken Ich bin ja großer Fan von italienischer Küche und dazu gehört auch ab und an Polenta. Die wird gewöhnlich aus Maisgries gemacht. Da bekam ich den Tipp ich sollte doch ... (Mira Bellini, 25.4.2021)

 Rohlíky – tschechische Hörnchen So wie tschechische Knödel ein erhöhtes Suchtpotential haben, kann man das Gleiche von diesen Rohlíky behaupten. Für mich als geborener Ossi waren französische Croissants un ... (Frank Zavade, 22.4.2021)

 Pcd Erdnusspaste ohne Zuckerzusatz Jeder der mal asiatisch gekocht hat merkt auf einmal kurz vor dem Servieren, die Sause ist aber arg dünn. Und dann habe ich mir das mal etwas genauer angeschaut, richtig, fast überall ... (Miranda Gebbler, 22.4.2021)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Die ersten Kochversuche sind aufregend (Kummer, 25.05.2024)
Die ersten Kochversuche sind aufregend, aber keine Sorge, Finn zeigt Euch wie. Also nichts wie ran an den Herd und schwing zusammen mit den Eltern, der Oma, dem Opa, Tante, Onkel oder größeren Geschwistern den Kochlöffel. Gemeinsam macht es richtig Spaß.

Buchbeschreibung „Kochspaß mit Mäuserich Finn“:
Wer Mäuserich Finn kennt, weiß, dass er kein Kostverächter ist. Und wenn er in die Küche bittet, dann wird es auf jeden Fall lecker.
Deshalb hat Finn in diesem Buch so ...

 20 Jahre Erfahrung: Marcus Kitzmanns Anlagestrategie (PR-Gateway, 24.05.2024)
Erfolgreicher Investor betont die Wichtigkeit fundierter Analysen und Sicherheitsmargen bei der Aktienauswahl

Der deutsche Investor Marcus Kitzmann sprach kürzlich im Interview mit Andreas Riaz vom Investment-Blog "Renditelift" über seine innovative Anlagestrategie, die GROWTH Investing. Diese Strategie konzentriert sich auf Unternehmen mit einer soliden Vergangenheit und guten Zukunftsaussichten.



Kitzmann betont die Wichtigkeit einer Sicherheitsmarge und einer fund ...

 NYO3 arbeitet mit norwegischen Anti-Aging-Wissenschaftlern zusammen, um die Marke Ageless auf der Vitafoods Europe Ausstellung zu lancieren (jacksmiths, 24.05.2024)
Am 15. Mai in Genf, Schweiz, hat NYO3 erfolgreich das 2024 NYO3 Global Anti-Aging Brand Launch Event auf der Vitafoods Europe ausgerichtet und offiziell eine strategische Partnerschaft mit dem renommierten norwegischen Anti-Aging-Forschungszentrum NO-Age etabliert. Sie haben die neue Premium-Anti-Aging-Marke ‚Ageless‘ vorgestellt und ihr erstes Produkt, NYO3 Ageless MAXI-COLLAGEN Advanced Micro-Tripeptide, eingeführt, womit eine neue Ära in Anti-Aging-Lösungen eingeleitet wurde.

< ...

 Das Chorzauber-Festival 2024 in Trier (PR-Gateway, 24.05.2024)
Am 15. Juni findet in der Innenstadt von Trier das Chorzauber-Festival statt - mit rund 100 Chören und mehr als 2.500 singenden Menschen.

"Wir befinden uns jetzt tatsächlich auf der Zielgeraden", freut sich Karl Wolff, der Präsident des Chorverbands Rheinland-Pfalz. Am 15. Juni findet in der Innenstadt von Trier das Chorzauber-Festival statt - vom Viehmarktplatz bis zur Porta Nigra - mit rund 100 Chören und mehr als 2.500 singenden Menschen.



"Tatsächlich rechnen wir ...

 Modernste thermoelektrische Kühltechnologien (PR-Gateway, 24.05.2024)
Leistungsstarke Air-to-Air und Surface-to-Air Geräte

uwe electronic bietet zukunftsorientierte thermoelektrische Kühltechnologien mit leistungsstarken Air-to-Air (Luft-zu-Luft) Geräten und Surface-to-Air (Oberflächenkühlgeräte) an. Diese Geräte bieten Lösungen zur Temperierung von Gehäusen und Komponenten für die Temperaturregulierung.



Luft-zu-Luft thermoelektrische Kühlgeräte



Die Air-to-Air thermoelektrischen Kühlgeräte sind ideal für die Klimati ...

 Das ist smart: Heizen per App (PR-Gateway, 24.05.2024)
Moderne Heizungsanlagen und Durchlauferhitzer helfen mit Internetschnittstelle beim Energiesparen

Wer eine Immobilie besitzt und mit Blick auf das neue Gebäudeenergiegesetz - Stichwort: Nutzung von 65 Prozent erneuerbaren Energien oder Abwärme - einen Heizungstausch plant, wird vorzugsweise die warme Jahreszeit für die Umrüstung nutzen. "Wenn die Heizungsanlage in die Jahre gekommen ist oder nicht mehr funktioniert, bietet es sich an, die Weichen langfristig auf mehr Komfort und Energ ...

 Schluss mit versteckten Kosten: So sparen Hausbesitzer durch intelligente Warmwasserbereitung auch im Sommer (PR-Gateway, 24.05.2024)
Weniger Energiekosten mit elektronischen Durchlauferhitzern oder Warmwasser-Wärmepumpe

Etwa ein Drittel der Heizkosten entsteht in der warmen Jahreszeit, wenn die Heizung auf Sommerbetrieb steht und nur noch für die Warmwasserbereitung da ist. Eine zentrale Anlage erwärmt in vielen Häusern auch das Wasser und pumpt es durch die Rohrleitungen zu den Zapfstellen - fürs Händewaschen, die Küchenspüle oder die morgendliche Dusche. Dabei muss das Wasser immer auf einer Mindesttemperatur geh ...

 Inspirierendes Wort-Seminar: Shincheonji lädt nach Frankreich ein (PR-Gateway, 24.05.2024)
Globale Pastorenkonferenz in Europa: Am 15. Juni in Frankreich vereint Shincheonji Christen weltweit, um die Offenbarung zu verstehen und das Christentum zu beleben.

Jedes Jahr versammeln sich Christen aus aller Welt bei den Wort-Seminaren von Shincheonji, um tiefgreifende Einblicke in die biblische Lehre und die Erfüllung der Offenbarung zu erhalten. Diese Seminare, sorgfältig organisiert von der Shincheonji Kirche Jesu und dem Zion Christlichen Missionscenter, erstrecken sich dieses ...

 Mezzanine-Finanzierung: Die rebellische Finanzierungsart (PR-Gateway, 24.05.2024)


Entdecken Sie das hybride Kapitalwunder zwischen Eigen- und Fremdfinanzierung. Perfekt für wachsende Unternehmen, die Flexibilität schätzen und Kontrolle bewahren möchten.



In einer Wirtschaftswelt, die sich an der Nabelschnur von Krediten und traditionellen Finanzierungen zu nähren scheint, ragt das Mezzanine-Kapital als der rebellische Teenager heraus, der weder Fisch noch Fleisch sein will. Mezzanine-Finanzierungen, das sind jene charmanten Chamäleons der Finanzw ...

 ARAG Verbrauchertipps zum Reiserecht (PR-Gateway, 24.05.2024)
ARAG Experten mit spannenden Urteilen aus der Welt der Reise

Schürfwunde führt zum Reiserücktritt - versichert oder nicht?

Je teurer eine Reise, desto eher raten die ARAG Experten zu einer Reiserücktrittsversicherung. Diese tritt dann ein, wenn unvorhergesehene Krankheiten dazu führen, dass die Reise nicht angetreten werden kann. Allerdings sind in der Regel nur Erkrankungen abgesichert, die bei Vertragsschluss nicht bekannt und auch nicht zu erwarten waren. Aber ist eine Sch ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Die Geschichte der Einwanderung nach Deutschland: Eine erstaunliche Erfolgsgeschichte - ein spannender aber unaufgeregter Beitrag zur Diskussion über die Migration!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Infos:
Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

Die Geschichte der Einwanderung nach Deutschland: Eine erstaunliche Erfolgsgeschichte - ein spannender aber unaufgeregter Beitrag zur Diskussion über die Migration!