News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Die Entkriminalisierung würde die Justiz entlasten und den Irrsinn gegen Schwarzfahrer beenden:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Borys Sobieski, Landesvorsitzender Piraten Baden-Württemberg, unterstützt Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne): Schwarzfahren ist keine Straftat!

Veröffentlicht am Samstag, dem 21. September 2019 @ 10:01:38 auf Deutsche-Politik-News.de

(8.277 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Zum Schwarzfahren in öffentlichen Verkehrsmitteln als Straftat:

Stuttgart (ots) - Die Piratenpartei Baden-Württemberg unterstüzt Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) bei seiner Forderung, Schwarzfahren in öffentlichen Verkehrsmitteln künftig nicht mehr als Straftat zu ahnden. [1]

"Die Entkriminalisierung würde auch in Baden-Württemberg die Justiz entlasten und endlich den Irrsinn gegen Schwarzfahrer beenden. Wir begrüßen den Vorstoß von Verkehrsminister Hermann und hoffen, dass die Landesregierung den Vorschlag zügig umsetzt." kommentiert Borys Sobieski, Landesvorsitzender der Piraten Baden-Württemberg.

"Gleichzeitig sollte der Verkehrsminister aber zügig Pläne für einen fahrscheinfreien Nahverkehr ausarbeiten. Das wäre ein Schub für die ins Stocken geratene Verkehrswende."

Bei dem von den PIRATEN bevorzugten fahrscheinlosen Nahverkehr würden die Kosten vollständig aus Steuermitteln oder Umlagen getragen werden.

"Hätten wir einen fahrscheinlosen Nahverkehr würde sich das 'Problem' mit den Schwarzfahrern so oder so in Luft auflösen", schließt Sobieski ab.

Die Piratenpartei Baden-Württemberg fordert bereits seit vielen Jahren Feldversuche, um die Möglichkeiten eines umlagefinanzierten ÖPNV zu testen und Fahrverbote abzuwenden. Mit Hilfe von mindestens drei großen Feldversuchen soll dies erprobt werden.

Diese Untersuchungen sollen laut den PIRATEN jeweils in einem Ballungszentrum, einem Mittelzentrum und einer Region des ländlichen Raumes in Baden-Württemberg wissenschaftlich begleitet durchgeführt werden.

Quellen/Fußnoten [1] http://ots.de/pjrfc3

Pressekontakt:

Alexander Ebhart
Landespressesprecher
E-Mail: presse@piratenpartei-bw.de
Mobil: 01764 7127628

Borys Sobieski
Landesvorstand
E-Mail: presse@piratenpartei-bw.de
Mobil: 0175 9549187

Original-Content von: Piratenpartei Deutschland, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante Infos & News zum Thema "Strafrecht" sind hier zu lesen.)

(Videos zum Thema "Strafrecht" können hier geschaut werden.)

(Weitere interessante Infos & News zum Thema "Ordnungswidrigkeitenrecht" sind hier zu lesen.)

(Videos zum Thema "Ordnungswidrigkeitenrecht" können hier geschaut werden.)

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Baden-Württemberg" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Baden-Württemberg" gibt es hier.)

(Videos zum Thema "Baden-Württemberg" können hier geschaut werden.)

(Parteien-News zu "Baden-Württemberg" sind hier nachzulesen.)

(Parteien-News zu den "Piraten" sind hier nachzulesen.)

(Parteien-News zu den "Grünen" sind hier nachzulesen.)

WELT Nachrichtensender / BUNDESRAT: Beratungen über mildere Strafen für Schwarzfahrer
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 21.09.2019):

Zitat: "Der Bundesrat hat am Freitag in erster Lesung über die Initiative von Thüringen und Berlin beraten, Schwarzfahrer künftig weniger hart zu bestrafen. Beide Länder wollen das Fahren ohne Fahrschein von einer Straftat zur Ordnungswidrigkeit herabstufen. Bisher kann dafür eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr verhängt werden.

Berlins Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) sagte im Bundesrat, wenn jemand sein Auto parke und kein Geld in einen Parkautomaten stecke, werde er auch nicht nach dem Strafgesetzbuch bestraft. Er frage sich, warum das dann der Fall sein solle, wenn jemand U-Bahn fahre, ohne vorher 2,80 Euro in den Kassenautomaten zu werfen. Betroffen seien vor allem viele Obdachlose oder andere Menschen mit ernsthaften sozialen Problemen.

«Wenn wir diese Menschen wegen eines Bagatelldelikts ins Gefängnis stecken, dann ist damit niemandem geholfen, nicht den Verkehrsbetrieben, nicht den Gerichten, nicht den Justizvollzugsanstalten und am allerwenigsten denen, die im Gefängnis landen», sagte Behrendt.

Von einer Herabstufung von der Straftat zur Ordnungswidrigkeit, versprechen sich Thüringen und Berlin unter anderem eine personelle und finanzielle Entlastung der Justiz. Aus anderen Ländern gibt es Kritik, aber auch Zuspruch für den Plan. Der Antrag wurde am Freitag im Bundesrat in die Ausschüsse zur weiteren Beratung verwiesen."





SPIEGEL TV / Kein Ticket, na und! Der Trend zum Schwarzfahren führt in Deutschland nicht selten in den Knast
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.11.2016):

Zitat: "Über 270.000 Fälle sogenannter "Beförderungserschleichung" hat die Kriminalstatistik im vergangenen Jahr aufgelistet.

Dahinter verbergen sich Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Gründen umsonst unterwegs sind.

Die einen fahren aus Protest schwarz, die anderen haben schlicht keinen Bock und den meisten fehlt einfach das Geld."




Galileo / Darf der Kontrolleur Schwarzfahrer aus dem Bus werfen? | Galileo | ProSieben
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 25.01.2019):

Zitat: "Nach einem langen Arbeitstag will man ganz schnell nach Hause kommen.

Doch was ist, wenn ich nicht mit einem Geldschein bezahlen kann? Darf ich dann einfach so mitfahren?

Hier kommen die wichtigsten Fragen rund um den Nachhauseweg."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/76876/4379825, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Zum Schwarzfahren in öffentlichen Verkehrsmitteln als Straftat:

Stuttgart (ots) - Die Piratenpartei Baden-Württemberg unterstüzt Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) bei seiner Forderung, Schwarzfahren in öffentlichen Verkehrsmitteln künftig nicht mehr als Straftat zu ahnden. [1]

"Die Entkriminalisierung würde auch in Baden-Württemberg die Justiz entlasten und endlich den Irrsinn gegen Schwarzfahrer beenden. Wir begrüßen den Vorstoß von Verkehrsminister Hermann und hoffen, dass die Landesregierung den Vorschlag zügig umsetzt." kommentiert Borys Sobieski, Landesvorsitzender der Piraten Baden-Württemberg.

"Gleichzeitig sollte der Verkehrsminister aber zügig Pläne für einen fahrscheinfreien Nahverkehr ausarbeiten. Das wäre ein Schub für die ins Stocken geratene Verkehrswende."

Bei dem von den PIRATEN bevorzugten fahrscheinlosen Nahverkehr würden die Kosten vollständig aus Steuermitteln oder Umlagen getragen werden.

"Hätten wir einen fahrscheinlosen Nahverkehr würde sich das 'Problem' mit den Schwarzfahrern so oder so in Luft auflösen", schließt Sobieski ab.

Die Piratenpartei Baden-Württemberg fordert bereits seit vielen Jahren Feldversuche, um die Möglichkeiten eines umlagefinanzierten ÖPNV zu testen und Fahrverbote abzuwenden. Mit Hilfe von mindestens drei großen Feldversuchen soll dies erprobt werden.

Diese Untersuchungen sollen laut den PIRATEN jeweils in einem Ballungszentrum, einem Mittelzentrum und einer Region des ländlichen Raumes in Baden-Württemberg wissenschaftlich begleitet durchgeführt werden.

Quellen/Fußnoten [1] http://ots.de/pjrfc3

Pressekontakt:

Alexander Ebhart
Landespressesprecher
E-Mail: presse@piratenpartei-bw.de
Mobil: 01764 7127628

Borys Sobieski
Landesvorstand
E-Mail: presse@piratenpartei-bw.de
Mobil: 0175 9549187

Original-Content von: Piratenpartei Deutschland, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante Infos & News zum Thema "Strafrecht" sind hier zu lesen.)

(Videos zum Thema "Strafrecht" können hier geschaut werden.)

(Weitere interessante Infos & News zum Thema "Ordnungswidrigkeitenrecht" sind hier zu lesen.)

(Videos zum Thema "Ordnungswidrigkeitenrecht" können hier geschaut werden.)

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Baden-Württemberg" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Baden-Württemberg" gibt es hier.)

(Videos zum Thema "Baden-Württemberg" können hier geschaut werden.)

(Parteien-News zu "Baden-Württemberg" sind hier nachzulesen.)

(Parteien-News zu den "Piraten" sind hier nachzulesen.)

(Parteien-News zu den "Grünen" sind hier nachzulesen.)

WELT Nachrichtensender / BUNDESRAT: Beratungen über mildere Strafen für Schwarzfahrer
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 21.09.2019):

Zitat: "Der Bundesrat hat am Freitag in erster Lesung über die Initiative von Thüringen und Berlin beraten, Schwarzfahrer künftig weniger hart zu bestrafen. Beide Länder wollen das Fahren ohne Fahrschein von einer Straftat zur Ordnungswidrigkeit herabstufen. Bisher kann dafür eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr verhängt werden.

Berlins Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) sagte im Bundesrat, wenn jemand sein Auto parke und kein Geld in einen Parkautomaten stecke, werde er auch nicht nach dem Strafgesetzbuch bestraft. Er frage sich, warum das dann der Fall sein solle, wenn jemand U-Bahn fahre, ohne vorher 2,80 Euro in den Kassenautomaten zu werfen. Betroffen seien vor allem viele Obdachlose oder andere Menschen mit ernsthaften sozialen Problemen.

«Wenn wir diese Menschen wegen eines Bagatelldelikts ins Gefängnis stecken, dann ist damit niemandem geholfen, nicht den Verkehrsbetrieben, nicht den Gerichten, nicht den Justizvollzugsanstalten und am allerwenigsten denen, die im Gefängnis landen», sagte Behrendt.

Von einer Herabstufung von der Straftat zur Ordnungswidrigkeit, versprechen sich Thüringen und Berlin unter anderem eine personelle und finanzielle Entlastung der Justiz. Aus anderen Ländern gibt es Kritik, aber auch Zuspruch für den Plan. Der Antrag wurde am Freitag im Bundesrat in die Ausschüsse zur weiteren Beratung verwiesen."





SPIEGEL TV / Kein Ticket, na und! Der Trend zum Schwarzfahren führt in Deutschland nicht selten in den Knast
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.11.2016):

Zitat: "Über 270.000 Fälle sogenannter "Beförderungserschleichung" hat die Kriminalstatistik im vergangenen Jahr aufgelistet.

Dahinter verbergen sich Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Gründen umsonst unterwegs sind.

Die einen fahren aus Protest schwarz, die anderen haben schlicht keinen Bock und den meisten fehlt einfach das Geld."




Galileo / Darf der Kontrolleur Schwarzfahrer aus dem Bus werfen? | Galileo | ProSieben
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 25.01.2019):

Zitat: "Nach einem langen Arbeitstag will man ganz schnell nach Hause kommen.

Doch was ist, wenn ich nicht mit einem Geldschein bezahlen kann? Darf ich dann einfach so mitfahren?

Hier kommen die wichtigsten Fragen rund um den Nachhauseweg."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/76876/4379825, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Borys Sobieski, Landesvorsitzender Piraten Baden-Württemberg, unterstützt Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne): Schwarzfahren ist keine Straftat!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Borys Sobieski, Landesvorsitzender Piraten Baden-Württemberg, unterstützt Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne): Schwarzfahren ist keine Straftat!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

100.000 Stimmen für Schweine - Petitions-Übergabe i ...

100.000 Stimmen für Schweine - Petitions-Übergabe i ...
Prof. Rehklau beantwortet Fragen zum Bachelorstudiu ...

Prof. Rehklau beantwortet Fragen zum Bachelorstudiu ...
Ei , Ei, Ei, es fehlt ein Ei - Osterbrunnenausstell ...

Ei , Ei, Ei, es fehlt ein Ei - Osterbrunnenausstell ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

"O sole mio" im Harrods London / 28.07.2018

Externsteine bei Bad Meinberg (NRW) 2018 / Teil1

Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar 21.05.2018 / 0 ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Konzentrationslager-KZ-Hambur ...

Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...

Deutschland-Berliner-Zoo-2013-130506-DSC_ ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Bordeaux Château Troupian Ein guter Wein, also alles außer Tischwein, kostet schon ein wenig mehr als ein Flasche mit Kronkorken vom Discounter. Bei einem Bordeaux kann man eigentlich kaum was falsch mac ... (Pierre Bruno, 03.4.2021)

 Tocado von BORSAO An Weihnachten kommen ja immer ein paar mehr Menschen zusammen als sonst. Und deshalb holt man von allem ein bisschen mehr, vor allem an Getränken. So habe ich eben diesmal einen 3 l -P ... (Gisbert Noak, 27.12.2016)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Wise präsentiert CFexpress Typ B PRO (NMAV, 13.10.2021)
Taipeh, Nürnberg – 13. Oktober 2021. Wise Advanced erweitert die Serie der CFexpress-Speicherkarten um eine PRO-Variante mit durchgängigen Mindestschreibgeschwindigkeiten von bis zu 1400 MB/sec.

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung der CFX-B-Serie erweitert Wise Advanced Co., Ltd. diese nun um eine neue PRO-Reihe. Diese CFexpress-Typ-B-Speicherkarten sind erhältlich in Kapazitäten von 160 GB, 320 GB und 640 GB und richten sich durch ihre höheren durchgängigen Mindestschreibgeschwi ...

 Ein kleiner Stein, der den Spiegel der akademischen Integrität zerbricht, Adrian zenz (schwertschmiedeviktor, 05.10.2021)

Am 1. Oktober hat jemand das akademische Fehlverhalten von Adrian Zenz bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und anderen Institutionen angezeigt, was dazu führen kann, dass diese Person mehr in der Politik als in der Wissenschaft tätig ist. Dem Wissenschaftler wurde sein akademisches Feigenblatt entrissen. Der Inhalt des Berichts besagt, dass Adrian Zenz in akademische Betrügereien verwickelt war, um sich finanzielle Vorteile zu verschaffen, und dass er in kürzester Zeit zu ei ...

 So feiert man den Herbst am Lago Maggiore (Maggioni, 29.09.2021)
Wenn morgens zarte Nebelschwaden über dem See hängen, Promenaden und Inseln geheimnisvoll verhüllen, wenn Wälder rotgolden leuchten, wenn Kastanien, Pilze und Kürbisse Einzug in die Küchen halten – dann feiert man am Lago Maggiore den Herbst.

Nach dem Sommertrubel kehrt wieder Ruhe ein. Der Alltag schaltet einen Gang runter. In den Gärten, Weingärten und Wäldern kann geerntet werden. Äpfel, Granatäpfel, Trauben, Kürbisse, Pilze – hier, am Südrand der Alpen, ist die Natur großzügig ...

 Leseprobe aus dem Buch „Kunterbunter Lesespaß für Kinder … und noch vieles mehr“ (Kummer, 29.09.2021)
Sternenstreif
Emma liebt Ponys und Pferde. Und wie jedes Mädchen ist sie auch ganz verrückt nach Einhörnern. Bisher hat sie noch nie eins gesehen. Ihre Mama sagt immer, die gibt es im realen Leben nicht. Das mag sein, trotzdem hat das Mädchen ein Einhorn zum Freund.
Bist Du jetzt neugierig geworden? Dann erzähle ich mal weiter.
Wieder befindet sich Emma auf dieser wunderschönen Blumenwiese. Sie pfeift auf den Fingern und schaut gebannt zum nahe gelegenen Wald. Doch nichts g ...

 Was lesen Sie gerade? (Kummer, 24.09.2021)
Thriller, Krimi, Fantasie, Abenteuer, Poesie, Kurz- oder Kindergeschichten … und was lesen Sie gerade?
Schließlich bietet der Buchmarkt alles, was das Leserherz begehrt. Für jeden Geschmack ist das passende Werk dabei.

Buchtipps:
Lebt wohl, Familienmonster
Seit frühester Kindheit musste ich in meiner Familie gegen reale Monster kämpfen. In diesem Buch beschreibe ich, welche Auswirkungen der jahrelange Kampf auf mein bisheriges Leben hatte und wie ich es gesc ...

 Kennen Sie diese Bücher schon? (Kummer, 23.09.2021)
Kennen Sie diese Bücher aus dem Karina-Verlag schon? Falls nicht, wird es Zeit.
Ab sofort können Sie Bücher aus dem Online-Shop des Karina-Verlages auch mit Kreditkarte und PayPal bezahlen. Der Verlag verrechnet im Moment KEINE Gebühren und KEINE Versandkosten. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
https://www.karinaverlag.at/

Französisch von unten - Sieben Todsünden (Band 3)
Arnaud, eine verschlafene Kleinstadt in der Normandie, kommt einfach nicht zur ...

 Ist KI vertrauenswürdig? SAS startet Trust in AI Index (prmaximus, 13.09.2021)
Künstliche Intelligenz (KI) wird in den Medien im Schnitt weitgehend neutral beurteilt. Dies ist eine erste Erkenntnis aus dem neu geschaffenen "Trust in AI Index" des Softwareherstellers SAS, der regelmäßig das aktuelle Meinungsklima zu KI ermitteln soll. Das Ergebnis überrascht angesichts des kontroversen Themas: KI wird oft als Wettbewerbsfaktor und Hoffnungsträger, aber auch als Arbei ...

 Medizinisches Hautpflege-Gel: punktuelle Akuthilfe für oberflächliche Hautirritationen (borschra, 01.09.2021)
Abschürfungen, Stiche, Risse, Pickel und Bläschen – kleinere Blessuren sind im Alltag nahezu unvermeidlich. Für jede dieser unterschiedlichen alltäglichen Hautnotfälle die jeweils passende Lösung griffbereit zu haben, ist eine echte Herausforderung. Aber brauchen wir wirklich viele verschiedene Salben und Cremes? Vor diesem Hintergrund wurde das Universal Gel QiQu®+ SOS Skin Repair zur punktuellen Akutpflege bei vielen unterschiedlichen Hautirritationen entwickelt.

Schutzmembra ...

 Natalben®: Nahrungsergänzungsmittel für die optimale Versorgung vom Kinderwunsch bis zur Schwangerschaft (borschra, 25.08.2021)
München, August 2021 – Für eine optimale Nährstoffversorgung stehen Frauen mit Kinderwunsch und Schwangeren ab sofort neue Nahrungsergänzungsmittel zur Verfügung: Natalben® Wunsch, Glück und Twin. Jedes Produkt ist für den jeweiligen besonderen Bedarf zusammengesetzt. Bei Kinderwunsch, während der Schwangerschaft und – erstmalig in Deutschland – auch speziell bei einer Mehrlingsschwangerschaft.

Vom Beginn des Kinderwunsches bis zum letzten Tag der Schwangerschaft spielt die Ernähr ...

 Erfolgreiches Onboarding neuer Mitarbeiter - Tipps von Holger Schäfer (Hamm) (prmaximus, 19.08.2021)
Holger Schäfer (Hamm), CEO der Coldstore Hamm GmbH, weiß: Je besser neue Mitarbeiter beim Einstieg in einem Unternehmen unterstützt werden, desto erfolgreicher werden sie später arbeiten. Eine entscheidende Rolle dabei spielen Führungskräfte.

Daher nachgefragt bei Holger Schäfer:

Wie neue Mitarbeiter:innen integrieren?
Wie können neue Kolleg:innen unterstützt werden?
Wie ein strukturiertes Onboarding aus?

WIE NEUE MITARBEITER:INNEN INTEGRIEREN?

Die Integra ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:






Borys Sobieski, Landesvorsitzender Piraten Baden-Württemberg, unterstützt Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne): Schwarzfahren ist keine Straftat!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
LPG BioMarkt Berlin Kollwitzstraße - Juli 2017

LPG BioMarkt Berlin Kollwitzstraße - Juli 2017

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik News:
Das Humboldtforum in Berlin hatte Richtfest - ab 2019 sollen hier dauerhaft Ausstellungen über außereuropäische Kulturen gezeigt werden!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2021 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Borys Sobieski, Landesvorsitzender Piraten Baden-Württemberg, unterstützt Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne): Schwarzfahren ist keine Straftat!