Deutscher Bundestag ! Bundestag EU (Europäische Union) ! Europäische Union (EU) Großbritannien ! GB Griechenland ! Griechenland Ukraine ! Ukraine Russland ! Russland China ! China USA ! USA Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Der Verfassungsschutz hatte offenbar ganz nah am untergetauchten NSU-Kerntrio V-Leute:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Stephan L., enttarnter Deutschlandchef der verbotenen Neonaziorganisation ''Blood and Honour'', arbeitete offenbar wesentlich früher als bisher bekannt mit dem Verfassungsschutz zusammen!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 13. Juni 2017 @ 17:01:28 auf Deutsche-Politik-News.de

(125 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)




Deutsche-Politik-News.de |
Zum enttarnten Deutschlandchef der verbotenen Neonaziorganisation "Blood and Honour":

Leipzig (ots) - Nach der Enttarnung des ehemaligen Deutschlandchefs der verbotenen Neonaziorganisation "Blood and Honour" als V-Mann des Bundesamtes für Verfassungsschutz weisen neuere Recherchen der ARD-Magazine "FAKT" (MDR) und "REPORT MAINZ" (SWR) darauf hin, dass der Anwerbevorgang von Stephan L. offenbar bereits im Jahre 1997 begonnen hat und damit wesentlich früher als bisher bekannt.

Das bestätigen mehrere mit dem Vorgang vertraute Personen den ARD-Politmagazinen.

Von 1997 bis 2000 war Stephan L. als Deutschlandchef maßgeblich am Aufbau und der Steuerung bundesweiter Strukturen von "Blood and Honour" beteiligt.

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hatte in geheimer Sitzung des Parlamentarischen Kontrollgremiums angegeben, mit "NIAS" sei von 2002 bis 2010 zusammen gearbeitet worden.

Antonia von der Behrens, Anwältin der Nebenklage im NSU-Prozess: "Wenn es tatsächlich zutreffend ist, dass Stephan L. schon ab 1997 an das Bundesamt für Verfassungsschutz gemeldet hat, dann ist sehr wahrscheinlich, dass er auch über Mundlos, Zschäpe und Böhnhardt berichtet hat. Man muss davon ausgehen, dass er die ab 1997 gekannt hat. Er hatte ganz enge Kontakte in dieser Zeit zur sächsischen Sektion von 'Blood and Honour'."

Bis heute war lediglich bekannt, dass der V-Mann den Decknamen "NIAS" trug und von 2002 bis 2010 für das BfV tätig gewesen sein soll. Seine Aufgabe sei es gewesen, das 2001 wirksam gewordene Verbot von "Blood and Honour" zu überwachen.

Laut Angaben des Bundesamtes für Verfassungsschutz in geheimer Sitzung habe "NIAS" keine Informationen zum NSU geliefert, seine Berichte seien aber ergiebig und relevant gewesen.

Als Deutschlandchef war Stephan L. unter anderem am Aufbau der "Blood and Honour" Sektion in Sachsen beteiligt. Er setzte seinen Freund Jan W. persönlich als Chef der Sektion ein.

Jan W. wiederum war zu jener Zeit einer der wichtigsten Unterstützer des untergetauchten Trios. Er half ihnen bei der Beschaffung von Geld, Wohnungen und Ausweisen. Die persönlichen Kontakte zwischen dem V-Mann "NIAS" und Jan W. waren in dieser Zeit eng.

Recherchen von "FAKT" und "REPORT MAINZ" ergeben zudem, dass der V-Mann dem BfV über Gespräche mit dem Sektionschef von "Blood and Honour" Sachsen, Jan W., berichtet hat.

Uli Grötsch, SPD Bundestagsabgeordneter und Obmann der SPD im NSU-Untersuchungsausschuss: "Dass es bei Blood and Honour einen sehr hochrangigen V-Mann gegeben hat, bestätigt eigentlich nur das Bild, das wir schon über all die Jahre bekommen haben, nämlich das Bild, dass der Verfassungsschutz ganz nah am untergetauchten NSU-Kerntrio offenbar V-Leute hatte."

Stephan L. hat sich in der Zeit vor seiner offiziellen Verpflichtung 2002 als besonders vertrauenswürdige Quelle erwiesen und wurde bei Vertragsabschluss mit dem BfV in die hohe Gruppe "C" eingestuft.

Martina Renner, Mitglied für die LINKE im Innenausschuss des Bundestages sagte den ARD-Magazinen: "Wenn 'NIAS' als C-Quelle seinen Vertrag mit dem BfV unterschrieben hat, dann war er zu dem Zeitpunkt tatsächlich eine wichtige Quelle für das Bundesamt für Verfassungsschutz und hat in der Erprobungsphase eben auch den Nachweis erbracht, dass er entsprechend hoch auch eingruppiert werden kann."

Das Bundesamt für Verfassungsschutz teilte schriftlich mit, die Fragen betreffen "den operativen Kernbereich der Arbeit des Bundesverfassungsschutzes. Daher kann das BfV keine Auskünfte erteilen, die Rückschlüsse zulassen, ob es eine VP mit einem bestimmten Namen gegeben hat oder nicht. Dies gilt sowohl für den Fall einer Zusammenarbeit des BfV mit einer Person als auch für den Fall einer nicht erfolgten Zusammenarbeit."

"Blood and Honour" ist seit dem Jahr 2001 als Organisation in Deutschland verboten. Deutsche Nachrichtendienste gehen inzwischen aber davon aus, dass sich die verbotene Organisation zumindest in Teilen der Bundesrepublik neu aufbaut.

Mehr dazu in "FAKT", 13. Juni, 21.45 Uhr, im ERSTEN.

Quellenangabe: "FAKT"

Pressekontakt:

MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Sebastian Henne,
Tel.: (0341) 3 00 63 76, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

"Blood and Honour" - Ex-Deutschland-Chef als V-Mann?
(Youtube-Video, antikriegtv2, Standard-YouTube-Lizenz, 17.05.2017):

"Die ARD berichtet: „Wie aus Recherchen der ARD-Politmagazine Report Mainz, Report München und Fakt hervorgeht, vermittelte das Landeskriminalamt Berlin den Mann in den 1990er-Jahren an den Verfassungsschutz.

Er soll laut Sicherheitsbehörden die Strukturen in Deutschland wesentlich mit aufgebaut haben.“"



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/7880/3659416, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Stephan L., enttarnter Deutschlandchef der verbotenen Neonaziorganisation ''Blood and Honour'', arbeitete offenbar wesentlich früher als bisher bekannt mit dem Verfassungsschutz zusammen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

Internationaler "SEO HERO" Contest des CMS-Anbieters WiX.com - Challenge-Seite: http://www.seo-hero.rocks

"Top News: Stephan L., enttarnter Deutschlandchef der verbotenen Neonaziorganisation ''Blood and Honour'', arbeitete offenbar wesentlich früher als bisher bekannt mit dem Verfassungsschutz zusammen!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Welpenerziehung Teil #3 - 2

Welpenerziehung Teil #3 - 2
Welpenerziehung Teil #3 - 1

Welpenerziehung Teil #3 - 1
Welpenerziehung Teil #2

Welpenerziehung Teil #2

Alle Youtube Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Sowjetisches-Ehrenmal-BerlinTreptow-2013- ...
Deutschland-Rosarium-Sangerhausen-2012-12 ...
Deutschland-Wernigerode-Sachsen-Anhalt-20 ...

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 LEDs stufenlos und flackerfrei dimmen (PR-Gateway, 27.07.2017)
(Haigerloch, 27. Juli 2017) Mit den KNX-Universaldimmaktoren der FIX1- und FIX2-Reihe von Theben können dimmbare Leuchtmittel wie LEDs, Halogen- und Energiesparlampen stufenlos gedimmt werden.

Mehrere Kanäle bieten im Hinblick auf die zunehmende Zahl der angeschlossenen LED-Leuchtmittel mit kleinen Wattagen größere Gestaltungsspielräume. Die Zeiten der hohen Wattagen sind vorbei. Die Kunst liegt heute im Dimmen von LEDs mit kleinen Wattagen. Theben trägt diesem Trend Rechnung und bietet j ...

 Viermal in der Endrunde: funkschau nominiert STARFACE in vier Kategorien für Leserwahl ''ITK-Produkt des Jahres 2017'' (PR-Gateway, 27.07.2017)
Karlsruhe, 25. Juli 2017. Die UCC-Lösungen von STARFACE wurden vom renommierten ITK-Branchenmagazin funkschau zum neunten Mal in Folge für die Endrunde der funkschau-Leserwahl zum "ITK-Produkt des Jahres" nominiert. Der Karlsruher Hersteller tritt in diesem Jahr in den vier Kategorien UCC, Cloud-Telefonie, TK-Anlagen für KMU und TK-Anlagen für große Unternehmen an - und hat damit nach vier ersten und drei zweiten Plätzen in den Vorjahren gleich viermal die Chance auf einen Platz auf dem Siegertr ...

 LEWO Unternehmensgruppe erklärt, warum schlechte Energiewerte bei Immobilien den Kaufpreis mindern (Lewo , 26.07.2017)

Eine Untersuchung beschreibt die Auswirkungen auf den Verkaufspreis einer Immobilie bei schlechten Energiewerten



Leipzig, 26.07.2017. „Wenn einer Immobilie schlechte Energiewerte nachgewiesen werden können, kann dies den Kaufpreis enorm mindern“, sagt Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe und bezieht sich dabei auf eine Untersuchung des RWI Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung. „Wer also eine Immobilie mit einer alten Heizung, undichten Fens ...

 Mönchengladbacher Pfandhaus schreibt Geschichte (PR-Gateway, 25.07.2017)
Das Mönchengladbacher Schmuck- und Pfandhaus Brocker, das auch Filialen in Aachen, Krefeld und Neuss unterhält, gehört zu den ältesten seiner Art in Deutschland.

Diese Entwicklung konnte Anton Brocker im Jahr 1873 wohl nicht voraussehen: Das von ihm gegründete Mönchengladbacher Pfandhauses Brocker gehört heute zu den bekanntesten und größten Unternehmen seiner Art mit vier Filialen im Raum Aachen/Krefeld/Neuss/Mönchengladbach und zählt zu den ältesten Pfandhäusern in Deutschland. Zu den ä ...

 Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte (PR-Gateway, 24.07.2017)
"Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" in Nürnberg

Frankfurt, 24. Juli 2017. "Das ist ja mal etwas ganz Anderes", war nur eine der Reaktionen der Besucher von "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS" im Franken-Center in Nürnberg. Damit waren sie nicht alleine, denn ein Live-Zeichner veranschaulichte das Thema Diabetes bei der von Sanofi initiierten Aktion in diesem Jahr auf ganz neue Weise: Stichworte, bunte Sprechblasen und Zahlen fassten die Vorträge und I ...

 ''So nicht, Bridgewater! Wie wäre es mit Kompetenz statt ´Dots´?'' (PR-Gateway, 24.07.2017)
Scheelen-CEO Frank Scheelen wendet sich gegen totale Mitarbeiter-Ratingsysteme

Waldshut-Tiengen, 23.07.2017 - "Dieser Hedgefonds-Chef hat eine Rating-App für seine Mitarbeiter" - so unspektakulär lautet die Überschrift eines überaus lesenswerten Beitrages von Stephan Beutelsbacher in der Welt.online vom 9. Juli 2017 ( https://www.welt.de/wirtschaft/ ...

 
Snom Telefone für Abomodell STARFACE 365 verfügbar (PR-Gateway, 24.07.2017)
Karlsruhe, 19. Juli 2017. Ab sofort sind im Rahmen des Abo- bzw. Subskriptionsmodells STARFACE 365 neben sämtlichen STARFACE Produkten (Appliances, Lizenzen und eigene Module) auch Snom Endgeräte verfügbar. STARFACE ist damit der einzige Hersteller mit einer verfügbaren Komplettlösung auf Mietbasis (Telefonanlage und Endgeräte). Das flexible Mietmodell ermöglicht es Unternehmen jeder Größe, hohe Investitionen in TK-Equipment durch feste monatliche Raten zu ersetzen, und bietet langfristige Planu ...

 Frischer Wind für die Sturmhaube'' (PR-Gateway, 21.07.2017)
(Mynewsdesk) Die Kampener ?Sturmhaube? sieht mit neuem Konzept spannenden Zeiten entgegen



Ende 2016 schloss das weit über die Inselgrenzen hinaus bekannte Restaurant ?Sturmhaube? seine Türen und noch während der alte Mieter die Möbel hinausschleppte, klopften schon die ersten Pachtinteressenten an die Tür von Kampens Bürgermeisterin. ?Gewundert hat mich das nicht?, konstatiert Steffi Böhm, ?das Haus, das der Gemeinde Kampen gehört, liegt schließlich in direkter Nähe vom ?Roten K ...

 Extra breite Schwenktüren für Menschen mit eingeschränkter Mobilität (PR-Gateway, 21.07.2017)
AccessLane von Automatic Systems kann mit Sensorschleusen kombiniert werden

Automatic Systems brachte kürzlich mit AccessLane eine Schwenktür auf den Markt, die speziell für Menschen mit eingeschränkter Mobilität sowie für Personen mit Koffern oder sperrigen Gegenständen entwickelt wurde. Der barrierefreie Zugang kann sowohl separat, doppelt als auch in Ergänzung zu SmartLane, SlimLane oder den Drehsperren des belgischen Herstellers eingesetzt werden. Diese Kombination bietet nicht nur we ...

 Java Enterprise Summit 2017 (prmaximus, 20.07.2017)
Der diesjährige Java Enterprise Summit bietet zehn halb- und ganztägige Workshops sowie zwei Night Sessions, unterteilt in die Tracks "Enterprise Architecture" und "Technologie Deep Dive". Teilnehmer des Trainingsevents lernen von diesen sieben Java-Enterprise-Experten: Thilo Frotscher (Freiberufler), Sven Kölpin (open knowledge), Stephan Müller (open knowledge), Renke Grundwald (open knowledge), Niko Köbler (www.n-k.de), Lars Röwekamp (open knowledge) und Arne Limburg (open knowledge).

...

 World Fitness Day 2017: Rocka Nutrition plant Großes! (PR-Gateway, 19.07.2017)
Der am 22. Juli in der Frankfurter Commerzbank Arena stattfindende World Fitness Day ist das größte Fitness-Live-Event der Welt. Mit tollem Programm und vielen Produktneuheiten ist auch die angesagte Supplement-Marke Rocka Nutrition von der Partie.

Was: Rocka Nutrition auf dem World Fitness Day 2017

Wann: 22. Juli 2017, ab 9:00 Uhr

Wo: Commerzbank Arena, Mörfelder Landstr. 362, 60528 Frankfurt am Main

14 Stunden Fitness, Fun und Action: Frei nach dem Motto "Discov ...

 NewStore erhält 50 Millionen US-Dollar zum Ausbau seiner Mobile Retail Plattform (PR-Gateway, 19.07.2017)
(Mynewsdesk) Activant Capital, General Catalyst und Stephan Schambach haben sich im Rahmen der ?Series B? Finanzierung beteiligt



Boston/Berlin, 19. Juli 2017 ? NewStore, Anbieter einer Mobile Retail Plattform für Händler und Markenanbieter, hat sich weiteres Wachstumskapital in Höhe von 50 Mio. US-Dollar gesichert. Die Venture-Capital-Gesellschaft Activant Capital ( www.activantcapital.com) führte die Finanzierungsrunde ...

 Bitglass ernennt Rich Campagna zum neuen CEO (PR-Gateway, 18.07.2017)
Mitbegründer Nat Kausik geht in den Ruhestand, bleibt dem Cyber-Security-Anbieter aber als Berater erhalten

London - 18. Juli 2017 - Bitglass, Spezialist für umfassende Datensicherheit, hat Rich Campagna zum Chief Executive Officer ernannt. Campagna war im Jahr 2013 an der Unternehmensgründung beteiligt. Dabei entwarf er die Go-to-Market-Strategie und die Produktvision von Bitglass und war die treibende Kraft hinter dem kundenzentriert ...

 Gesellschaft zur Prüfung von Software zeichnet APplus mit ''ERP Excellence 2017''-Siegel aus (PR-Gateway, 18.07.2017)
Flexible Industrie-4.0-Fertigung im Test

Karlsruhe, 18.07.2017 - Eine der Kernanforderungen für moderne Fertigungsszenarien ist zweifellos die Flexibilität. In dem Maße, in dem Kunden einen immer höheren Wert auf individuell konfigurierte Produkte legen, ist eine effiziente Fertigung auch von kleinen Losgrößen unerlässlich. Eine Herausforderung, bei der vor allem auch der Einsatz smarter Industrie-4.0-Technik unterstützen kann. Sie erhöht den Automatisierungsgrad einer Fabrik, sodass sich ...

 Neuer CTO bei Protected Networks (PR-Gateway, 17.07.2017)
Marktführer im Bereich Berechtigungsmanagement-Technologien baut das Managementboard aus

Die Berliner Protected Networks GmbH beruft den erfahrenen IT- Spezialisten Sven Reinhardt als Chief Technology Officer (CTO) in die Führungsriege. Reinhardt ergänzt das Management-Duo Stephan Brack (CEO) und Matthias Schulte-Huxel (CSO). Er wird künftig die Abteilungen Entwicklung, Produktmanagement, Sales Engineering/Professional Services und IT des marktführenden Herstellers von Berechtigungsmanage ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Stephan L., enttarnter Deutschlandchef der verbotenen Neonaziorganisation ''Blood and Honour'', arbeitete offenbar wesentlich früher als bisher bekannt mit dem Verfassungsschutz zusammen!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Deutschland-Wernigerode-Sachse ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelle Amazon Tipps

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Skandale
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2017 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Rund ums Thema Deutsche Politik

Stephan L., enttarnter Deutschlandchef der verbotenen Neonaziorganisation ''Blood and Honour'', arbeitete offenbar wesentlich früher als bisher bekannt mit dem Verfassungsschutz zusammen!