News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Die Wunden des miserablen Abschneidens bei der Landtagswahl sind längst nicht verheilt:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: SPD-Wahl in Baden-Württemberg: Leni Breymaier wurde neue Landesvorsitzende und Luisa Boos neue Generalsekretärin!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 25. Oktober 2016 @ 11:01:47 auf Deutsche-Politik-News.de

(706 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Zur SPD-Wahl in Baden-Württemberg:

Ravensburg (ots) - Mit Leni Breymaier als neuer Landesvorsitzenden und ihrer Wunsch-Generalsekretärin Luisa Boos marschiert die SPD in Baden-Württemberg nach links.

Es ist eine Neuausrichtung ganz im Sinne der Parteibasis - die Wunden des so miserablen Abschneidens bei der Landtagswahl im vergangenen März sind längst nicht verheilt.

Nun soll es wieder aufwärts gehen, mit Breymaier als Integrationsfigur und Kämpferin für ein deutlich sichtbareres sozialdemokratisches Profil.

In ihrer Rede auf dem Landesparteitag in Heilbronn hat es Breymaier verstanden, die geschundene Seele der Mitglieder zu streicheln.

Sie hat klargemacht, dass Solidarität für sie der Grundwert jeglicher Politik ist: Reiche müssen für Arme einstehen (Ja zur Vermögenssteuer), Junge und Alte füreinander (sichere Rente) und Gesunde für Kranke, sagte Breymaier - und holte das Konzept der Bürgerversicherung aus der Schublade.

Den Genossen im Land tut Breymaiers Kämpferherz gut. In Wählerstimmen, gerade im Südwesten, wird sich das aber wohl nicht niederschlagen.

Bernd Riexinger, wie Breymaier ein profilierter Gewerkschafter, hat nämlich genau das im Frühjahr bei der Landtagswahl versucht - und ist gescheitert: Er wollte die Linke als Spitzenkandidat über die Fünf-Prozent-Hürde hieven.

Die Niederlage Riexingers zeigt: Wendet sich die SPD im Südwesten zu sehr nach links, drohen sogar weitere Stimmverluste. Zu bürgerlich, zu wohlhabend, zu mittelständisch geprägt ist Baden-Württemberg.

Hinzu kommt, dass die sozial Abgehängten eine verlockende Alternative haben: die AfD. Sie kann viel mehr versprechen, da sie - im Gegensatz zur SPD - weder im Bund noch in den Ländern Regierungsverantwortung trägt und ihre Versprechen einlösen muss.

Zudem liefern die Rechtspopulisten ein einfaches Feindbild: das Fremde, die Flüchtlinge, die Migranten.

Leni Breymaier muss einen Mittelweg finden, um die Basis zu befriedigen, ohne dabei die Wirtschaft im Land zu vergrätzen. Linker Sozialpopulismus wird der SPD in Baden-Württemberg nicht helfen, aus dem Tief zu kommen.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de

(Weitere interessante News zum Thema Baden-Württemberg gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Baden-Württemberg gibt es hier.)

(Kleinanzeigen rund um das Thema Baden-Württemberg gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Baden-Württemberg gibt es hier.)

Leni Breymaier | Equal Pay Day Forum am 10.11.2015 in Frankfurt am Main
(Youtube-Video, BPW Germany e.V., Standard-YouTube-Lizenz, 15.12.2015):

"Leni Breymaier, Landesbezirksleiterin Baden-Württember ver.di, hielt die Keynote beim Equal Pay Day Forum am 10.11.2015 unter dem Titel: Was ist uns Erziehung wert? Aufwertung im Tarifgefüge.

Sie legte dar, wo die Schwierigkeiten beim Streik der Erzieherinnen für angemessene Entlohnung aus Gewerkschaftssicht lagen. Die Streiklast trugen die betroffenen Eltern und die Gewerkschaften, während die Arbeitgeber durch Lohneinsparungen sogar profitierten.

Eine absurde Situation – die übertragbar ist auf andere soziale Dienstleistungsberufe in Schulen, Krankenhäusern und Heimen."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/102275/3463580, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Zur SPD-Wahl in Baden-Württemberg:

Ravensburg (ots) - Mit Leni Breymaier als neuer Landesvorsitzenden und ihrer Wunsch-Generalsekretärin Luisa Boos marschiert die SPD in Baden-Württemberg nach links.

Es ist eine Neuausrichtung ganz im Sinne der Parteibasis - die Wunden des so miserablen Abschneidens bei der Landtagswahl im vergangenen März sind längst nicht verheilt.

Nun soll es wieder aufwärts gehen, mit Breymaier als Integrationsfigur und Kämpferin für ein deutlich sichtbareres sozialdemokratisches Profil.

In ihrer Rede auf dem Landesparteitag in Heilbronn hat es Breymaier verstanden, die geschundene Seele der Mitglieder zu streicheln.

Sie hat klargemacht, dass Solidarität für sie der Grundwert jeglicher Politik ist: Reiche müssen für Arme einstehen (Ja zur Vermögenssteuer), Junge und Alte füreinander (sichere Rente) und Gesunde für Kranke, sagte Breymaier - und holte das Konzept der Bürgerversicherung aus der Schublade.

Den Genossen im Land tut Breymaiers Kämpferherz gut. In Wählerstimmen, gerade im Südwesten, wird sich das aber wohl nicht niederschlagen.

Bernd Riexinger, wie Breymaier ein profilierter Gewerkschafter, hat nämlich genau das im Frühjahr bei der Landtagswahl versucht - und ist gescheitert: Er wollte die Linke als Spitzenkandidat über die Fünf-Prozent-Hürde hieven.

Die Niederlage Riexingers zeigt: Wendet sich die SPD im Südwesten zu sehr nach links, drohen sogar weitere Stimmverluste. Zu bürgerlich, zu wohlhabend, zu mittelständisch geprägt ist Baden-Württemberg.

Hinzu kommt, dass die sozial Abgehängten eine verlockende Alternative haben: die AfD. Sie kann viel mehr versprechen, da sie - im Gegensatz zur SPD - weder im Bund noch in den Ländern Regierungsverantwortung trägt und ihre Versprechen einlösen muss.

Zudem liefern die Rechtspopulisten ein einfaches Feindbild: das Fremde, die Flüchtlinge, die Migranten.

Leni Breymaier muss einen Mittelweg finden, um die Basis zu befriedigen, ohne dabei die Wirtschaft im Land zu vergrätzen. Linker Sozialpopulismus wird der SPD in Baden-Württemberg nicht helfen, aus dem Tief zu kommen.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de

(Weitere interessante News zum Thema Baden-Württemberg gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Baden-Württemberg gibt es hier.)

(Kleinanzeigen rund um das Thema Baden-Württemberg gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Baden-Württemberg gibt es hier.)

Leni Breymaier | Equal Pay Day Forum am 10.11.2015 in Frankfurt am Main
(Youtube-Video, BPW Germany e.V., Standard-YouTube-Lizenz, 15.12.2015):

"Leni Breymaier, Landesbezirksleiterin Baden-Württember ver.di, hielt die Keynote beim Equal Pay Day Forum am 10.11.2015 unter dem Titel: Was ist uns Erziehung wert? Aufwertung im Tarifgefüge.

Sie legte dar, wo die Schwierigkeiten beim Streik der Erzieherinnen für angemessene Entlohnung aus Gewerkschaftssicht lagen. Die Streiklast trugen die betroffenen Eltern und die Gewerkschaften, während die Arbeitgeber durch Lohneinsparungen sogar profitierten.

Eine absurde Situation – die übertragbar ist auf andere soziale Dienstleistungsberufe in Schulen, Krankenhäusern und Heimen."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/102275/3463580, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: SPD-Wahl in Baden-Württemberg: Leni Breymaier wurde neue Landesvorsitzende und Luisa Boos neue Generalsekretärin!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: SPD-Wahl in Baden-Württemberg: Leni Breymaier wurde neue Landesvorsitzende und Luisa Boos neue Generalsekretärin!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Österreich: Historikerstreit um 1.200 Seiten Partei ...

Österreich: Historikerstreit um 1.200 Seiten Partei ...
Italien: Salvini erklärt Zusammenarbeit von Lega un ...

Italien: Salvini erklärt Zusammenarbeit von Lega un ...
Italien: Neues Gesetz verschärft die Strafen für Se ...

Italien: Neues Gesetz verschärft die Strafen für Se ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Berliner-Gaerten-der-Welt-Marzahn-2017-16 ...

Deutschland-Konzentrationslager-KZ-Hambur ...

Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Rotwein Femar Roma Rosso DOC Der Femar Roma Rosso DOC (0,75L) von Femar Vini Sr, IT-Monte Porzio Catone, Roma, ist einer der besten Rotweine, den man zu seinem Preis bekommt - kaum zu toppen! (Weitere Testberichte zu Le ... (Peter, 07.4.2024)

 REEVA Instant-Nudelgericht RIND GESCHMACK Reeva Instant Nudeln mit BBQ-Rindfleischgeschmack (60g): In nur 5 Minuten fertig – mit 300 ml heißem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen und umrühren. Solide kleine Mahlzeit ... (xyz_101, 04.4.2024)

 Saperavi 2018 - Rotwein aus Russland Saperavi ist eine dunkle Rebsorte aus dem Alasani-Tal in der Region Kachetien in Ost-Georgien. Der russische Saperavi 2018 kommt aus Sennoy im Temryuksky District desKrasnodar Kra ... (HildeBL2022, 20.2.2023)

 Japanische Nudelsuppe Ramen von OYAKATA (Sojasoße) Hier in der Variante mit dem Geschmack von Sojasoße und einer Gemüsemischung aus Schnittlauch, Mais, Karotten und Lauch. Mir hat sie nicht zugesagt - ich fand sie geschmacksarm. ( ... (KlausFPM, 20.2.2023)

 Wesenitz-Bitter - schmackhafter sächsischer Magenbitter Der Sächsischer Magenbitter Wesenitz-Bitter (33%) ist mild und schmackhaft. Der Wesenitz-Bitter wird seit 1906 nach einem überlieferten Rezept in Dürrröhrsdorf hergestellt.

 Maggi - Magic Asia - Noodle Cup Chikcen Taste with Black Pepper & Chili Maggi - Magic Asia - Noodle Cup Chikcen Taste with Black Pepper & Chili ist ein einfach und schnell zubereiteter Nudel-Snack. Wenn es mal schnell gehen soll, durchaus schmackhaft ... (Harald, 16.3.2022)

 Badesalz AntiStress 1300g - Meersalz mit 100% natürlichem ätherischem Rosmarin- & Wacholderöl Das Meersalz verbessert die Hautbeschaffenheit und hat auf den Körper eine positive Wirkung, es versorgt ihn mit notwendigen Makro-und Mikroelementen. Das Badesalz ist reich ... (Bernd-Berlin-13189, 05.5.2021)

 Lamm-Hüfte tiefgefroren aus Neuseeland (Metro) Lamm-Hüfte tiefgefroren aus Neuseeland von der Metro 4 Stück á 175 g Stücke, ohne Fettdeckel, ohne Knochen, aeinzeln vak.-verpackt ca. 700 g Qualität und Geschmac ... (Petra-38-Berlin, 05.5.2021)

 Cerveza Palax – einfach ein gutes Bier Ein Vorteil der Globalisierung ist, du kannst dir Essen und Trinken aus aller Welt zu dir nach Hause kommen lassen. Du warst bei deinem letzten Spanienurlaub von eine bestim ... (Udo van der Ahe, 03.5.2021)

 Greywacke Sauvignon Blanc Marlborough NZL trocken 0,75l Ein trockener Weißwein mit kräftiger gelber Farbe aus Neuseeland, würziger Geschmack mit Fruchtaromen. Er passt sehr gut zu Gerichten mit Meeresfrüchten und zu asiatischen G ... (Heinz-integerBLN, 02.5.2021)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Versorgung 2030 regional. digital. nachhaltig. (PR-Gateway, 08.05.2024)
Kongress für Gesundheitsnetzwerker stellt Themen
zur Zukunft der Gesundheitsversorgung in den Mittelpunkt

Vom 15. bis 16. Mai 2024 findet der 18. Kongress für Gesundheitsnetzwerker auf dem Campus der ESMT Berlin statt. Unter dem Motto Versorgung 2030: regional. digital. nachhaltig. bietet der Kongress eine Plattform für den Austausch über die Zukunft der Gesundheitsversorgung.



Im Zentrum des Programms stehen aktuelle Debatten der zukunftsgerichteten Gesundheit ...

 Die Parteienlandschaft Deutschlands wandelt sich - BSW (von links) und WerteUnion (von rechts) wollen die AfD in die Zange nehmen / Erste Prognose für die Bundestagswahl 2025! (Deutsche-Politik-News, 31.01.2024)
Die Parteienlandschaft wandelt sich nun auch in Deutschland - wie zuvor schon besonders dramatisch in Italien, aber auch z.B. in Frankreich, Spanien, Großbritannien, den Niederlanden und in skandinavischen Ländern.

In den letzten Monaten wurden in Deutschland drei Parteien mit durchaus gegebenen Erfolgschancen gegründet bzw. deren Gründung angekündigt:

- Das Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW) sieht sich – unter der Überschrift Vernunft und Gerechtigkeit - in der Tradition ...

 Oskar Lafontaine (BSW, frühere SPD- und Linken-Vorsitzender sowie Bundesfinanzminister): Eine Partei des Friedens und des Sozialstaats in der Tradition Willy Brandts und dessen Friedenspolitik! (Deutsche-Politik-News, 30.01.2024)
Oskar Lafontaine (BSW) sieht das Bündnis Sahra Wagenknecht in der Tradition der Sozialdemokratie Willy Brandts und dessen Friedenspolitik.

"Die SPD war damals die Friedenspartei Deutschlands, das war die große Zeit ihrer Außenpolitik und der Bundeskanzler hat damals den Friedensnobelpreis erhalten", sagt der frühere SPD- und Linken-Vorsitzende im Interview mit phoenix und ergänzt: "Jetzt haben wir einen Bundeskanzler, der für Aufrüstung und Krieg ist."

Das damalige ...

 FiveM Store: Verbesserung des GTA V Multiplayer-Erlebnisses (jacksmiths, 18.08.2023)
Grand Theft Auto, im Volksmund als GTA 5 bekannt, ist ein kulturelles Phänomen und bietet ein weitläufiges Open-World-Spielerlebnis, das Spieler weltweit in seinen Bann gezogen hat. Das wahre Potenzial des Spiels wird jedoch erst in Kombination mit FiveM freigesetzt, einer Multiplayer-Modifikation, die die Art und Weise, wie Spieler mit Los Santos, der fiktiven Stadt, in der das Spiel spielt, interagieren, revolutioniert. Zum Glück ist der FiveM Store der beste Ort, um FiveM-Mods
 Warum die Gründung einer linkspopulistischen »WAGENKNECHTPARTEI« ein Segen für Deutschland wäre! (Deutsche-Politik-News, 04.06.2023)
In der Gerüchteküche brodelt es: Die Gründung einer linken "WAGENKNECHTPARTEI" stünde bevor (siehe beispielsweise (1) und (2)).

Aber macht das überhaupt Sinn? Und wie wäre das zu bewerten?

In Baden-Württemberg witzelte man in längst vergangenen Zeiten, es bräuchte nur ein Besenstiel mit der Aufschrift "CDU" zur Wahl nominiert werden, der würde dann die Wahl gewinnen. Ähnliches wurde auch in Bayern zur CSU gesagt.

In Baden-Württemberg gilt das schon ei ...

 Lars Klingbeil, SPD-Vorsitzender, bei »maischberger«: Das »Manifest für Frieden« ist ein Einknicken vor Putin und »nicht die richtige Sache«! (Deutsche-Politik-News, 18.02.2023)
Der Parteivorsitzende der SPD, Lars Klingbeil, hält die Forderungen nach einem sofortigen Waffenstillstand im „Manifest für Frieden“ für realitätsfern.

„Ich möchte die Seite, die nach Frieden ruft, nicht beleidigen. Aber die müssen doch sagen, wie man dahin kommt. Und das Einknicken vor Putin ist nicht die richtige Sache“, sagte Klingbeil in der ARD-Sendung „maischberger“.

Der SPD-Chef erwartet von den Initiatorinnen des Manifests, dass sie „benennen, was die Folge ...

 Saskia Esken, SPD-Chefin, weist Vorwürfe von Opposition und FDP zurück: »Es gibt keine Bremse bei Waffenlieferungen« an die Ukraine! (Deutsche-Politik-News, 12.08.2022)
SPD-Chefin Saskia Esken hat Vorwürfe von Opposition und FDP zurückgewiesen, die Regierung sei bei Waffenlieferungen an die Ukraine zu zögerlich.

"Es gibt keine Bremse bei den Waffenlieferungen! Wir gehen abgestimmt mit den internationalen Partnern von EU, Nato und G7 vor", sagte Esken im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Unsere militärische Unterstützung der Ukraine, damit sie sich in diesem schrecklichen Krieg gegen Russland verteidigen kann, wurde und wird ko ...

 Jürgen Hardt: »Der Überfall auf die Ukraine ist der Anfang vom Ende von Putins Herrschaft« / »Ein Atombombenangriff auf die Ukraine wäre ein absoluter Tabubruch«!! (Deutsche-Politik-News, 05.03.2022)
Die Ereignisse überschlagen sich.

Der Überfall Russlands auf das Nachbarland Ukraine hält die Welt seit einer Woche in Atem. Er hat im Westen zu lange nicht mehr gekannter Geschlossenheit geführt und die Außen- sowie Sicherheitspolitik der Bundesrepublik Deutschland grundlegend verändert.

Im Gespräch mit unserer Zeitung zeigt sich der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Jürgen Hardt, davon überzeugt, dass Wladimir Putin mit dem Einmarsch in d ...

 SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich: »Putin handelt komplett irrational« / »Es geht bei Weitem nicht nur um Europa!« (Deutsche-Politik-News, 26.02.2022)
Mützenich: "Putin handelt komplett irrational"

SPD-Fraktionschef sieht Sicherheitsordnung in Europa "zertrümmert" - "Naiv waren wir mit Sicherheit nicht"

Osnabrück. SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich zweifelt angesichts des Ukraine-Krieges am Verstand von Russlands Präsident Wladimir Putin.

"Er handelt komplett irrational und schadet seinem eigenen Land. Ich bezweifele mittlerweile, dass er die Zeichen noch klar erkennen kann", sagte Mützenich im Interv ...

  Wahl des Bundeskanzlers Olaf Scholz (SPD): Ein historischer Moment / Eine Geschichte der Spaltungen! (Deutsche-Politik-News, 08.12.2021)
Die Wahl von Olaf Scholz zum Bundeskanzler ist ein historischer Moment.

Er ist nach Willy Brandt, Helmut Schmidt und Gerhard Schröder erst der vierte Sozialdemokrat, der dieses Amt bekleidet.

Für die SPD sind die Regierungszeiten im Bund nicht nur mit guten Erinnerungen verbunden. Ihre Kanzler muteten der Partei eine Menge zu.

Trotz aller Verdienste von Brandt wird mit seinem Namen auch immer der Radikalenerlass verbunden sein, der zu einer Hexenjagd ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



SPD-Wahl in Baden-Württemberg: Leni Breymaier wurde neue Landesvorsitzende und Luisa Boos neue Generalsekretärin!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik News:
Frankreich: Präsident Emmanuel Macron muss versöhnen - die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt macht mit Bildern brennender Barrikaden und marodierender Horden Schlagzeilen!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

SPD-Wahl in Baden-Württemberg: Leni Breymaier wurde neue Landesvorsitzende und Luisa Boos neue Generalsekretärin!