News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Aufgepasst bei tierischen und pflanzlichen Souvenirs: Tiere und Pflanzen unterliegen dem Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) und damit strengen Handelsverboten!

Veröffentlicht am Montag, dem 10. August 2015 @ 08:08:02 auf Deutsche-Politik-News.de

(697 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Wiesbaden (ots) - Wer verreist, bringt als Erinnerung gerne einen Hauch Exotik mit nach Hause.

Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) weist darauf hin, dass beliebte Reisemitbringsel dem Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) und damit strengen Handelsverboten unterliegen.

Oft werden solche Souvenirs im Urlaubsgebiet offen zum Kauf angeboten.

"Dies ist illegal, denn es gelten Tierschutz- und Tierseuchengesetze ebenso wie internationale Artenschutzbestimmungen", warnt Norbert Holthenrich, Präsident des ZZF.

"Der Handel mit gefährdeten Pflanzen und Tieren macht die biologische Vielfalt auf der Erde ärmer."

Laut Bundesamt für Naturschutz hat der Zoll im vergangenen Jahr an deutschen Flughäfen bei etwa 1.000 Beschlagnahmen über 70.000 Gegenstände sichergestellt.

Darunter waren beispielsweise lebende Schildkröten, Steinkorallen, Elfenbeinschnitzereien, Erzeugnisse aus Reptilienleder oder Orchideen.

Für gefährdete Tier- und Pflanzenarten benötigen Touristen eine offizielle Ausfuhrgenehmigung des Urlaubslandes, zusätzlich ist häufig eine deutsche bzw. EU-Einfuhrgenehmigung erforderlich.

Ohne diese Dokumente drohen an der Grenze die Beschlagnahme der Andenken und ein Bußgeld.

Mehr als 20.000 Tier- und Pflanzenarten sind derzeit weltweit in ihrem Bestand gefährdet oder sogar von der Ausrottung bedroht. Betroffen sind beispielsweise Papageien, viele Reptilien- und Katzenarten, Käfer, Schmetterlinge, Riesenmuscheln und das bei uns so beliebte Alpenveilchen.

Keine Hunde und Katzen aus dem Urlaub mitbringen

Aber auch bei wild lebenden Hunden oder Katzen, die Tierfreunde aus Mitleid nach Deutschland mitnehmen möchten, ist Vorsicht geboten:

In vielen Urlaubsländern gibt es nach wie vor Tollwut. Deswegen dürfen Hunde und Katzen nur in die Bundesrepublik eingeführt werden, wenn sie mindestens 40 Tage vor Grenzübertritt gegen Tollwut geimpft wurden.

In der Europäischen Union ist der EU-Heimtierpass bei Hunden, Katzen und Frettchen Pflicht, außerdem müssen alle Tiere mit einem Mikrochip markiert sein. Den Heimtierpass mit eingetragener Tollwutimpfung stellt der Tierarzt aus.

Dr. Fabian von Manteuffel, Tierarzt der Online-Tierpraxis des ZZF, rät davon ab, Tiere aus dem Urlaub mitzubringen.

In seiner Praxis behandelt er regelmäßig Hunde, die aus dem südlichen Mittelmeerraum stammen. Sie leiden an Leishmaniose oder Babeiose - Krankheiten, die von Insekten übertragen werden.

"Eine Behandlung ist häufig langwierig und teuer", sagt von Manteuffel. Bevor man einen Hund beispielsweise aus Spanien oder Portugal mitbringt, sollte dieser noch am Urlaubsort untersucht und entwurmt werden.

"Wir empfehlen, keine Tiere mitzunehmen, sondern stattdessen Tierschutzprojekte vor Ort zu unterstützen", sagt Holthenrich.

Hinweise zu Einreisebestimmungen und Tierkrankheiten in Urlaubsländern gibt es unter www.petsontour.de

Welche Tiere und Pflanzen auf der Roten Liste der geschützten Arten stehen, können Sie hier überprüfen: www.wisia.de

Pressefoto zum Download: http://ots.de/TwdmE

Pressekontakt:

Pressestelle
Tel.: 0611 / 447553-14
Mail: presse@zzf.de

(Zitiert aus presseportal.de, Autor siehe obiger Artikel.)


Wiesbaden (ots) - Wer verreist, bringt als Erinnerung gerne einen Hauch Exotik mit nach Hause.

Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) weist darauf hin, dass beliebte Reisemitbringsel dem Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) und damit strengen Handelsverboten unterliegen.

Oft werden solche Souvenirs im Urlaubsgebiet offen zum Kauf angeboten.

"Dies ist illegal, denn es gelten Tierschutz- und Tierseuchengesetze ebenso wie internationale Artenschutzbestimmungen", warnt Norbert Holthenrich, Präsident des ZZF.

"Der Handel mit gefährdeten Pflanzen und Tieren macht die biologische Vielfalt auf der Erde ärmer."

Laut Bundesamt für Naturschutz hat der Zoll im vergangenen Jahr an deutschen Flughäfen bei etwa 1.000 Beschlagnahmen über 70.000 Gegenstände sichergestellt.

Darunter waren beispielsweise lebende Schildkröten, Steinkorallen, Elfenbeinschnitzereien, Erzeugnisse aus Reptilienleder oder Orchideen.

Für gefährdete Tier- und Pflanzenarten benötigen Touristen eine offizielle Ausfuhrgenehmigung des Urlaubslandes, zusätzlich ist häufig eine deutsche bzw. EU-Einfuhrgenehmigung erforderlich.

Ohne diese Dokumente drohen an der Grenze die Beschlagnahme der Andenken und ein Bußgeld.

Mehr als 20.000 Tier- und Pflanzenarten sind derzeit weltweit in ihrem Bestand gefährdet oder sogar von der Ausrottung bedroht. Betroffen sind beispielsweise Papageien, viele Reptilien- und Katzenarten, Käfer, Schmetterlinge, Riesenmuscheln und das bei uns so beliebte Alpenveilchen.

Keine Hunde und Katzen aus dem Urlaub mitbringen

Aber auch bei wild lebenden Hunden oder Katzen, die Tierfreunde aus Mitleid nach Deutschland mitnehmen möchten, ist Vorsicht geboten:

In vielen Urlaubsländern gibt es nach wie vor Tollwut. Deswegen dürfen Hunde und Katzen nur in die Bundesrepublik eingeführt werden, wenn sie mindestens 40 Tage vor Grenzübertritt gegen Tollwut geimpft wurden.

In der Europäischen Union ist der EU-Heimtierpass bei Hunden, Katzen und Frettchen Pflicht, außerdem müssen alle Tiere mit einem Mikrochip markiert sein. Den Heimtierpass mit eingetragener Tollwutimpfung stellt der Tierarzt aus.

Dr. Fabian von Manteuffel, Tierarzt der Online-Tierpraxis des ZZF, rät davon ab, Tiere aus dem Urlaub mitzubringen.

In seiner Praxis behandelt er regelmäßig Hunde, die aus dem südlichen Mittelmeerraum stammen. Sie leiden an Leishmaniose oder Babeiose - Krankheiten, die von Insekten übertragen werden.

"Eine Behandlung ist häufig langwierig und teuer", sagt von Manteuffel. Bevor man einen Hund beispielsweise aus Spanien oder Portugal mitbringt, sollte dieser noch am Urlaubsort untersucht und entwurmt werden.

"Wir empfehlen, keine Tiere mitzunehmen, sondern stattdessen Tierschutzprojekte vor Ort zu unterstützen", sagt Holthenrich.

Hinweise zu Einreisebestimmungen und Tierkrankheiten in Urlaubsländern gibt es unter www.petsontour.de

Welche Tiere und Pflanzen auf der Roten Liste der geschützten Arten stehen, können Sie hier überprüfen: www.wisia.de

Pressefoto zum Download: http://ots.de/TwdmE

Pressekontakt:

Pressestelle
Tel.: 0611 / 447553-14
Mail: presse@zzf.de

(Zitiert aus presseportal.de, Autor siehe obiger Artikel.)

Artikel-Titel: Top News: Aufgepasst bei tierischen und pflanzlichen Souvenirs: Tiere und Pflanzen unterliegen dem Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) und damit strengen Handelsverboten!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Aufgepasst bei tierischen und pflanzlichen Souvenirs: Tiere und Pflanzen unterliegen dem Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) und damit strengen Handelsverboten!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Kiel: Umfrage zu den Pavillons am Alten Markt

Kiel: Umfrage zu den Pavillons am Alten Markt
Peter Maffay startet seine Unplugged-Deutschland-To ...

Peter Maffay startet seine Unplugged-Deutschland-To ...
Der Flughafen Kiel-Holtenau aus Drohnenperspektive

Der Flughafen Kiel-Holtenau aus Drohnenperspektive

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Hamburg-Chilehaus-2016-160710-DSC_8669.jp ...

Deutschland-Rosarium-Sangerhausen-2012-12 ...

Safaripark-Serengeti-Park-Hodenhagen-2010 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Gunpowder Grüner Tee Der Hausarzt sagte ich sollte mal eine Weile auf Schwarztee verzichte und dafür mal Grünen Tee trinken. Aber allein die Zubereitung ist ja eine Wissenschaft für sich. Ich vermute mal, da ... (Ulf Harris, 17.4.2021)

 Blinis Gut, man kann sie selber machen und manche schwören auch auf selbst gemachte. Aber wenn man jemanden überraschen oder beeindrucken will braucht man sie sofort zur Hand. ... (Lara Antipova, 06.4.2021)

 Cremeseife mit Mandelöl von Biocura Eigentlich war zuerst nur ein Achtloskauf, Seife alle nimmst welche vom Discounter. Beim Duschen stellte ich dann fest fest, dass diese Seife einen weichen und cremigen Schaum erz ... (Nele Butzke, 21.6.2018)

 Hydra Energy von L\'OREAL men expert Und dann kommt irgendwann der Tag wo man mit Niveacreme nicht mehr viel erreicht. Und als sie dann mal zu mir sagte, du siehst früh immer aus wie frisch verprügelt dachte ich mir, j ... (Ottmar Schranz, 22.10.2016)

 Prinzenrolle von DeBeukelaer Wissen sie was man in der Fachsprache Quengelware nennt? Wenn im Kassenbereich noch irgendwelche Leckerli aufgebaut sind. Und so war es bei meinem letzten Einkauf. Ich stehe schon ... (Bertram Wolter, 07.1.2016)

 Alsterwasser von Karlsquell Im Sommer gilt ja die alte Tropenregel, Alkohol erst nach Sonnenuntergang. Aber was trinkt man bis dahin? Und da ich neuem gegenüber relativ aufgeschlossen bin habe ich mir bei Fei ... (Joachim Reibrich, 09.7.2015)

 Deutsche Markenbutter – im goldenen Papier Erst mal vorneweg – ich kann mit Margarine nichts anfangen, aber mit Butter. Und ich habe schon alle mögliche Butter getestet die mir vor die Nase kam. Im Karstadt Berlin "Hand geschlag ... (Babette Schnorrpfeil, 26.9.2014)

 Vitasia Thai – Cassava Snacks Da hatte einer der großen Discounter Asiawochen. Unter anderem gab es eben diese Knabbersnacks. Große Tüte mit einem Gewicht von 125 g, also jede Menge Luft. Aber man soll ja der W ... (Peter Perlich, 22.7.2014)

 Maggi Würzbouillon Da dachte ich hui , der Mitbewerber zieht nach? Wie bei so vielen Produkten in letzter Zeit war "Knorr" der Vordenker und "Maggi" hat dann versucht mit einer ähnlichen Sache zu folgen.< ... (dietrich david, 01.3.2013)

 Barockgarten Großsedlitz Der Barockgarten Großsedlitz ist ein Meisterwerk der Gartenkunst des Spätbarock. Er wurde 1719 bis 1723 vom Grafen von Wackerbarth als Landsitz mit Orangerie erbaut. Mit den über 400 Kü ... (dietrich david, 19.10.2012)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Peter Jablonski: Klavierwerke von Ronald Stevenson auf CD (PR-Gateway, 22.07.2024)
Unter den Solowerken befinden sich vier Ersteinspielungen.

Hannover, 22.07.2024. Der schwedische Pianist Peter Jablonski stellt am 4. Oktober seine neueste Aufnahme vor, die Werke des schottischen Komponisten Ronald Stevenson (1928-2015) umfasst.

Diese Sammlung enthält unter anderem vier Ersteinspielungen, die Jablonskis tiefes Verständnis dieser anspruchsvollen Werke Stevensons widerspiegeln: das "Quintett aus Die Meistersinger, ausgearbeitet für die linke Hand" von Wagner ...

 Hamburg-Domain: Nobel-Adressen als Schnäppchen (PR-Gateway, 22.07.2024)


Vielleicht hatten Sie schon einmal dasselbe Problem wie ich: Ich wollte eine Hamburg-Domain registrieren - eigentlich nichts Besonderes - doch der Preis war astronomisch hoch, da die Domain als Premium eingestuft war.



Aus Kostengründen ließ ich schließlich von der Registrierung ab. Doch jetzt gibt es für uns alle eine zweite Chance: Ab dem 28. August 2024 sind unter der
 
Urlaub in den Bergen: die ideale Gelegenheit, um mehr über Bergmilch und DOP-Käse zu erfahren (PR-Gateway, 22.07.2024)


Die Entdeckung der Milch- und Käsespezialitäten des Alpenraums, von Castelmagno DOP (g.U.) bis hin zu Puzzone di Moena DOP (g.U.) - wobei Letzterer mit dem ihm gewidmeten Festival und dem folkloristischen Almabtrieb "Desmontegade" den Sommer beendet - bietet ein authentisches kulinarisches und menschliches Erlebnis und unterstützt dabei einen Wirtschaftszweig, der Ausdruck von Identität und lokaler Kultur ist.





Rom, 22. Juli 2024 - Von den Piemontesischen ...

 NEUE EXKLUSIVE ERLEBNISSE FÜR VILLEN-GÄSTE (PR-Gateway, 22.07.2024)
THE ROMANOS, A LUXURY COLLECTION RESORT, COSTA NAVARINO

München/Messinia, 22. Juli 2024. Das The Romanos, a Luxury Collection Resort, Costa Navarino hat eine Reihe neuer exklusiver Erlebnisse für all jene Gäste auf den Weg gebracht, die fünf Nächte oder länger in den Villen des Resorts verbringen. Gelegen in Costa Navarino, dem nachhaltig ausgerichteten Reiseziel im Südwesten des Peloponnes, ist das Resort umgeben von üppiger Natur und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Ionisc ...

 smart2success: Security Day 2024 mit innovativem Workshop (PR-Gateway, 22.07.2024)


Der Security Day 2024, den die Phalanx IT gemeinsam mit DMN Solutions ausrichtete, war ein voller Erfolg. IT-Experten und Keynote Speaker teilten tiefgreifende Einblicke in die neuesten Cybersecurity-Trends, Bedrohungen und Lösungen.



MUT löst Herausforderungen von IT-Leitern



Im Rahmen des Events veranstaltete #smart2success einen viel beachteten Workshop mit dem Titel "Die IT-Organisation der Zukunft - Bestand oder Wandel?". Der Workshop bot die ...

 simus systems startet Initiative: Datenmanagement für digitale Zwillinge (PR-Gateway, 22.07.2024)


Digitale Zwillinge bestehen aus komplexen Daten, deren Qualität für den Nutzen entscheidend ist. Für Unternehmen, die ihre Daten fit für zukunftsweisende digitale Systeme machen wollen, startet simus systems nun die Initiative "Interoperable Daten für den digitalen Zwilling". Die Dienstleistung umfasst drei Phasen: den Datencheck in einer Pilotphase, individuelle Optimierungsworkshops und die nachhaltige Qualitätssicherung. Die Software-Suite simus classmate bietet dazu die richtige ...

 Paris 2024: Stadt der Wettkämpfe (PR-Gateway, 22.07.2024)
ARAG Experten mit nützlichen Tipps rund um die Olympiade in Paris

In vier Tagen beginnt sie in Paris - die 33. Olympiade. Bis zum 11. August verwandelt sich die Stadt der Liebe in die Stadt der Wettkämpfe. Nach kurzer Verschnaufpause geht es dann Ende August bis zum 8. September mit den Paralympischen Sommerspielen weiter. Mit rund zehn Millionen erwarteten Besuchern wird es vermutlich durchaus trubelig in der französischen Hauptstadt. Damit der Besuch nicht im Chaos endet, haben die ...

 epilot beschleunigt mit Künstlicher Intelligenz E-Mail-Kommunikation um bis zu 75 % (PR-Gateway, 22.07.2024)


Der Software-as-a-Service-Anbieter epilot macht den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) für die Energiewirtschaft massentauglich: Mit dem ersten KI-Feature der epilot Cloud-Plattform ist es möglich, auch komplexe und lange E-Mail-Konversationen um bis zu 75 % zu beschleunigen. Dieses frei gewordene Effizienzpotenzial kann das große Arbeitsaufkommen und die angespannte Personalsituation in Servicezentren spürbar entlasten - und ist dabei erst der Anfang.



Die Ko ...

 Entwicklung von Gebäudekonzepten mit Nullemission mit Dirk Henning Braun (PR-Gateway, 22.07.2024)
Dirk Henning Braun revolutioniert nachhaltiges Bauen: Erfahren Sie, wie seine Nullemissionsgebäude die Zukunft der Architektur gestalten.

Der renommierte Architekt Dirk Henning Braun und sein Unternehmen Zero Emission Building Design GmbH setzen neue Maßstäbe im nachhaltigen Bauen. Mit innovativen Konzepten für Nullemissionsgebäude kombinieren sie modernste Technologien, erneuerbare Energien und kreislauforientierte Materia ...

 Somikon WLAN-Full-HD-Video-Gegensprechanlage VSA-800.app (PR-Gateway, 22.07.2024)
Bietet gute Sicht auf Besucher - auch von unterwegs.

- Extra-großes 17,8-cm-Touch-Farbdisplay (7")

- Kostenlose App "ELESION" für Tür- und Tor-Öffung von weltweit

- Einfache Installation dank 2-Draht-Verkabelung

- Full-HD-Kamera mit 120°-Bildwinkel

- Nachtsicht dank Infrarot-LEDs

- Tür-Öffner-Funktion auch per RFID-Transponder



Die
Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Aufgepasst bei tierischen und pflanzlichen Souvenirs: Tiere und Pflanzen unterliegen dem Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) und damit strengen Handelsverboten!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik News:
Frankreich: Präsident Emmanuel Macron muss versöhnen - die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt macht mit Bildern brennender Barrikaden und marodierender Horden Schlagzeilen!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

Aufgepasst bei tierischen und pflanzlichen Souvenirs: Tiere und Pflanzen unterliegen dem Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) und damit strengen Handelsverboten!