News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Steuerhinterziehung durch manipulierte Ladenkassen laut Bundesrechnungshof 10 Milliarden Euro / Bundesfinanzminister Schäuble gegen Sofortmaßnahmen!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 28. Juli 2015 @ 16:31:48 auf Deutsche-Politik-News.de

(1.591 Leser, 1 Kommentar, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Berlin (ots) - Nach einer Schätzung des Bundesrechnungshofs werden in Deutschland jährlich Steuern in Höhe von bis zu 10 Milliarden Euro bei Bargeldgeschäften durch manipulierte Ladenkassen hinterzogen.

Dies geht aus einer dem ARD-Politikmagazin Kontraste vorliegenden Prüfungsmitteilung an das Bundesfinanzministerium hervor.

Wörtlich heißt es: "Die Steuerausfälle bei bargeldintensiven Unternehmen haben ein erhebliches Ausmaß erreicht. Selbst bei einer Eisdiele stellte ein Finanzamt Steuerhinterziehungen von 1,9 Mio. Euro fest. Die jährlichen Steuerausfälle werden auf bis zu 10 Mrd. Euro geschätzt."

Der Bundesrechnungshof weist bereits seit 2003 auf Manipulationen an Kassensystemen und die daraus folgende Steuerhinterziehung hin.

Die Behörde empfahl deshalb die Einführung manipulationssicherer elektronischer Ladenkassen-Systeme in bargeldintensiven Bereichen wie Gastronomie und Handel. Es könne jedoch nicht festgestellt werden, "dass sich die Besteuerung bargeldintensiver Unternehmen verbessert" habe.

Die Einführung manipulationssicherer elektronischer Kassen und Kassensysteme sollte bereits 2008 erfolgen. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde vom Kabinett seinerzeit jedoch vertagt.

Das Bundeswirtschaftsministerium hatte in der Vergangenheit die Einführung manipulationssicherer Kassensysteme gefördert. Unter dem Namen INSIKA (INtegrierte SIcherheitslösung für messwertverarbeitende KAssensysteme) liegt ein marktreifes System vor.

Bundesfinanzminister Schäuble (Anm.) blockierte jedoch bislang die Einführung in Deutschland.

In einem Schreiben vom 2. Juni 2015, das Kontraste vorliegt, spricht er sich gegen eine Verpflichtung von Unternehmen für INSIKA aus und fordert zugleich eine "Harmonisierung der Anforderungen" auf EU-Ebene.

Die Finanzminister der Länder stellten auf ihrer Konferenz 25. Juni 2015 dagegen fest, dass "wegen der sich immer schneller ausbreitenden Möglichkeiten der systematischen Steuerhinterziehung bei Bargeschäften dringender Handlungsbedarf besteht" und die Einführung sicherer Kassensysteme erforderlich ist.

Pressekontakt:

Mehr dazu: Kontraste am 30. Juli 2015, 21:45 Uhr im Ersten

Kontakt: René Althammer, Redaktion Kontraste 030/9799322800

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/110520/3082870, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - dem Politik News & Info Portal mit aktuellen News und Artikeln!



Berlin (ots) - Nach einer Schätzung des Bundesrechnungshofs werden in Deutschland jährlich Steuern in Höhe von bis zu 10 Milliarden Euro bei Bargeldgeschäften durch manipulierte Ladenkassen hinterzogen.

Dies geht aus einer dem ARD-Politikmagazin Kontraste vorliegenden Prüfungsmitteilung an das Bundesfinanzministerium hervor.

Wörtlich heißt es: "Die Steuerausfälle bei bargeldintensiven Unternehmen haben ein erhebliches Ausmaß erreicht. Selbst bei einer Eisdiele stellte ein Finanzamt Steuerhinterziehungen von 1,9 Mio. Euro fest. Die jährlichen Steuerausfälle werden auf bis zu 10 Mrd. Euro geschätzt."

Der Bundesrechnungshof weist bereits seit 2003 auf Manipulationen an Kassensystemen und die daraus folgende Steuerhinterziehung hin.

Die Behörde empfahl deshalb die Einführung manipulationssicherer elektronischer Ladenkassen-Systeme in bargeldintensiven Bereichen wie Gastronomie und Handel. Es könne jedoch nicht festgestellt werden, "dass sich die Besteuerung bargeldintensiver Unternehmen verbessert" habe.

Die Einführung manipulationssicherer elektronischer Kassen und Kassensysteme sollte bereits 2008 erfolgen. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde vom Kabinett seinerzeit jedoch vertagt.

Das Bundeswirtschaftsministerium hatte in der Vergangenheit die Einführung manipulationssicherer Kassensysteme gefördert. Unter dem Namen INSIKA (INtegrierte SIcherheitslösung für messwertverarbeitende KAssensysteme) liegt ein marktreifes System vor.

Bundesfinanzminister Schäuble (Anm.) blockierte jedoch bislang die Einführung in Deutschland.

In einem Schreiben vom 2. Juni 2015, das Kontraste vorliegt, spricht er sich gegen eine Verpflichtung von Unternehmen für INSIKA aus und fordert zugleich eine "Harmonisierung der Anforderungen" auf EU-Ebene.

Die Finanzminister der Länder stellten auf ihrer Konferenz 25. Juni 2015 dagegen fest, dass "wegen der sich immer schneller ausbreitenden Möglichkeiten der systematischen Steuerhinterziehung bei Bargeschäften dringender Handlungsbedarf besteht" und die Einführung sicherer Kassensysteme erforderlich ist.

Pressekontakt:

Mehr dazu: Kontraste am 30. Juli 2015, 21:45 Uhr im Ersten

Kontakt: René Althammer, Redaktion Kontraste 030/9799322800

Zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/110520/3082870, Autor siehe obiger Artikel.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - dem Politik News & Info Portal mit aktuellen News und Artikeln!


Artikel-Titel: Top News: Steuerhinterziehung durch manipulierte Ladenkassen laut Bundesrechnungshof 10 Milliarden Euro / Bundesfinanzminister Schäuble gegen Sofortmaßnahmen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Steuerhinterziehung durch manipulierte Ladenkassen laut Bundesrechnungshof 10 Milliarden Euro / Bundesfinanzminister Schäuble gegen Sofortmaßnahmen!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Steuerhinterziehung durch manipulierte Ladenkassen – Nennt doch das Kind beim Namen (Punkte: 1)
Von Ortwin59 am Mittwoch, dem 29. Juli 2015 @ 08:12:02
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Ihr Spitzbuben in der Regierung wollt das Bargeld abschaffen, nur darum geht es euch.
Unsere teuren EU-Kommissare haben den Plan dafür schon lange in der Schublade.
Und das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen liefert auch gleich die Gründe dafür.
Sagt mal ihr Regierungsflaschen, für wie blöd haltet ihr eure Untertanen eigentlich?




Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Datenskandal: \"Facebook muss reguliert, aber nicht ...

Datenskandal: \
Facebook und Cambridge Analytica – warum die ganze ...

Facebook und Cambridge Analytica – warum die ganze  ...
Düsseldorfer Edel-Supermarkt Zurheide hat geöffnet

Düsseldorfer Edel-Supermarkt Zurheide hat geöffnet

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Brandenburg-Gedenkstaette-Seelower-Hoehen ...

HanfLabyrinth-Hanstedt-2016-160710-DSC_80 ...

Deutschland-Rosarium-Sangerhausen-2012-12 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Leipziger Allerlei Leipziger Allerlei ist der Legende nach kreiert worden, um als "Armen- und Bettlerspeise" die damals reiche Stadt Leipzig nach den napoleonischen Kriegen (1803–1815) vor Bettlern und S ... (Bernd-Bernd, 21.4.2021)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 \'\'Stoppt die EU-Subventionen für Temu & Shein\'\' (PR-Gateway, 14.06.2024)
Zentrada startet Petition für den europäischen Handel

Das zentrada-Network setzt sich für seine europäischen Händler ein und startet eine europaweite Petition mit dem Ziel, die Subventionsleistungen für Temu & Shein einzustellen.

"Viele unserer Mitglieder, insbesondere die Onlinehändler, leiden stark unter dem unfairen Wettbewerb mit den chinesischen Billig-Plattformen. Sie haben uns deshalb gebeten, eine übergreifende Initiative zu starten. Das haben wir nun getan", erklärt ...

 Licht als entscheidender Faktor bei der Aufzucht von Cannabis (PR-Gateway, 13.06.2024)


Cannabis ist eine sehr lichthungrige Pflanze, die je nach Stadium verschiedene Lichtspektren für optimales Wachstum und maximierte Erträge benötigt. Sylvania, ein weltweit tätiger Hersteller von Beleuchtungslösungen, bietet die perfekte LED-Leuchte für das Pflanzenwachstum, mit der die Aufzucht von Cannabis optimal unterstützt wird.



Spitzenqualität aus Tradition

Sylvania kann auf eine lange Historie im Horticulture-Segment zurückblicken. Bereits 1959 führt ...

 Aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze zur Leseförderung (PR-Gateway, 13.06.2024)
LESEMENTOR im Gespräch in Köln

Die Veranstaltung "LESEMENTOR im Gespräch: LeseLUST statt LeseFRUST" im FORUM Volkshochschule in Köln bot den interessierten Zuhörer*innen einen intensiven Austausch über die drängenden Herausforderungen in der Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Moderiert wurde der Gesprächsabend von Doris Dieckmann (VHS Köln) und Uschi Schröter (SK Stiftung Kultur).



Im Zentrum stand der Vortrag von Prof. Dr. Christine Garbe, ehemals Universit ...

 Stahl- und Metallverarbeiter brauchen den Industrial Deal (PR-Gateway, 13.06.2024)
Produktion in Stahl- und Metallverarbeitung sinkt weiter
Stromsteuerentlastung niedrig und zu langsam, Netzentgelte zu hoch
Wirtschaftsverband hofft nach EU-Wahl auf industriefreundlichere Signale aus Brüssel

Düsseldorf/Hagen, 13. Juni 2024. Die Produktion der Stahl- und Metallverarbeiter ist auf Sinkflug: Gegenüber dem März fielen die Zahlen im April um 8 Prozent und gegenüber dem Vorjahresmonat um 6,8 Prozent. Im Viermonatsvergleich Januar bis April zeigt sich ebenfalls ei ...

 Sicherheit an erster Stelle: Professionelle Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren (PR-Gateway, 12.06.2024)


Die Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen und Toren ist ein wesentlicher Bestandteil der Arbeitssicherheit und der Gewährleistung des reibungslosen Betriebs dieser Anlagen. Kraftbetätigte Öffnungselemente kommen in vielen Gebäuden und Anlagen zum Einsatz und spielen eine wichtige Rolle in Bezug auf Komfort, Sicherheit und Zugänglichkeit. Aufgrund ihrer mechanischen und elektronischen Komponenten unterliegen sie jedoch verschiedenen Risiken, die durch regelmäßige Prüfungen minim ...

 BFH stärkt Vertrauen in Steuerpflichtige bei Altkassen (PR-Gateway, 12.06.2024)


In einem wegweisenden Urteil vom 28. November 2023 (X R 3/22) hat der Bundesfinanzhof (BFH) klargestellt, dass der Einsatz eines alten Kassensystems nicht automatisch eine Schätzung der Einnahmen durch die Finanzverwaltung rechtfertigt. Diese Entscheidung betont die Bedeutung der Vertrauenswürdigkeit und fairen Behandlung von Steuerpflichtigen, insbesondere in Fällen, in denen keine konkreten Manipulationen nachgewiesen werden können.

Hintergrund: Vertrauen in die Buchführun ...

 Flexible ERP-Prozesse für die Werkshalle von morgen (PR-Gateway, 11.06.2024)
Asseco Solutions auf der "World of Tools 2024"

Karlsruhe, 11.06.2024 - Neue Maschine, neue Funktionen: In Zeiten von KI und Large Language Models erweitert sich das Funktionsspektrum moderner Fertigungsmaschinen geradezu in Rekordzeit. Damit sich durch die kontinuierlichen Innovationen jedoch tatsächlich ein Effizienzgewinn für den Gesamtprozess ergeben kann, müssen auch die umliegenden IT-Systeme in der Lage sein, dieser Dynamik Rechnung zu tragen. Wie der Karlsruher ERP-Spezialist A ...

 Hochwasserschäden von der Steuer absetzen (PR-Gateway, 11.06.2024)


Tief Orinoco brachte wiederholt Stark- und Dauerregen nach Deutschland. Die Niederschlagsmengen eines ganzen Monats kamen teilweise binnen weniger Stunden herunter und führten zu Dammbrüchen und Überflutungen von Wohngebieten in Südwest- und Süddeutschland. Tausende Menschen mussten evakuiert oder aus ihren Wohnungen gerettet werden. Das Ausmaß der Schäden ist noch nicht absehbar. Laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) werden rund 50 Prozent der Hochwasseropfe ...

 Cyntec auf der PCIM 2024 (PR-Gateway, 10.06.2024)
Cyntec zeigt auf der PCIM 2024 innovative Leistungselektronik für die Automobilindustrie zur Unterstützung der Elektrifizierung und zur Reduzierung von CO2-Emissionen

Deutschland (10. Juni 2024) - Cyntec, ein weltweit führender Anbieter von leistungsmagnetischen Bauteilen und Stromsensorlösungen, wird vom 11. bis 13. Juni auf der PCIM Europe 2024 in Nürnberg seine neuesten Technologien für die Automobilindustrie vorstellen. Die Leistungselektronikkomponenten von Cyntec sorgen für höhe ...

 Erhards Soziale Marktwirtschaft ist und bleibt ein Erfolgsmodell (PR-Gateway, 10.06.2024)
Neue Biografie "Ludwig Erhard. Sein Leben für die Soziale Marktwirtschaft"
Risiken drohen bei Freihandel, Wettbewerb und Sozialpolitik

Ludwig Erhard ist der Wegbereiter unseres heutigen Wohlstands. Mit Ludwig Erhard verbinden wir das "Wirtschaftswunder" nach dem Zweiten Weltkrieg, die D-Mark und die Errungenschaften der Sozialen Marktwirtschaft. Eine neue von Dr. Thies Claussen vorgelegte Biografie beschreibt das Leben und die politische Lebensleistung von Ludwig Erhard und stell ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Steuerhinterziehung durch manipulierte Ladenkassen laut Bundesrechnungshof 10 Milliarden Euro / Bundesfinanzminister Schäuble gegen Sofortmaßnahmen!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik News:
Frankreich: Präsident Emmanuel Macron muss versöhnen - die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt macht mit Bildern brennender Barrikaden und marodierender Horden Schlagzeilen!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

Steuerhinterziehung durch manipulierte Ladenkassen laut Bundesrechnungshof 10 Milliarden Euro / Bundesfinanzminister Schäuble gegen Sofortmaßnahmen!