News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Ein weit größeres Unterstützungsnetzwerk und die Rolle der Geheimdienste nicht aufgeklärt:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: NSU-Prozess in München: Es sind noch zu viele Fragen offen - ein Schlussstrich würde nicht helfen, die Wunden zu heilen!

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 12. Juli 2018 @ 15:01:42 auf Deutsche-Politik-News.de

(2.017 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Deutsche-Politik-News.de |
JAN JESSEN zum NSU-Prozess:

Essen (ots) - Enver Simsek, Abdurrahim Özüdogru, Süleyman Tasköprü, Habil Kilic, Mehmet Turgut, Ismail Yasar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubasik, Halit Yozgat, Michèle Kiesewetter.

Das sind die Opfer der rechtsextremen Terrorbande NSU, die über Jahre hinweg unbehelligt morden konnte.

Jetzt sind die Urteile gegen Beate Zschäpe und ihre Mitangeklagten ergangen.

Fünf Jahre hat die Suche nach der Wahrheit gedauert, sie war so detailversessen und penibel, dass die Öffentlichkeit schon lange das Interesse am dem Prozess verloren hatte - und doch sind an seinem Ende noch so viele Fragen offen.

Die Vertreter der Nebenklage und Opfer-Angehörige vermuten ein weit größeres Unterstützungsnetzwerks hinter der rechtsterroristischen Mörderbande und sehen die Rolle der Geheimdienste noch nicht im Ansatz genügend ausgeleuchtet.

Ihr Misstrauen ist nachvollziehbar: Im Verlauf der Ermittlungen, des Prozesses, der verschiedenen Untersuchungsausschüsse, schredderten Behörden Akten, wichtige Zeugen wurden nicht geladen oder starben plötzlich.

Die rassistische Diskriminierung durch die Ermittlungsbehörden, denen die Opferfamilien zunächst ausgesetzt waren, haben das Vertrauen vieler Zuwanderer in den Rechtsstaat nachhaltig gestört.

Auch wenn sich einige Angehörige der Opfer nach den Urteilen zufrieden zeigten, dass nun Gerechtigkeit gewaltet hat, ist eine weitergehende Aufklärung dringend notwendig.

Ein Schlussstrich würde nicht helfen, die Wunden zu heilen.

Zugleich darf der Kampf gegen Rechts nicht nachlassen.

Der mörderische Hass des NSU gleicht dem, der sich schon in den neunziger Jahren in Mölln, Solingen oder Rostock Bahn gebrochen hatte.

Wie die kürzlich aufgeflogenen rechten Banden "Oldschool Society" oder "Gruppe Freital" gezeigt haben, ist der Nährboden für neuen rechten Terror längst bereitet.

Ein Kommentar von JAN JESSEN

Pressekontakt:

Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042616

Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

(Eine Themenseite "NSU" gibt es hier.)

(Eine Themenseite "Reichsbürger" gibt es hier.)

(Eine Themenseite "Identitäre Bewegung" gibt es hier.)

euronews (deutsch) / AUST ZUM NSU-URTEIL: „Wirklich aufgeklärt ist der Fall nicht“
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.07.2018):

Zitat: "„Die Behörden haben kein großes Interesse daran gezeigt, dass alles auf den Tisch kommt.“

WELT-Herausgeber Stefan Aust kommentiert das Urteil im NSU-Prozess und zeigt auf, welche Fragen offen bleiben."




WELT / URTEIL GEGEN ZSCHÄPE: Hofreiter enttäuscht vom NSU-Prozess
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.07.2018):

Zitat: "Nach über fünf Jahren sind im NSU-Prozess die Urteile gefallen.

Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe wurde des Mordes für schuldig erklärt – Grünenfraktionschef Hofreiter kommentiert das Urteil."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/58972/3995132, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


JAN JESSEN zum NSU-Prozess:

Essen (ots) - Enver Simsek, Abdurrahim Özüdogru, Süleyman Tasköprü, Habil Kilic, Mehmet Turgut, Ismail Yasar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubasik, Halit Yozgat, Michèle Kiesewetter.

Das sind die Opfer der rechtsextremen Terrorbande NSU, die über Jahre hinweg unbehelligt morden konnte.

Jetzt sind die Urteile gegen Beate Zschäpe und ihre Mitangeklagten ergangen.

Fünf Jahre hat die Suche nach der Wahrheit gedauert, sie war so detailversessen und penibel, dass die Öffentlichkeit schon lange das Interesse am dem Prozess verloren hatte - und doch sind an seinem Ende noch so viele Fragen offen.

Die Vertreter der Nebenklage und Opfer-Angehörige vermuten ein weit größeres Unterstützungsnetzwerks hinter der rechtsterroristischen Mörderbande und sehen die Rolle der Geheimdienste noch nicht im Ansatz genügend ausgeleuchtet.

Ihr Misstrauen ist nachvollziehbar: Im Verlauf der Ermittlungen, des Prozesses, der verschiedenen Untersuchungsausschüsse, schredderten Behörden Akten, wichtige Zeugen wurden nicht geladen oder starben plötzlich.

Die rassistische Diskriminierung durch die Ermittlungsbehörden, denen die Opferfamilien zunächst ausgesetzt waren, haben das Vertrauen vieler Zuwanderer in den Rechtsstaat nachhaltig gestört.

Auch wenn sich einige Angehörige der Opfer nach den Urteilen zufrieden zeigten, dass nun Gerechtigkeit gewaltet hat, ist eine weitergehende Aufklärung dringend notwendig.

Ein Schlussstrich würde nicht helfen, die Wunden zu heilen.

Zugleich darf der Kampf gegen Rechts nicht nachlassen.

Der mörderische Hass des NSU gleicht dem, der sich schon in den neunziger Jahren in Mölln, Solingen oder Rostock Bahn gebrochen hatte.

Wie die kürzlich aufgeflogenen rechten Banden "Oldschool Society" oder "Gruppe Freital" gezeigt haben, ist der Nährboden für neuen rechten Terror längst bereitet.

Ein Kommentar von JAN JESSEN

Pressekontakt:

Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung
Redaktion

Telefon: 0201/8042616

Original-Content von: Neue Ruhr Zeitung / Neue Rhein Zeitung, übermittelt durch news aktuell

(Eine Themenseite "NSU" gibt es hier.)

(Eine Themenseite "Reichsbürger" gibt es hier.)

(Eine Themenseite "Identitäre Bewegung" gibt es hier.)

euronews (deutsch) / AUST ZUM NSU-URTEIL: „Wirklich aufgeklärt ist der Fall nicht“
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.07.2018):

Zitat: "„Die Behörden haben kein großes Interesse daran gezeigt, dass alles auf den Tisch kommt.“

WELT-Herausgeber Stefan Aust kommentiert das Urteil im NSU-Prozess und zeigt auf, welche Fragen offen bleiben."




WELT / URTEIL GEGEN ZSCHÄPE: Hofreiter enttäuscht vom NSU-Prozess
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.07.2018):

Zitat: "Nach über fünf Jahren sind im NSU-Prozess die Urteile gefallen.

Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe wurde des Mordes für schuldig erklärt – Grünenfraktionschef Hofreiter kommentiert das Urteil."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/58972/3995132, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: NSU-Prozess in München: Es sind noch zu viele Fragen offen - ein Schlussstrich würde nicht helfen, die Wunden zu heilen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: NSU-Prozess in München: Es sind noch zu viele Fragen offen - ein Schlussstrich würde nicht helfen, die Wunden zu heilen!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

1945: Potsdamer Konferenz - Was soll aus Deutschlan ...

1945: Potsdamer Konferenz - Was soll aus Deutschlan ...
1983: Potsdam gestern und heute - Bilder deutscher ...

1983: Potsdam gestern und heute - Bilder deutscher  ...
Südamerikanische Waldhunde im Zoo Magdeburg

Südamerikanische Waldhunde im Zoo Magdeburg

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

56-Biennale-Venedig-2015-150729-DSC_0678. ...

Fussball-DFB-Pokalfinale-Berlin-2017-1705 ...

Hamburg-Parkfriedhof-Ohlsdorf-2015-150406 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Rotwein Femar Roma Rosso DOC Der Femar Roma Rosso DOC (0,75L) von Femar Vini Sr, IT-Monte Porzio Catone, Roma, ist einer der besten Rotweine, den man zu seinem Preis bekommt - kaum zu toppen! (Weitere Testberichte zu Le ... (Peter, 07.4.2024)

 REEVA Instant-Nudelgericht RIND GESCHMACK Reeva Instant Nudeln mit BBQ-Rindfleischgeschmack (60g): In nur 5 Minuten fertig – mit 300 ml heißem Wasser übergießen, 5 Minuten ziehen lassen und umrühren. Solide kleine Mahlzeit ... (xyz_101, 04.4.2024)

 Saperavi 2018 - Rotwein aus Russland Saperavi ist eine dunkle Rebsorte aus dem Alasani-Tal in der Region Kachetien in Ost-Georgien. Der russische Saperavi 2018 kommt aus Sennoy im Temryuksky District desKrasnodar Kra ... (HildeBL2022, 20.2.2023)

 Japanische Nudelsuppe Ramen von OYAKATA (Sojasoße) Hier in der Variante mit dem Geschmack von Sojasoße und einer Gemüsemischung aus Schnittlauch, Mais, Karotten und Lauch. Mir hat sie nicht zugesagt - ich fand sie geschmacksarm. ( ... (KlausFPM, 20.2.2023)

 Wesenitz-Bitter - schmackhafter sächsischer Magenbitter Der Sächsischer Magenbitter Wesenitz-Bitter (33%) ist mild und schmackhaft. Der Wesenitz-Bitter wird seit 1906 nach einem überlieferten Rezept in Dürrröhrsdorf hergestellt.

 Maggi - Magic Asia - Noodle Cup Chikcen Taste with Black Pepper & Chili Maggi - Magic Asia - Noodle Cup Chikcen Taste with Black Pepper & Chili ist ein einfach und schnell zubereiteter Nudel-Snack. Wenn es mal schnell gehen soll, durchaus schmackhaft ... (Harald, 16.3.2022)

 Badesalz AntiStress 1300g - Meersalz mit 100% natürlichem ätherischem Rosmarin- & Wacholderöl Das Meersalz verbessert die Hautbeschaffenheit und hat auf den Körper eine positive Wirkung, es versorgt ihn mit notwendigen Makro-und Mikroelementen. Das Badesalz ist reich ... (Bernd-Berlin-13189, 05.5.2021)

 Lamm-Hüfte tiefgefroren aus Neuseeland (Metro) Lamm-Hüfte tiefgefroren aus Neuseeland von der Metro 4 Stück á 175 g Stücke, ohne Fettdeckel, ohne Knochen, aeinzeln vak.-verpackt ca. 700 g Qualität und Geschmac ... (Petra-38-Berlin, 05.5.2021)

 Cerveza Palax – einfach ein gutes Bier Ein Vorteil der Globalisierung ist, du kannst dir Essen und Trinken aus aller Welt zu dir nach Hause kommen lassen. Du warst bei deinem letzten Spanienurlaub von eine bestim ... (Udo van der Ahe, 03.5.2021)

 Greywacke Sauvignon Blanc Marlborough NZL trocken 0,75l Ein trockener Weißwein mit kräftiger gelber Farbe aus Neuseeland, würziger Geschmack mit Fruchtaromen. Er passt sehr gut zu Gerichten mit Meeresfrüchten und zu asiatischen G ... (Heinz-integerBLN, 02.5.2021)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Jan Böhmermann veröffentlicht im »ZDF Magazin Royale« einen Geheimbericht des hessischen Verfassungsschutzes zu den NSU-Akten! (Deutsche-Politik-News, 30.10.2022)
Zuerst sollten die Dokumente für 120 Jahre, dann immer noch für 30 Jahre, unter Verschluss bleiben.

Die gemeinsam vom "ZDF Magazin Royale" und dem Projekt "FragDenStaat" veröffentlichen Akten zeigen, wie der Verfassungsschutz und auch Politiker wie der hessische Ministerpräsident Bouffier (CDU) bei den Ermittlungen zum NSU versagten (1).

Die Fakten sind längst bekannt, wurden von Jan Böhmermann aber ausgesprochen gekonnt präsentiert (2).

Die bet ...

 Georg Restle, TV-Moderator, nach erhaltener Morddrohung: Rechtsextreme Netzwerke in Polizei oder Bundeswehr wurden »jahrzehntelang verharmlost«! (PressePortal.de, 01.08.2019)
Georg Restle zum Rechtsextremismus:

Berlin (ots) - Der TV-Moderator Georg Restle hat sich nach der erhaltenen Morddrohung gefragt, ob er persönliche Daten an die Polizei weitergeben solle, ohne dass sie dort "in falsche Hände geraten können". Das sagte der TV-Moderator der in Berlin erscheinenden Tagseszeitung "neues deutschland" (Freitagausgabe).

Seinen Job wolle er genauso weiter machen, durch Bedrohungen lasse er sich nicht einschüchtern. Über die AfD äußerte er ...

 Der deutsche Rechtsterrorismus beginnt nicht mit dem NSU - rechter Terror war in der BRD nicht nur von Anfang an präsent, sondern quasi Folklore! (PressePortal.de, 21.06.2019)
Zum Rechtsterrorismus:

Berlin (ots) - 1929 explodierten vielerorts im heutigen Schleswig-Holstein Sprengsätze - in Landratsämtern, Steuerbehörden und Privathäusern von Beamten. Es ging den Bombenlegern um die Nöte von Bauern, die von Beschlagnahmen bedroht waren.

Bekannt ist die Geschichte dieser schillernden und dann nach rechts kippenden »Landvolkbewegung« aus literarischen Deutungen - im Osten durch Hans Fallada, im Westen durch Ernst von Salomon.

...

 Zwölf Verfahren gegen Rechtsextremisten wegen Terrorverdachts seit 2012 - nur in zwei Komplexen konnte die Bundesanwaltschaft eine rechtskräftige Verurteilung erreichen! (PressePortal.de, 25.02.2019)
Zu Verfahren gegen Rechtsextremisten wegen Terrorverdachts:

Berlin (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat von 2012 bis 2018 insgesamt zwölf Verfahren gegen Rechtsextremisten wegen Terrorverdachts eingeleitet oder übernommen.

Das geht aus einer Antwort des Bundesjustizministeriums auf eine schriftliche Frage von Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Linke) hervor. Das Papier liegt dem Tagesspiegel vor. Pau hatte sich nach Verfahren zu rechtem Terror seit dem Ende des 2011 ...

 Konstantin Kuhle, FDP-Innenexperte, verlangt in Sachen rechtsextremer Netzwerke eine gemeinsame Sitzung von Innen- und Verteidigungsausschuss! (PressePortal.de, 19.12.2018)
Konstantin Kuhle zu rechtsextremen Netzwerken:

Düsseldorf (ots) - Angesichts verschiedener Hinweise auf rechte Netzwerke bei Polizei und Militär hat die FDP eine gemeinsame Sitzung von Innen- und Verteidigungsausschuss des Bundestages verlangt, um auf der Grundlage der Erkenntnisse von Bundeswehr, Sicherheitsbehörden und Nachrichtendiensten über Konsequenzen zu beraten.

"Rechtsextreme Netzwerke in Bundeswehr und Polizeibehörden dür ...

 Landeskriminalamt NRW schreddert Neonazi-\'\'Feindeslisten\'\' u.a. aus dem NSU- und \'\'Nordkreuz\'\'-Verfahren - offenbar ohne die darin erfassten Personen zu informieren! (PressePortal.de, 27.10.2018)
Zu Feindeslisten neonazistischer Organisationen:

Berlin (ots) - Das Landeskriminalamt (LKA) Nordrhein-Westfalen hat aus »Feindeslisten« neonazistischer Organisationen stammende Datensätze gelöscht - offenbar ohne die darin erfassten Personen zu informieren.

Das geht aus einem junge Welt vorliegenden Schreiben der Behörde an die Bundestagsabgeordnete Sylvia Gabelmann (Die Linke) hervor.

Etwa 35.000 entsprechende Daten ...

 Hans-Christian Ströbele, Grünen-Politiker: Ohne linke Antworten droht ein Schwenk nach rechts / Der Ruf der CSU nach einer \'\'Konservativen Revolution\'\' ist absurd! (PressePortal.de, 25.08.2018)
Hans-Christian Ströbele zu den politischen Verrhltnissen in Deutschland:

Lüneburg (ots) - Interview:

Wie bewerten Sie das Vermächtnis der 68er-Revolte?

Hans-Christian Ströbele: Die Außerparlamentarische Opposition (APO) hat Ende der 60er-Jahre den Anstoß für radikale, ja, revolutionäre Veränderungen der Gesellschaft gegeben - die ich auch heute nicht missen möchte. Betrachtet man etwa den Wandel in der Einstellung zu Familien, zur Liebe oder zur Erzie ...

 NSU-Prozess in München: Es sind noch zu viele Fragen offen - ein Schlussstrich würde nicht helfen, die Wunden zu heilen! (PressePortal.de, 12.07.2018)
JAN JESSEN zum NSU-Prozess:

Essen (ots) - Enver Simsek, Abdurrahim Özüdogru, Süleyman Tasköprü, Habil Kilic, Mehmet Turgut, Ismail Yasar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubasik, Halit Yozgat, Michèle Kiesewetter.

Das sind die Opfer der rechtsextremen Terrorbande NSU, die über Jahre hinweg unbehelligt morden konnte.

Jetzt sind die Urteile gegen Beate Zschäpe und ihre Mitangeklagten ergangen.


 Bundeskriminalamt: Die Lage hat sich entspannt - aber trotzdem erfolgt noch fast jeden zweiten Tag ein Anschlag auf eine Asylunterkunft! (PressePortal.de, 06.07.2018)
Bundeskriminalamt (BKA) zu Anschlägen auf Asylunterkünfte:

Osnabrück (ots) - Bundeskriminalamt zählte 74 Angriffe im ersten Halbjahr 2018 / Trend zeigt dennoch nach unten!

Trotz der rückläufigen Tendenz gab es auch im ersten Halbjahr 2018 in Deutschland immer noch fast jeden zweiten Tag einen Anschlag auf eine Asylunterkunft.

Das zeigen Zahlen des Bundeskriminalamts (BKA), die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" ...

 Sebastian Scharmer, NSU-Opferanwalt: Akten geschreddert und Informationen zurückgehalten - \'\'Der Verfassungsschutz hatte aus meiner Sicht nie einen Aufklärungswillen\'\'! (PressePortal.de, 04.07.2018)
Zum Verfassungsschutz:

Berlin (ots) - NSU-Opferanwalt: "Der Verfassungsschutz hatte aus meiner Sicht nie einen Aufklärungswillen"

Am Tag des Schlusswortes von Beate Zschäpe im NSU-Prozess hat ein Anwalt der Nebenklage im ARD-Mittagsmagazin schwere Vorwürfe erhoben. Für Sebastian Scharmer, der die Tochter des Dortmunder Mordopfers Mehmet Kubasik vertritt, ist die NSU-Aufklärung gescheitert.

"Der Verfass ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



NSU-Prozess in München: Es sind noch zu viele Fragen offen - ein Schlussstrich würde nicht helfen, die Wunden zu heilen!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik News:
Frankreich: Präsident Emmanuel Macron muss versöhnen - die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt macht mit Bildern brennender Barrikaden und marodierender Horden Schlagzeilen!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

NSU-Prozess in München: Es sind noch zu viele Fragen offen - ein Schlussstrich würde nicht helfen, die Wunden zu heilen!