News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Weitere News: Homeoffice keine Allzwecklösung

Veröffentlicht am Montag, dem 02. Dezember 2019 @ 13:00:31 auf Deutsche-Politik-News.de

(519 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Randstad Studie zum Arbeitszeitmodell

Eschborn - Dezember 2019. Homeoffice ist in aller Munde. Sogar ein gesetzlicher Anspruch darauf wird derzeit diskutiert. Doch vor allem der Mittelstand macht von diesem Arbeitszeitmodell kaum Gebrauch. Gerade mal 1% der Mitarbeiter von kleinen mittelständischen Unternehmen, die Homeoffice anbieten, nehmen die Option regelmäßig in Anspruch. Fast die Hälfte von ihnen nutzt dieses Arbeitszeitmodell nur selten (46%). Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Randstad-ifo-Personalleiterbefragung, die Deutschlands Personalverantwortliche vierteljährlich zu Entwicklungen im Personalwesen befragt.

Recht auf Homeoffice nötig?

Insgesamt wird Homeoffice von allen Unternehmen genauso häufig angeboten (39%) wie es von den Mitarbeitern ungenutzt bleibt (39%). Dies steht im Gegensatz zur Dringlichkeit, die Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) dem Homeoffice als gesetzlichem Anspruch beimisst. Während nur 30% der mittelständischen Unternehmen Homeoffice anbieten, setzen vorwiegend Firmen über 50 Mitarbeitern auf das flexible Arbeitszeitmodell (49%). Vor allem in der Datenverarbeitung wird es sehr stark bis stark genutzt (48%). "Homeoffice gilt als die Allzwecklösung der digitalen Arbeitswelt. Unsere Studie zeigt, dass dieses Arbeitszeitmodell für den Mittelstand wenig Relevanz hat. Während größere Firmen von Homeoffice profitieren können, ist mittelständischen Unternehmen mit solchen Einzelmaßnahmen nicht immer automatisch geholfen", erklärt Andreas Bolder, Director Human Resources bei der Randstad Gruppe Deutschland.

Handhabe von Homeoffice nicht eindeutig

"Um die Flexibilisierung der Arbeitszeit im gesamten Unternehmensbereich erfolgreich voranzubringen, bedarf es nicht einer einzigen Lösung, sondern individueller Maßnahmen, die auf die jeweiligen Branchen abgestimmt sind", so Andreas Bolder. Zuhause zu arbeiten ist deshalb für viele Mittelständler keine Option, weil viele Bereiche nur mit festen Arbeitszeiten und Präsenz vor Ort funktionieren. "Das macht die gesetzliche Verankerung dieses Arbeitszeitmodells fragwürdig, zumal dabei vor allem noch Fragen des Arbeitsschutzes offen sind", resümiert Andreas Bolder.

Über die Randstad-ifo Personalleiterbefragung

Die hier vorgestellten Ergebnisse stammen aus der Randstad-ifo Personalleiterbefragung Q2 2019, die quartalsweise durch das ifo-Institut im Auftrag vom Personaldienstleister Randstad durchgeführt wird. Die Studie befragt bis zu 1000 Personalverantwortliche in deutschen Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen. Die Sonderfrage im zweiten Quartal 2019 bezog sich auf die systematische Erfassung der Arbeitszeit in Deutschlands Unternehmen.
Randstad ist Deutschlands führender Personaldienstleister. Wir helfen Unternehmen und Arbeitnehmern dabei, ihr Potenzial zu verwirklichen, indem wir unsere technologische Kompetenz mit unserem Gespür für Menschen verbinden. Wir nennen dieses Prinzip "Human Forward". In der Randstad Gruppe Deutschland sind wir mit 58.000 Mitarbeitern und rund 550 Niederlassungen in 300 Städten ansässig. Unser Umsatzvolumen umfasst rund 2,38 Milliarden Euro (2018). Neben der klassischen Zeitarbeit zählen die Geschäftsbereiche Professional Services, Personalvermittlung, HR Lösungen und Inhouse Services zu unserem Portfolio. Wir schaffen als erfahrener und vertrauensvoller Partner passgenaue Personallösungen für unsere Kundenunternehmen. Unsere individuellen Leistungs- und Entwicklungsangebote für Mitarbeiter und Bewerber machen uns auch für Fach- und Führungskräfte zu einem attraktiven Arbeitgeber und Dienstleister. Seit über 50 Jahren in Deutschland aktiv, gehören wir mit der Randstad Gruppe Deutschland zur niederländischen Randstad N.V. Ein Gesamtumsatz von rund 23,8 Milliarden Euro (Jahr 2018), über 670.900 Mitarbeiter im täglichen Einsatz, und rund 4.800 Niederlassungen in 38 Ländern machen unseren internationalen Unternehmenskonzern zum größten Personaldienstleister weltweit. Zu unseren nationalen Zweigstellen gehören neben der Randstad Deutschland GmbH & Co KG außerdem die Unternehmen Tempo Team, Gulp, Monster, twago, Randstad Sourceright, Randstad Outsourcing GmbH sowie Randstad Automotive und Randstad Financial Services. Vorsitzender und Sprecher ist Richard Jager.
Randstad Deutschland
Helene Schmidt
Helfmann-Park 8
65760 Eschborn
presse@randstad.de
06196/4081701
http://www.randstad.de


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Artikel-Titel: Weitere News: Homeoffice keine Allzwecklösung

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Weitere News: Homeoffice keine Allzwecklösung" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Japan: Mit dem Zug durch Japan (Bahnhöfe, Bahnstrec ...

Japan: Mit dem Zug durch Japan (Bahnhöfe, Bahnstrec ...
Japan: Washoku - Eine kulinarische Reise durch Japa ...

Japan: Washoku - Eine kulinarische Reise durch Japa ...
Japan - Einblick in die Kultur eines hochentwickelt ...

Japan - Einblick in die Kultur eines hochentwickelt ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Konzentrationslager-KZ-Hambur ...

Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...

Deutschland-Tierpark-Neumuenster-Schleswi ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Curry Geschnetzeltes von Maggi Die Frau von heute, die Berufstätig ist und trotzdem des Abends was schnelles zaubern will nimmt so kleine Küchenhelfer (Würzmischungen) gern in Anspruch. Ich hatte es schon ein paar ma ... (Renate Knaak, 25.4.2014)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Im Sommer den alten Kachelofen modernisieren: Effizienz und Umwelt im Blick (PR-Gateway, 14.06.2024)
Austausch in wenigen Stunden

Das Feuer entfachen, zur Ruhe kommen und die behagliche Atmosphäre genießen, darauf will auch im kommenden Jahr kaum ein Kachelofenbesitzer verzichten. Doch am 31. Dezember 2024 endet die Schonfrist. Denn bis zu diesem Datum müssen Altgeräte stillgelegt, nachgerüstet oder ausgetauscht werden, sollten sie die verschärften Grenzwerte der 1. BImSchV nicht einhalten. Hiervon sind fast alle Heizeinsätze betroffen, die vor Ende März 2010 installiert wurden.
...

 Eine nachhaltige Entwicklung in der IT-Service-Branche (Schappach, 12.06.2024)
Seit 2005 befindet sich das bundesweite IT-Service-Net am Markt. Den Initiatoren ist es gelungen Start Up’s auf die Beine zu helfen und in einem Partner-Netz zu integrieren unter dem Motto “Selbstständig aber nicht allein“.

Das Netz erfüllt damit zwei wesentliche Funktionen, es hilft einerseits Freelancern an lukrative Serviceaufträge zu kommen und für Serviceauftraggeber stellt das Netz eine Lösung dar für ihre eigene Serviceverpflichtung an ihren Kunden.

Servicepa ...

 Gehaltsgespräche in der Architekturbranche: So stärken Führungskräfte effektiv die Mitarbeiterbindung (PR-Gateway, 11.06.2024)


Personalmangel und steigende Lebenserhaltungskosten führen dazu, dass viele Mitarbeitende in der Architekturbranche ihr Gehalt derzeit neu verhandeln wollen. "Büroleiter und selbstständige Architekten sollten diese Chance nutzen, um qualifizierte Fachkräfte dauerhaft zu binden", sagt Führungsexperte Hannes Goth von der Polymundo AG. Doch dafür müssten Gehaltsgespräche in der Branche von Grund auf neu gedacht werden.



"In vielen Architekturbüros werden Gehaltsgesprä ...

 Luminea Home Control ZigBee-Signalverstärker (PR-Gateway, 06.06.2024)
Erweitert die Reichweite der ZigBee-Geräte mit ELESION- & Smart-Life-App

- Erweitert die Reichweite von ZigBee-kompatiblen ELESION- und Smart-Life-Geräten

- Bis zu 30 m zusätzliche Reichweite (freies Feld), 10 dB

- Einfache Stromversorgung per USB-A (5 V / 1 A)

- Extrem kompakt: nimmt kaum Platz weg



Mit dem ZigBee-Signalverstärker von
 
Aktuelle Digital Realty-Studie: Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Rechenzentren (PR-Gateway, 06.06.2024)
Digitalisierung reduziert CO2-Emissionen

FRANKFURT AM MAIN, 06.06.2024 - Digital Realty (NYSE: DLR), der weltweit größte Anbieter von Cloud- und Carrier-neutralen Rechenzentrums-, Colocation- und Interconnection-Lösungen, veröffentlichte heute in Deutschland seine neue Studie "Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Rechenzentren".



Die Industrie 4.0 hat längst begonnen und die Verbindung zwischen Wirtschaftswachstum und dem Einfluss von Digitalisierung wird immer deutl ...

 Asahi Kasei präsentiert funktionalisierten HSBR und thermoplastische Elastomerlösungen auf der Deutschen Kautschuk-Tagung (PR-Gateway, 05.06.2024)


Düsseldorf, 5. Juni 2024 - Das japanische Technologieunternehmen Asahi Kasei wird auf der Deutschen Kautschuk-Tagung - der führenden Fachmesse für die Kautschuk- und Elastomerindustrie in Europa - vom 1. bis 4. Juli 2024 in Nürnberg neue Hochleistungswerkstoffe für Automobilanwendungen vorstellen.

Auf der DKT 2024 wird Asahi Kasei seinen neu entwickelten hydrierten Lösungs-Styrol-Butadien-Kautschuk (HSBR) vorstellen. Durch die Anwendung einer selektiven Hydrierung bietet die ...

 Kühlende Sommerbetten für warme Nächte von erwinmueller.de (PR-Gateway, 05.06.2024)
Luftig-leichte Materialien für Bettwäsche und Bettdecken

Wenn die Nächte warm werden, ist es Zeit, die Bettausstattung den Temperaturen anzupassen. Welche Materialien im Sommer bei Bettwäsche und Bettdecken ideal sind, weiß erwinmueller.de. Bei der Auswahl spielen neben dem individuellen Wärmeempfinden auch persönliche Vorlieben eine Rolle.



Kühlende Materialien für Bettwäsche

Mako-Satin verführt mit s ...

 Haier Europe nutzt Evolution Plattform von Orange Business (PR-Gateway, 04.06.2024)
Aufbau einer skalierbaren, sicheren und reaktionsschnellen Infrastruktur zur Unterstützung des Wachstums

- Die Cloud-first-Plattform fördert Sicherheit, Transparenz und Agilität

- Die Technologie-Investitionen von Haier zielen auf eine verbesserte Unternehmensleistung ab.



Haier Europe, Teil der renommierten Haier Smart Home Gruppe und weltweit führend im Segment der Großgeräte mit bekannten Marken wie Candy, Hoover und Haier, hat sich für die Konnektivitäts ...

 Steuererklärung von Lehrkräften: Neue Tagespauschale ersetzt das bisherige Arbeitszimmer (PR-Gateway, 04.06.2024)


Für Lehrkräfte lohnt es sich besonders, eine Steuererklärung abzugeben. Mehrmals wöchentlich Fahrten zur Schule, Fortbildungen, Klassenfahrten, Unterrichtsmaterialien, Fachliteratur und die digitale Ausstattung, der Lehrberuf generiert sehr viele Werbungskosten, die ein großes Steuersparpotenzial bergen. Bisher konnten Lehrkräfte ein häusliches Arbeitszimmer absetzen. Doch das hat sich in der Steuererklärung für das Jahr 2023 grundlegend geändert. Das Arbeitszimmer wurde durch die Ta ...

 Asahi Kasei Microdevices erreicht Proof of Concept für eFuse in 800-V-Anwendungen im Automobilbereich (PR-Gateway, 03.06.2024)


Düsseldorf, Tokyo und New York - 3. Juni 2024 - Asahi Kasei Microdevices (AKM) und Silicon Austria Labs (SAL), das europäische Spitzenforschungszentrum für Eletronik- und Softwarebasierte Systeme, haben erfolgreich einen gemeinsamen Proof of Concept für die eFuse-Technologie in Hochspannungsanwendungen unter Verwendung von Siliziumkarbid (SiC)-basierten Leistungsbauelementen durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, dass die eFuse-Technologie die Sicherheit erheblich verbessern und die Ma ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Homeoffice keine Allzwecklösung

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Infos:
Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

Homeoffice keine Allzwecklösung