News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

So wenig Steine wie möglich umzudrehen, weil man Sorge hat, was man darunter finden kann:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Breitscheidplatz-Anschlag in Berlin: Ein bislang unbekanntes Tatort-Video wirft Fragen auf - die kriminaltechnische Aufarbeitung der vorliegenden Aufnahmen wird gefordert!

Veröffentlicht am Freitag, dem 30. August 2019 @ 09:01:44 auf Deutsche-Politik-News.de

(3.174 Leser, 1 Kommentar, 9 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 4,89)



Deutsche-Politik-News.de |
Konstantin von Notz zur Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden mit dem Bundestagsuntersuchungsausschuss:

Berlin (ots) - Der Bundestagsabgeordnete Konstantin von Notz (Bündnis 90/Die Grünen), Mitglied des Amri-Untersuchungsausschusses, kritisiert die Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden mit dem Bundestagsuntersuchungsausschuss.

Anlass ist ein Video, das unmittelbar nach dem Anschlag von Anis Amri auf den Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember 2016 entstanden ist.

Das Video, das rbb24 Recherche und dem ARD-Politikmagazin KONTRASTE exklusiv vorliegt, wurde bereits im März 2018 vom Untersuchungsausschuss angefordert, wie andere Beweismittel auch. Doch erst seit Anfang August haben die Abgeordneten die Möglichkeit, dieses und weitere Videos einzusehen.

Im Interview erklärt von Notz: ""Wir haben die Videos und anderes Beweismaterial bereits vor langer Zeit eingefordert. Dass das erst jetzt kommt, irritiert maximal."

Die Aufnahmen stammen von einem Handy und zeigen den Tatort kurz nachdem der LKW zum Stillstand gekommen und Anis Amri geflohen ist. Den Sicherheitsbehörden ist es bereits seit Dezember 2016 bekannt. Zu sehen sind sowohl Personen, die sich im unmittelbaren Umfeld des LKW befinden, als auch weitere Personen, die sich schnellen Schrittes Richtung Bahnhof Zoologischer Garten bewegen.

Das Bundeskriminalamt hat bislang von einer technischen Aufbereitung der Aufnahmen abgesehen, wie die Bundesanwaltschaft dem rbb auf Anfrage mitteilte.

Die Aufnahmequalität sei, bedingt "durch die schwachen Lichtverhältnisse zum Zeitpunkt", zu schlecht und eine wie auch immer geartete "Verbesserung oder Aufbereitung" nicht möglich. Auch hätten sich aus den Aufnahmen "keine wesentlichen verfahrensrelevanten Erkenntnisse oder Ermittlungsansätze ergeben".

Von Notz kritisiert den bisherigen Umgang der Sicherheitsbehörden mit dem Video und fordert eine kriminaltechnische Aufarbeitung der vorliegenden Aufnahmen.

"Wir haben den Eindruck, dass man vonseiten der Ermittlungsbehörden versucht, so wenig Steine wie möglich umzudrehen, weil man Sorge hat, was man darunter finden kann."

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
rbb24 Recherche
Masurenallee 8 - 14
14057 Berlin
Tel.: (030) 97 99 3-30333
Fax: (030) 97 99 3-30309
Mail: koordination@rbb-online.de
Internet: www.rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

(Videos zum Thema "Islamistischer Terror in Deutschland" können hier geschaut werden.)

(Videos zum Thema "Islamistischer Terror" sind hier zu sehen.)

(Eine Themenseite "Salafismus" gibt es hier.)

(Eine Themenseite "Islamischer-Staat" gibt es hier.)

Iceman DJ / Tatortvideo kurz nach Anschlag am Berliner Breitscheidplatz
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 23.08.2019):

Zitat: "Tatortvideo kurz nach Anschlag am Berliner Breitscheidplatz"




WELT Nachrichtensender / Fall Anis Amri: Vorstellung des Untersuchungsberichts zum Anschlag am Breitscheidplatz
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 12.10.2017):

Zitat: "Fast ein Jahr nach dem Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt stellt der Sonderermittler des Berliner Senats seinen Untersuchungsbericht vor.

Der frühere Bundesanwalt Bruno Jost hatte Mitte April seine Arbeit begonnen, um die Ermittlungen der Berliner Kriminalpolizei und der anderen Behörden rund um den Attentäter Anis Amri zu untersuchen und Fehler aufzudecken. "




BILD / Dashcam zeigt Anschlag des Terror-LKWs in Berlin an der Gedächtniskirche
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 23.12.2016):

Zitat: "Die Dashcam eines Autofahrers filmte den Augenblick, als der LKW auf den Breitscheidplatz rast.

12 Menschen sterben bei dem Terroranschlag, 48 werden verletzt."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/51580/4355675, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Konstantin von Notz zur Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden mit dem Bundestagsuntersuchungsausschuss:

Berlin (ots) - Der Bundestagsabgeordnete Konstantin von Notz (Bündnis 90/Die Grünen), Mitglied des Amri-Untersuchungsausschusses, kritisiert die Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden mit dem Bundestagsuntersuchungsausschuss.

Anlass ist ein Video, das unmittelbar nach dem Anschlag von Anis Amri auf den Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember 2016 entstanden ist.

Das Video, das rbb24 Recherche und dem ARD-Politikmagazin KONTRASTE exklusiv vorliegt, wurde bereits im März 2018 vom Untersuchungsausschuss angefordert, wie andere Beweismittel auch. Doch erst seit Anfang August haben die Abgeordneten die Möglichkeit, dieses und weitere Videos einzusehen.

Im Interview erklärt von Notz: ""Wir haben die Videos und anderes Beweismaterial bereits vor langer Zeit eingefordert. Dass das erst jetzt kommt, irritiert maximal."

Die Aufnahmen stammen von einem Handy und zeigen den Tatort kurz nachdem der LKW zum Stillstand gekommen und Anis Amri geflohen ist. Den Sicherheitsbehörden ist es bereits seit Dezember 2016 bekannt. Zu sehen sind sowohl Personen, die sich im unmittelbaren Umfeld des LKW befinden, als auch weitere Personen, die sich schnellen Schrittes Richtung Bahnhof Zoologischer Garten bewegen.

Das Bundeskriminalamt hat bislang von einer technischen Aufbereitung der Aufnahmen abgesehen, wie die Bundesanwaltschaft dem rbb auf Anfrage mitteilte.

Die Aufnahmequalität sei, bedingt "durch die schwachen Lichtverhältnisse zum Zeitpunkt", zu schlecht und eine wie auch immer geartete "Verbesserung oder Aufbereitung" nicht möglich. Auch hätten sich aus den Aufnahmen "keine wesentlichen verfahrensrelevanten Erkenntnisse oder Ermittlungsansätze ergeben".

Von Notz kritisiert den bisherigen Umgang der Sicherheitsbehörden mit dem Video und fordert eine kriminaltechnische Aufarbeitung der vorliegenden Aufnahmen.

"Wir haben den Eindruck, dass man vonseiten der Ermittlungsbehörden versucht, so wenig Steine wie möglich umzudrehen, weil man Sorge hat, was man darunter finden kann."

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
rbb24 Recherche
Masurenallee 8 - 14
14057 Berlin
Tel.: (030) 97 99 3-30333
Fax: (030) 97 99 3-30309
Mail: koordination@rbb-online.de
Internet: www.rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

(Videos zum Thema "Islamistischer Terror in Deutschland" können hier geschaut werden.)

(Videos zum Thema "Islamistischer Terror" sind hier zu sehen.)

(Eine Themenseite "Salafismus" gibt es hier.)

(Eine Themenseite "Islamischer-Staat" gibt es hier.)

Iceman DJ / Tatortvideo kurz nach Anschlag am Berliner Breitscheidplatz
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 23.08.2019):

Zitat: "Tatortvideo kurz nach Anschlag am Berliner Breitscheidplatz"




WELT Nachrichtensender / Fall Anis Amri: Vorstellung des Untersuchungsberichts zum Anschlag am Breitscheidplatz
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 12.10.2017):

Zitat: "Fast ein Jahr nach dem Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt stellt der Sonderermittler des Berliner Senats seinen Untersuchungsbericht vor.

Der frühere Bundesanwalt Bruno Jost hatte Mitte April seine Arbeit begonnen, um die Ermittlungen der Berliner Kriminalpolizei und der anderen Behörden rund um den Attentäter Anis Amri zu untersuchen und Fehler aufzudecken. "




BILD / Dashcam zeigt Anschlag des Terror-LKWs in Berlin an der Gedächtniskirche
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 23.12.2016):

Zitat: "Die Dashcam eines Autofahrers filmte den Augenblick, als der LKW auf den Breitscheidplatz rast.

12 Menschen sterben bei dem Terroranschlag, 48 werden verletzt."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/51580/4355675, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


D-P-N: Das Video wirft viele Fragen auf und weckt Zweifel an der Arbeit der Sicherheitsbehörden!

Artikel-Titel: Top News: Breitscheidplatz-Anschlag in Berlin: Ein bislang unbekanntes Tatort-Video wirft Fragen auf - die kriminaltechnische Aufarbeitung der vorliegenden Aufnahmen wird gefordert!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Breitscheidplatz-Anschlag in Berlin: Ein bislang unbekanntes Tatort-Video wirft Fragen auf - die kriminaltechnische Aufarbeitung der vorliegenden Aufnahmen wird gefordert!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Breitscheidplatz-Anschlag in Berlin: Ein bislang unbekanntes Tatort-Video wirft Fragen auf - die kriminaltechnische Aufarbeitung der vorliegenden Aufnahmen wird gefordert! (Punkte: 1)
Von DaveD am Freitag, dem 30. August 2019 @ 13:46:39
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Das Hauptbetätigungsfeld der deutschen Geheimdienste ist nicht die Gefahrenabwehr von Deutschland sondern die Vertuschung ihres Versagens in der Vergangenheit.
Und der Satz - Die Aufnahmequalität sei, bedingt "durch die schwachen Lichtverhältnisse zum Zeitpunkt", zu schlecht und eine wie auch immer geartete "Verbesserung oder Aufbereitung" nicht möglich. - sagt entweder, dass der Berliner Milliardenbau nicht auf den neusten Stand der Technik ist oder eben die alte Leier, dass es nicht die hellsten Köpfe sind die in diesen Institutionen arbeiten.
Allein schon der Umstand, dass der Haupttäter auf einem italienischen Bahnhof abgeschossen wurde zeigt das Versagen der deutschen Geheimdienste auf ganzer Linie.



Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Simbabwe: Gespanntes Warten auf offizielle Wahlerge ...

Simbabwe: Gespanntes Warten auf offizielle Wahlerge ...
Philippinen: Präsident Duterte lässt Luxusautos pla ...

Philippinen: Präsident Duterte lässt Luxusautos pla ...
Trump zu Iran-Treffen: „Ich bin bereit, wann immer ...

Trump zu Iran-Treffen: „Ich bin bereit, wann immer  ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Digital-Science-Match-Berlin-151007-DSC_0 ...

Berliner-Gaerten-der-Welt-Marzahn-2017-16 ...

Deutschland-Wiesbaden-in-Hessen-2016-1605 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Barockgarten Großsedlitz Der Barockgarten Großsedlitz ist ein Meisterwerk der Gartenkunst des Spätbarock. Er wurde 1719 bis 1723 vom Grafen von Wackerbarth als Landsitz mit Orangerie erbaut. Mit den über 400 Kü ... (dietrich david, 19.10.2012)

 Perlenbacher Premium von Lidl Die Sonne brennt und sticht und weit und breit kein Bierfachgeschäft in der Nähe. Also rein zu Lidl und geschaut, Perlenbacher Premium im 6er-Pack. Nie gehört und wer nennt sein Bi ... (Artjom Ranitschek, 05.8.2016)

 Peniger Premium Pilsner Da war ich letztens in Chemnitz zu einer Veranstaltung und wollte vorher noch was Essen. Zum Essen wollte ich mir, wie üblich, ein Bier aus der Region bestellen. Doch Chemnitz, Gro ... (dietrich david, 16.5.2013)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Die ersten Kochversuche sind aufregend (Kummer, 25.05.2024)
Die ersten Kochversuche sind aufregend, aber keine Sorge, Finn zeigt Euch wie. Also nichts wie ran an den Herd und schwing zusammen mit den Eltern, der Oma, dem Opa, Tante, Onkel oder größeren Geschwistern den Kochlöffel. Gemeinsam macht es richtig Spaß.

Buchbeschreibung „Kochspaß mit Mäuserich Finn“:
Wer Mäuserich Finn kennt, weiß, dass er kein Kostverächter ist. Und wenn er in die Küche bittet, dann wird es auf jeden Fall lecker.
Deshalb hat Finn in diesem Buch so ...

 Modernste thermoelektrische Kühltechnologien (PR-Gateway, 24.05.2024)
Leistungsstarke Air-to-Air und Surface-to-Air Geräte

uwe electronic bietet zukunftsorientierte thermoelektrische Kühltechnologien mit leistungsstarken Air-to-Air (Luft-zu-Luft) Geräten und Surface-to-Air (Oberflächenkühlgeräte) an. Diese Geräte bieten Lösungen zur Temperierung von Gehäusen und Komponenten für die Temperaturregulierung.



Luft-zu-Luft thermoelektrische Kühlgeräte



Die Air-to-Air thermoelektrischen Kühlgeräte sind ideal für die Klimati ...

 Inspirierendes Wort-Seminar: Shincheonji lädt nach Frankreich ein (PR-Gateway, 24.05.2024)
Globale Pastorenkonferenz in Europa: Am 15. Juni in Frankreich vereint Shincheonji Christen weltweit, um die Offenbarung zu verstehen und das Christentum zu beleben.

Jedes Jahr versammeln sich Christen aus aller Welt bei den Wort-Seminaren von Shincheonji, um tiefgreifende Einblicke in die biblische Lehre und die Erfüllung der Offenbarung zu erhalten. Diese Seminare, sorgfältig organisiert von der Shincheonji Kirche Jesu und dem Zion Christlichen Missionscenter, erstrecken sich dieses ...

 Einfach ausgezeichnet: SOLIT Edelmetalldepot erhält Bestnoten im Focus Money Goldsparplantest (PR-Gateway, 23.05.2024)
Goldsparpläne ermöglichen Anlegern in Zeiten steigender Goldkurse von dem stetigen Aufwärtstrend zu profitieren. SOLIT bietet mit dem "sehr gut" bewerteten Edelmetalldepot einen langjährig ausgezeichneten Goldsparplan mit flexiblen Angeboten.

Wiesbaden, 23.05.2024 - Zum neunten Mal in Folge wurde der Edelmetallsparplan "SOLIT Edelmetalldepot" durch das Business Magazin Focus Money mit "sehr gut" ausgezeichnet. In den Kategorien Preis, Service, Vertragsgestaltung sowie Lagerung und Lie ...

 ÖKO-TEST: \'\'Prickelnd\'\' - 54 Mineralwässer classic im Test (PR-Gateway, 23.05.2024)
Verbraucher können sich auf die hohe Qualität von Mineralwasser verlassen

ÖKO-TEST bestätigt im aktuellen Test von natürlichen Mineralwässern mit hohem Kohlensäuregehalt (classic) wiederholt die hohe Qualität des Naturprodukts Mineralwasser. 39 der 54 getesteten Classic-Mineralwässer erhielten die Note "sehr gut" (28) oder "gut" (11). Alle getesteten Mineralwässer erfüllen die strengen gesetzlichen Qualitätsvorgaben der Mineral- und Tafelwasserverordnung (MTV) und halten die vorgeschr ...

 Neue Termine: TQ setzt erfolgreiche Webinar-Reihe für Fahrradhändler fort (PR-Gateway, 23.05.2024)
Die Online-Schulungen vermitteln Fachhändlern wichtiges Know-how rund um die E-Bike-Antriebstechnik TQ-HPR50

Seefeld, 23. Mai 2024: Der Elektronik-Spezialist TQ setzt die erfolgreiche Webinar-Reihe zu seinem E-Bike-System HPR50 fort und gibt zehn neue Termine bis einschließlich Oktober 2024 bekannt. In den TQ-HPR50-Webinaren erfahren E-Bike-Fachhändler wichtiges Know-how, aktuelle Entwicklungen sowie Produkt-News rund um das revolutionäre Antriebssystem von TQ. Seit dem Start der Seri ...

 Nixen, Nymphen und Meerjungfrauen in der Literatur (PR-Gateway, 23.05.2024)


Mythische weibliche Figuren sind das Hauptthema des Sammelbands "Mythen des Weiblichen in der Literatur. Nixe, Nymphe oder Meerjungfrau?", der drei wissenschaftliche Arbeiten zu "Undine" von Friedrich de la Motte Fouque und "Melusine" von Thüring von Ringoltingen vereint. Diese Analyse taucht in die Verkörperung des Mythisch-Weiblichen ein und enthüllt, wie diese legendären Charaktere Liebe, Menschlichkeit und Monstros ...

 Susanne Wagner - Strategie-Consultant mit Verstand (PR-Gateway, 23.05.2024)
Susanne Wagner greift als Personal Branding Strategie-Consultant auf langjährige Praxiserfahrung und einen einzigartigen Hintergrund zurück.

"Als Strategie Consultant bringe ich als kreative "Dirigentin" Ordnung ins Chaos. So verleihen wir dem Auftreten unserer Kundinnen und Kunden den nötigen "Wohlklang". Gleichzeitig agiere ich als navigierende Kraft, die sie souverän durch den Prozess der Strategieentwicklung steuert. Denn Zukunft braucht Klarheit", erläutert die Expertin. "Ob in d ...

 Chinas Griff nach den Rohstoffen der Zukunft: Die unsichtbare Macht in der Energiewende (PR-Gateway, 23.05.2024)


In den vergangenen Dekaden hat sich das globale Machtgefüge in vielen Bereichen signifikant verschoben, doch nirgends ist diese Veränderung so prägnant und zugleich so unterschätzt wie in der Rohstoffindustrie. Im Zentrum dieser Transformation steht China, ein Land, das strategisch und methodisch seine Position als führender Akteur in der Förderung und Verarbeitung von Schlüsselrohstoffen für die Energiewende und den technologischen Fortschritt ausgebaut hat. Diese Entwicklung birgt ...

 Entdecken Sie die Vielfalt und Qualität der Zäune und Tore von Zaunonkel (PR-Gateway, 23.05.2024)


Entdecken Sie die Vielfalt und Qualität der Zäune und Tore von Zaunonkel



In einer Welt, in der Privatsphäre und Sicherheit im Außenbereich immer wichtiger werden, bietet Zaunonkel eine breite Palette an hochwertigen Zäunen und Toren, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. Lassen Sie uns Ihnen einige unserer herausragenden Produkte und Dienstleistungen vorstellen, die Ihren Garten oder Ihr Grundstück in eine wahre Oase verwandeln können.

...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Breitscheidplatz-Anschlag in Berlin: Ein bislang unbekanntes Tatort-Video wirft Fragen auf - die kriminaltechnische Aufarbeitung der vorliegenden Aufnahmen wird gefordert!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4,88
Stimmen: 9


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Skandale
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Skandale:
VW-Kunden verklagen die Bundesrepublik Deutschland: Die anstehenden Staatshaftungsklagen signalisieren, dass das Recht nicht nur gilt, sondern auch durchgesetzt wird!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

Breitscheidplatz-Anschlag in Berlin: Ein bislang unbekanntes Tatort-Video wirft Fragen auf - die kriminaltechnische Aufarbeitung der vorliegenden Aufnahmen wird gefordert!