News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Die bisher nur gedruckte Medienkritik wird nun auch als Video und als Audio-Podcast bereitgestellt:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Die »junge Welt« will den »Schwarzen Kanal« wiederbeleben: Nicht als einfache Kopie des von Karl-Eduard von Schnitzler erfundenen Formats, sondern als Weiterentwicklung!

Veröffentlicht am Samstag, dem 17. August 2019 @ 11:01:31 auf Deutsche-Politik-News.de

(3.535 Leser, 1 Kommentar, 16 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 5,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Zum »Schwarzen Kanal« der »jungen Welt«:

Berlin (ots) - Der legendäre »Schwarze Kanal« des DDR-Fernsehens soll ab heute wieder auf Sendung gehen.

Das teilt die in Berlin erscheinende Tageszeitung »junge Welt« mit, auf deren Internetportal die Weiterentwicklung der einst von Karl-Eduard von Schnitzler moderierten Sendung verfügbar gemacht wird.

30 Jahre nach Öffnung der deutsch-deutschen Grenze liegen die Nerven blank: »In Berlin ersteht die DDR wieder auf«, titelte »Bild« am 15. August. Der Hintergrund: Am 7. Oktober, dem 70. Jahrestag der Staatsgründung, soll in Berlin die Festveranstaltung »Sagen wird man über uns're Tage« stattfinden, durchgeführt von der Tageszeitung »junge Welt«.

»Bild« fragt: »Wer hat die DDR-Propaganda genehmigt?«

Doch das war es noch lange nicht: Auch »Der Schwarze Kanal«, die bekannte Sendung des DDR-Fernsehens, die jeden Montag Abend in über 1.500 Folgen Aufklärung über die westliche antikommunistische Propaganda leistete, ist keineswegs vollständig untergegangen.

Im Gegenteil: Die Tageszeitung »junge Welt« wird den Schwarzen Kanal wiederbeleben. Nicht als einfache Kopie des von Karl-Eduard von Schnitzler erfundenen Formats, sondern als Weiterentwicklung.

Schon seit 2004 veröffentlicht »junge Welt« in jeder Wochenendbeilage das gleichnamige Format als gedruckte Medienkritik. Ab Freitag, den 17. August, sollen diese Glossen nun auch als Video und als Audio-Podcast bereitgestellt werden.

Zunächst in monatlichem Rhythmus, geplant ist aber eine wöchentliche Veröffentlichungsfrequenz - jeder gedruckte »Schwarze Kanal« soll dann multimedial verfügbar sein.

Márta Rafael, Ehefrau des im Jahr 2001 verstorbenen Journalisten Karl-Eduard von Schnitzler, hatte der »jungen Welt« gestattet, unter dem Titel Schwarzer Kanal die Tradition aufklärerischer Medienkritik im Geiste ihres Mannes fortzusetzen. Dies hat die »junge Welt« stets als Auftrag verstanden.

Auch die Verfügbarmachung in Audio- und Videoformaten sieht die »junge Welt« in diesem Sinne: »Ich werde meine Arbeit als Kommunist und Journalist für die einzige Alternative zum unmenschlichen Kapitalismus fortsetzen. Als Waffe im Klassenkampf (...) Auf Wiederschauen.« (Karl-Eduard von Schnitzler im letzten ausgestrahlten »Schwarzen Kanal« des DDR-Fernsehens am 30.10.1989)

Ab Freitag, 16. August, werden wir ab 19:30 Uhr zunächst in monatlichem Rhythmus einen neuen »Schwarzen Kanal« als Video- und Audiodatei online stellen. Das Video wird ebenfalls in den sozialen Netzwerken und auf Youtube veröffentlicht.

Medienvertreter haben bereits jetzt die Möglichkeit, den »Schwarzen Kanal« der Wochenendausgabe 17./18. August vorab als Video anzusehen: www.jungewelt.de/video

Pressekontakt:

Für Fragen und Rückmeldungen stehen wir unter dieser E-Mail-Adresse
zur Verfügung: schwarzerkanal@jungewelt.de

junge Welt
Chefredaktion
Telefon: 030 / 53 63 55-26

Original-Content von: junge Welt, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Ost-Berlin" gibt es hier zu lesen.)

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Ost-Deutschland" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Ost-Berlin" gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema "Ost-Deutschland" findet sich hier.)

(Videos zum Thema "Ost-Berlin" sind hier hier zu sehen.)

(Videos zum Thema "Ostdeutschland / DDR" können hier geschaut werden.)

(Eine Themenseite "Ostdeutschland" gibt es hier.)

junge Welt / Der Schwarze Kanal: »Eine Handvoll Cent« (Folge 1)
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 16.08.2019):

Zitat: "Der legendäre »Schwarze Kanal« des DDR-Fernsehens geht ab sofort wieder auf Sendung.

Er wird als Videoformat und Audio-Podcast zur Verfügung stehen, zunächst in monatlichem Rhythmus. Perspektivisch soll dies wöchentlich geschehen.

Seit 2004 veröffentlicht die Tageszeitung junge Welt jede Woche (samstags in der Wochenendbeilage »Faulheit & Arbeit«) die Medienkritik »Schwarzer Kanal«.

Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung der einst von Karl-Eduard von Schnitzler moderierten Sendung."




antikriegTV / "Wir drucken, wie sie lügen" junge Welt, Arnold Schölzel, Chefredakteur - IRL-Kongress 2016
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.02.2016):

Zitat: "Wir leben in einer Diktatur der Banken und Industriekonzerne. Sie haben mehr zu sagen, als die Mehrheit der Wähler.

Arnold Schölzel, Chefedakteur der Tageszeitung junge Welt."




Hammer & Zirkel / 30.10.1989 – Die letzte Sendung (Der Schwarze Kanal)
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 17.07.2019):

Zitat: "28 Jahre lang zeigte und kommentierte Karl-Eduard von Schnitzler in seiner Sendung »Der Schwarze Kanal« im DDR-Fernsehen Ausschnitte aus dem TV-Programm des westdeutschen Klassenfeindes."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/82938/4350367, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Zum »Schwarzen Kanal« der »jungen Welt«:

Berlin (ots) - Der legendäre »Schwarze Kanal« des DDR-Fernsehens soll ab heute wieder auf Sendung gehen.

Das teilt die in Berlin erscheinende Tageszeitung »junge Welt« mit, auf deren Internetportal die Weiterentwicklung der einst von Karl-Eduard von Schnitzler moderierten Sendung verfügbar gemacht wird.

30 Jahre nach Öffnung der deutsch-deutschen Grenze liegen die Nerven blank: »In Berlin ersteht die DDR wieder auf«, titelte »Bild« am 15. August. Der Hintergrund: Am 7. Oktober, dem 70. Jahrestag der Staatsgründung, soll in Berlin die Festveranstaltung »Sagen wird man über uns're Tage« stattfinden, durchgeführt von der Tageszeitung »junge Welt«.

»Bild« fragt: »Wer hat die DDR-Propaganda genehmigt?«

Doch das war es noch lange nicht: Auch »Der Schwarze Kanal«, die bekannte Sendung des DDR-Fernsehens, die jeden Montag Abend in über 1.500 Folgen Aufklärung über die westliche antikommunistische Propaganda leistete, ist keineswegs vollständig untergegangen.

Im Gegenteil: Die Tageszeitung »junge Welt« wird den Schwarzen Kanal wiederbeleben. Nicht als einfache Kopie des von Karl-Eduard von Schnitzler erfundenen Formats, sondern als Weiterentwicklung.

Schon seit 2004 veröffentlicht »junge Welt« in jeder Wochenendbeilage das gleichnamige Format als gedruckte Medienkritik. Ab Freitag, den 17. August, sollen diese Glossen nun auch als Video und als Audio-Podcast bereitgestellt werden.

Zunächst in monatlichem Rhythmus, geplant ist aber eine wöchentliche Veröffentlichungsfrequenz - jeder gedruckte »Schwarze Kanal« soll dann multimedial verfügbar sein.

Márta Rafael, Ehefrau des im Jahr 2001 verstorbenen Journalisten Karl-Eduard von Schnitzler, hatte der »jungen Welt« gestattet, unter dem Titel Schwarzer Kanal die Tradition aufklärerischer Medienkritik im Geiste ihres Mannes fortzusetzen. Dies hat die »junge Welt« stets als Auftrag verstanden.

Auch die Verfügbarmachung in Audio- und Videoformaten sieht die »junge Welt« in diesem Sinne: »Ich werde meine Arbeit als Kommunist und Journalist für die einzige Alternative zum unmenschlichen Kapitalismus fortsetzen. Als Waffe im Klassenkampf (...) Auf Wiederschauen.« (Karl-Eduard von Schnitzler im letzten ausgestrahlten »Schwarzen Kanal« des DDR-Fernsehens am 30.10.1989)

Ab Freitag, 16. August, werden wir ab 19:30 Uhr zunächst in monatlichem Rhythmus einen neuen »Schwarzen Kanal« als Video- und Audiodatei online stellen. Das Video wird ebenfalls in den sozialen Netzwerken und auf Youtube veröffentlicht.

Medienvertreter haben bereits jetzt die Möglichkeit, den »Schwarzen Kanal« der Wochenendausgabe 17./18. August vorab als Video anzusehen: www.jungewelt.de/video

Pressekontakt:

Für Fragen und Rückmeldungen stehen wir unter dieser E-Mail-Adresse
zur Verfügung: schwarzerkanal@jungewelt.de

junge Welt
Chefredaktion
Telefon: 030 / 53 63 55-26

Original-Content von: junge Welt, übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Ost-Berlin" gibt es hier zu lesen.)

(Weitere interessante News & Infos zum Thema "Ost-Deutschland" können hier nachgelesen werden.)

(Ein Forum zum Thema "Ost-Berlin" gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema "Ost-Deutschland" findet sich hier.)

(Videos zum Thema "Ost-Berlin" sind hier hier zu sehen.)

(Videos zum Thema "Ostdeutschland / DDR" können hier geschaut werden.)

(Eine Themenseite "Ostdeutschland" gibt es hier.)

junge Welt / Der Schwarze Kanal: »Eine Handvoll Cent« (Folge 1)
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 16.08.2019):

Zitat: "Der legendäre »Schwarze Kanal« des DDR-Fernsehens geht ab sofort wieder auf Sendung.

Er wird als Videoformat und Audio-Podcast zur Verfügung stehen, zunächst in monatlichem Rhythmus. Perspektivisch soll dies wöchentlich geschehen.

Seit 2004 veröffentlicht die Tageszeitung junge Welt jede Woche (samstags in der Wochenendbeilage »Faulheit & Arbeit«) die Medienkritik »Schwarzer Kanal«.

Es handelt sich dabei um eine Weiterentwicklung der einst von Karl-Eduard von Schnitzler moderierten Sendung."




antikriegTV / "Wir drucken, wie sie lügen" junge Welt, Arnold Schölzel, Chefredakteur - IRL-Kongress 2016
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.02.2016):

Zitat: "Wir leben in einer Diktatur der Banken und Industriekonzerne. Sie haben mehr zu sagen, als die Mehrheit der Wähler.

Arnold Schölzel, Chefedakteur der Tageszeitung junge Welt."




Hammer & Zirkel / 30.10.1989 – Die letzte Sendung (Der Schwarze Kanal)
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 17.07.2019):

Zitat: "28 Jahre lang zeigte und kommentierte Karl-Eduard von Schnitzler in seiner Sendung »Der Schwarze Kanal« im DDR-Fernsehen Ausschnitte aus dem TV-Programm des westdeutschen Klassenfeindes."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/82938/4350367, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Die »junge Welt« will den »Schwarzen Kanal« wiederbeleben: Nicht als einfache Kopie des von Karl-Eduard von Schnitzler erfundenen Formats, sondern als Weiterentwicklung!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Die »junge Welt« will den »Schwarzen Kanal« wiederbeleben: Nicht als einfache Kopie des von Karl-Eduard von Schnitzler erfundenen Formats, sondern als Weiterentwicklung!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Die »junge Welt« will den »Schwarzen Kanal« wiederbeleben: Nicht als einfache Kopie des von Karl-Eduard von Schnitzler erfundenen Formats, sondern als Weiterentwicklung! (Punkte: 1)
Von Aaron1 am Samstag, dem 17. August 2019 @ 16:11:23
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Wie tief muss man sinken um Sudel-Ede sein Format zu pflegen?
1970 lief im Fernsehen „Das Millionenspiel“, Sudel-Ede sprach nicht von einem Film sondern machte seinen Zuschauern weiß, dass dies grausame Realität in der Bundesrepublik sei. Arme Menschen müssten sich für solche perversen Spiele der „Reichen“ hingeben.
Oder als er Gerhard Richter, ein Maler aus der DDR abgehauen, verunglimpfte. Über ihn erzählte er, er sei kein Künstler. Er fotografiere seine Umwelt und male die Fotografien dann aus.
Das Unerträgliche an seinem „Schaffen“ war, dass die Regierung ihm erlaubte über Dinge zu reden von denen er absolut keine Ahnung hatte.
So auch noch im Wendejahr 89 als er stolz berichtete die DDR wäre dem kapitalistischen Ausland überlegen denn an der TU Dresden wäre die kalte Fusion gelungen.
Er konnte mit Worten geschickt umgehen, aber das können eigentlich alle Volksverführer und Scharlatane, denn es ist deren Markenzeichen.



Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Russland: Regierungschef Mischustin mit Coronavirus ...

Russland: Regierungschef Mischustin mit Coronavirus ...
Frankreich, Griechenland, Spanien, Portugal: Corona ...

Frankreich, Griechenland, Spanien, Portugal: Corona ...
Großbritannien: Corona-Sterbefälle schnellen nach o ...

Großbritannien: Corona-Sterbefälle schnellen nach o ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Shopping im Ring Center Berlin - 09.09.2017 - Teil 2

Berlin - Fahrt in der Kollwitzstrasse Teil 2 - Juli 2 ...

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Berliner-Tierpark-2013-130810 ...

Alter-Garnisonsfriedhof-in-Berlin-2015-15 ...

Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Badesalz AntiStress 1300g - Meersalz mit 100% natürlichem ätherischem Rosmarin- & Wacholderöl Das Meersalz verbessert die Hautbeschaffenheit und hat auf den Körper eine positive Wirkung, es versorgt ihn mit notwendigen Makro-und Mikroelementen. Das Badesalz ist reich ... (Bernd-Berlin-13189, 05.5.2021)

 Cerveza Palax – einfach ein gutes Bier Ein Vorteil der Globalisierung ist, du kannst dir Essen und Trinken aus aller Welt zu dir nach Hause kommen lassen. Du warst bei deinem letzten Spanienurlaub von eine bestim ... (Udo van der Ahe, 03.5.2021)

 Greywacke Sauvignon Blanc Marlborough NZL trocken 0,75l Ein trockener Weißwein mit kräftiger gelber Farbe aus Neuseeland, würziger Geschmack mit Fruchtaromen. Er passt sehr gut zu Gerichten mit Meeresfrüchten und zu asiatischen G ... (Heinz-integerBLN, 02.5.2021)

 Doña María Mole Gewürzpaste Diese Paste ist das Topping für ihre Enchiladas. Und wenn sie sich beim Essen fragen, ist da etwa Schokolade drin, richtig, auch die kann man zum Würzen nehmen. B ... (Frederik de Kulm, 24.4.2021)

 Gin Bleu Royal von der Blue Pearl Distillery Es gibt so Tage die einen so richtig runter ziehen. An solchen Tagen sollte man sich ein edles Tröpfchen gönnen. Ich hatte mir neulich einen Gin Bleu Royal von de ... (Raimund Falk, 24.4.2021)

 Kimilho Flocao – brasilianische Maisflocken Ich bin ja großer Fan von italienischer Küche und dazu gehört auch ab und an Polenta. Die wird gewöhnlich aus Maisgries gemacht. Da bekam ich den Tipp ich sollte doch ... (Mira Bellini, 25.4.2021)

 Rohlíky – tschechische Hörnchen So wie tschechische Knödel ein erhöhtes Suchtpotential haben, kann man das Gleiche von diesen Rohlíky behaupten. Für mich als geborener Ossi waren französische Croissants un ... (Frank Zavade, 22.4.2021)

 Pcd Erdnusspaste ohne Zuckerzusatz Jeder der mal asiatisch gekocht hat merkt auf einmal kurz vor dem Servieren, die Sause ist aber arg dünn. Und dann habe ich mir das mal etwas genauer angeschaut, richtig, fast überall ... (Miranda Gebbler, 22.4.2021)

 Leipziger Allerlei Leipziger Allerlei ist der Legende nach kreiert worden, um als "Armen- und Bettlerspeise" die damals reiche Stadt Leipzig nach den napoleonischen Kriegen (1803–1815) vor Bettlern und S ... (Bernd-Bernd, 21.4.2021)

 Handwaschpaste von DM So gut wie DIY ist, man spart Geld, lernt etwas dazu und grübelt dann wieder, wie kriege ich jetzt bloß die Hände wieder sauber? Da gibt es doch bei DM diese Herrenserie SEINZ und von S ... (Gisbert Strauss, 21.4.2021)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Ein Buch ist genau das richtige Weihnachtsgeschenk für Ihr Kind oder Enkelkind (Kummer, 01.12.2021)
Schenken Sie Ihrem Kind oder Enkelkind zu Weihnachten ein Buch. Da hat es viel mehr von als von Süßigkeiten.
In dem Sinne schon einmal besinnliche Weihnachtsfeiertage und gute Wünsche für ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2022.

Bestellen Sie jetzt das Buch Ihrer Wahl versandkostenfrei direkt beim Karina-Verlag!
https://www.karinaverlag.at/kinderbucher/

Buchtipps:
Der Irgendwann Hase
Im Wald, ganz in Deiner Nähe, da wohnt "Keksi", das Ha ...

 Weihnachtsaktion! (Kummer, 01.12.2021)
Sie suchen noch ein tolles Buch als Weihnachtsgeschenk? Hier bekommen Sie zwei Bücher. Das sind 280 Seiten Lesespaß für nur 13 Euro. Das wollen Sie sich doch nicht entgehen lassen. Und diese Werke machen sich nicht nur gut als Geschenk, sondern passen auch schön ins eigene Buchregal. Schließlich darf man sich auch mal selbst etwas gönnen.

Bei Interesse bitte per Mail melden unter:
info.britta-kummer@t-online.de
Versand nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

 MCM Investor Management AG: Immobilien richtig vermessen (MCMInvestor, 30.11.2021)
Wenn die Immobilie nicht richtig vermessen ist, können unter Umständen die Miete und die Nebenkosten höher ausfallen. Die MCM Investor klärt auf.

Magdeburg, 26.11.2021. „Die Höhe der Miete und der Nebenkosten hängt natürlich unmittelbar mit der Größe der Wohnung oder des Hauses zusammen. Daher ist es wichtig, dass Immobilien richtig vermessen werden, damit man unter Umständen nicht drauf zahlen muss“, erklären die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Na ...

 Kann man Diazepam rezeptfrei kaufen? (cotafan530, 30.11.2021)
Ärzte sind besorgt, weil immer mehr Online-Apotheken Diazepam rezeptfrei anbieten. Das bekannte Beruhigungsmittel aus der Gruppe der Benzodiazepine sollte es eigentlich nur auf Rezept geben. Es wird bei nervlicher Anspannung, Angst und akuten Schlafstörungen verwendet. In den gängigen Dosierungen und Packungsgrößen ist es, im Unterschied zu vielen anderen Substanzen seiner Gruppe, nicht vom BtMG erfasst. Man kann es also mit einem normalen Rezept in jeder Apotheke kaufen. Manche freie Online-Sho ...

 Zu Weihnachten eine Reise in die bunte Welt der Fantasie machen (Kummer, 30.11.2021)
Die Autorin entführt den Leser in „Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Kobolde“ in eine andere kleine Dimension. Es ist eine Reise in die bunte Welt der Fantasie. Ein Lesevergnügen nicht nur für Kinder. Jeder, der noch jung im Herzen ist, wird sich von diesem Buch verzaubern lassen.

Leseprobe Roona:
Der Junge legte seine Finger an die Lippen: „Psssst, sie darf uns nicht hören.“ „Und du bist dir ganz sicher, dass da wirklich eine Hexe wohnt?“, flüsterte das Mädche ...

 Proindex Capital AG über Paraguays Kampf gegen den Klimawandel (PROINDEX, 30.11.2021)
Die Mercosur-Gruppe einigt sich auf eine Verhandlungsgruppe zum Umgang mit dem Klimawandel. Die Proindex Capital AG beschreibt Paraguays Rolle.

Suhl, 30.11.2021. „Uruguay, Argentinien, Brasilien und Paraguay haben in Glasgow angekündigt, dass sie sich auf die Notwendigkeit der Bildung einer Verhandlungsgruppe zur Bekämpfung des Klimawandels geeinigt haben“, erklärt Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG. Die Minister der vier Vollmitglieder des Mercosur, die am COP26-Klimagip ...

 Tipp: Mein monatliches Tagebuch (Kummer, 30.11.2021)
Schreiben Sie Tagebuch oder kennen jemanden, der es gerne macht? Falls ja, ist dieses Buch genau richtig für Sie. Und natürlich ist es auch ein schönes Geschenk zu Weihnachten.

Buchbeschreibung:
Unser tägliches Leben wäre manchmal viel einfacher, wenn wir uns bewusster wären, was richtig gut gelaufen ist und was uns geärgert hat. Es ist auch nicht schlimm, wenn man einmal schlechte Tage oder Krisen hat, denn durch diese Situationen lernen wir täglich dazu und können dem Leb ...

 Nussi wünscht schöne Weihnachten (Kummer, 30.11.2021)
Das kleine Eichhörnchen hat Angst. Die Bäume sind so hoch und so ein Sprung von einem Ast zum Nächsten versetzt es in Panik. Doch den Mut, diese Ängste auszusprechen und Mama um Hilfe zu bitten, den hat es einfach nicht. Es dauert nicht lange und das Eichhörnchenkind wird zum Gespött der Waldbewohner. Mama Eichhörnchen merkt natürlich, dass ihr Kind ein Problem hat und versucht mit aller Kraft eine Lösung zu finden. In diesem Buch geht es um Ängste, der Schwierigkeit darüber zu sprechen und den ...

 Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung 2021 (Kummer, 30.11.2021)
Der Tag der Menschen mit Behinderung findet jährlich am 3 Dezember statt. Er macht auf die Probleme Behinderter aufmerksam und soll diese Menschen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken.

Dass die Würde, die persönlichen Rechte und das persönliche Wohlergehen jeden Menschen betreffen, soll am 03. Dezember 2021 mit dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung erinnert werden. Zum Abschluss des Jahrzehnts der Menschen mit Behinderungen haben die Vereinten Nationen (UNO ...

 Edelsteine.World - Der große Edelsteinshop im Internet (schwertschmiedeviktor, 29.11.2021)

Edelsteine.World ist ein etablierter Edelsteinshop, den wir im Internet haben. Hier finden Sie hochwertige Edelsteine, die Reinheit und Schliff garantieren.

Menschen sind oft ängstlich, wenn es um den Kauf von Edelsteinen geht, denn niemand will durch minderwertige Produkte betrogen werden.

Der Online-Shop bietet mehr als 100.000 Edelsteine an, die ständig auf Lager sind. Der Online-Shop versichert allen Käufern, dass sie nur mit echten Edelsteinen handeln ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:






Die »junge Welt« will den »Schwarzen Kanal« wiederbeleben: Nicht als einfache Kopie des von Karl-Eduard von Schnitzler erfundenen Formats, sondern als Weiterentwicklung!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 5

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - Teil 5

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik News:
Das Humboldtforum in Berlin hatte Richtfest - ab 2019 sollen hier dauerhaft Ausstellungen über außereuropäische Kulturen gezeigt werden!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 16


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2021 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Die »junge Welt« will den »Schwarzen Kanal« wiederbeleben: Nicht als einfache Kopie des von Karl-Eduard von Schnitzler erfundenen Formats, sondern als Weiterentwicklung!