News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Weitere News: Vorsicht vor „Inkasso Betrügern“

Veröffentlicht am Dienstag, dem 05. Februar 2019 @ 13:27:35 auf Deutsche-Politik-News.de

(521 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Um an das Geld Ahnungsloser Opfer zu gelangen, lassen sich Betrüger immer wieder neue Maschen einfallen. Zurzeit gehen viele „gefälschte“ Inkasso Schreiben raus.

Wie sehen solche angeblichen "Inkasso"-Schreiben aus?

Es sind Briefe, die von einem angeblichen Inkasso-Unternehmen verschickt wurden und sehr förmlich und professionell wirken. Es wird ein drohender, einschüchternder und Angst einflößender Ton in den Schreiben eingeschlagen. Den Opfern werden meist kostenpflichtige bzw. illegale Handlungen unterstellt (Beispiel: illegaler Download von Musik, Besuch von Pornoseiten im Internet etc.), mit denen sie dann von den Betrügern unter Druck gesetzt werden.

Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich so ein Schreiben per Brief oder E-Mail bekomme?

Die Polizei rät Bürgern, den Brief genau zu lesen und auf Fehler oder Unstimmigkeiten, etwa beim Namen oder der Adresse zu achten. Wenn Betroffene unsicher sind, können sie sich auch bei der Verbraucherzentrale beraten lassen. Mona Maria Semmler von der Verbraucherzentrale Niedersachsen kennt viele dieser Fälle und rät den Verbrauchern unbedingt dazu innerhalb von 14 Tagen Widerspruch einzulegen. Sie sagt:

„Das Problem beim Mahnverfahren ist, dass hier ja keine Inhaltliche Prüfung des Anspruches stattfindet. Es können demnach auch Ansprüche geltend gemacht werden über das Mahnverfahren, die aus der Luft gegriffen sind und deshalb ist es umso wichtiger, dass die Verbraucher in diesem Fall reagieren und unbedingt Widerspruch einlegen“.

Viele Betrüger setzen gerade darauf, das ihre Opfer die Schreiben ignorieren, somit die Fristen verstreichen lassen und dann erst Wiederspruch gegen das Mahnungsverfahren einleiten wenn es schon zu spät ist. Dabei soll man nicht auf das Schreiben der Betrüger antworten, sondern erst auf den Mahnbescheid.

Auf gar keinen Fall sollte man Geld überweisen. Jeder Betrugsversuch sollte zudem bei der Polizei zur Anzeige gebracht werden. Erst dann können Ermittlungen beginnen. Allgemein rät die Polizei generell misstrauisch gegenüber Geldforderungen unklarer Herkunft zu sein, damit man nicht selbst zum Opfer wird.

Welche Inkasso-Firmen sind seriös und wie kann ich das feststellen?

Marco Weber vom Bundesverband deutscher Inkassounternehmen weiß, wie seriös ein Inkassobüro sein muss. Er rät dazu, die Registrierung des Inkasso-Unternehmens zu checken. Er berichtet:

„Der erste Check ist, immer zu gucken: Ist das Inkassounternehmen registriert? Inkasso ist eine Rechtsdienstleistung und dafür braucht man eine Registrierung. Das kann man auch ganz einfach nachgucken. Im Internet gibt es dazu eine Seite der Landesjustizverwaltung. Da sind alle registrierten Inkasso-Unternehmen aufgelistet“.

Diese Art des Betruges erinnert einen stark an die damalige „Malta-Masche“ auch Malta-Trick oder Malta-Inkasso genannt, wurde genutzt um, unberechtigte Geldforderungen über ein maltesisches Inkassounternehmen in Deutschland rechtswirksam werden zu lassen, um sie dann einzutreiben. Neben dem Versuch, einen vollstreckbaren Titel zu errichten, kann der vermeintliche Schuldner auch durch Mahnschreiben des Inkassounternehmens unter Hinweis auf die vermeintliche Möglichkeit des europäischen Mahnverfahrens erpresst werden. Dieses Vorgehen ist besonders dadurch bekannt geworden, dass es von Mitgliedern der Reichsbürgerbewegung eingesetzt wurde, um fiktive Forderungen gegen Regierungsvertreter und Verwaltungsmitarbeiter in tatsächlich vollstreckbare Titel zu verwandeln.

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> cseidel << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!


Um an das Geld Ahnungsloser Opfer zu gelangen, lassen sich Betrüger immer wieder neue Maschen einfallen. Zurzeit gehen viele „gefälschte“ Inkasso Schreiben raus.

Wie sehen solche angeblichen "Inkasso"-Schreiben aus?

Es sind Briefe, die von einem angeblichen Inkasso-Unternehmen verschickt wurden und sehr förmlich und professionell wirken. Es wird ein drohender, einschüchternder und Angst einflößender Ton in den Schreiben eingeschlagen. Den Opfern werden meist kostenpflichtige bzw. illegale Handlungen unterstellt (Beispiel: illegaler Download von Musik, Besuch von Pornoseiten im Internet etc.), mit denen sie dann von den Betrügern unter Druck gesetzt werden.

Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich so ein Schreiben per Brief oder E-Mail bekomme?

Die Polizei rät Bürgern, den Brief genau zu lesen und auf Fehler oder Unstimmigkeiten, etwa beim Namen oder der Adresse zu achten. Wenn Betroffene unsicher sind, können sie sich auch bei der Verbraucherzentrale beraten lassen. Mona Maria Semmler von der Verbraucherzentrale Niedersachsen kennt viele dieser Fälle und rät den Verbrauchern unbedingt dazu innerhalb von 14 Tagen Widerspruch einzulegen. Sie sagt:

„Das Problem beim Mahnverfahren ist, dass hier ja keine Inhaltliche Prüfung des Anspruches stattfindet. Es können demnach auch Ansprüche geltend gemacht werden über das Mahnverfahren, die aus der Luft gegriffen sind und deshalb ist es umso wichtiger, dass die Verbraucher in diesem Fall reagieren und unbedingt Widerspruch einlegen“.

Viele Betrüger setzen gerade darauf, das ihre Opfer die Schreiben ignorieren, somit die Fristen verstreichen lassen und dann erst Wiederspruch gegen das Mahnungsverfahren einleiten wenn es schon zu spät ist. Dabei soll man nicht auf das Schreiben der Betrüger antworten, sondern erst auf den Mahnbescheid.

Auf gar keinen Fall sollte man Geld überweisen. Jeder Betrugsversuch sollte zudem bei der Polizei zur Anzeige gebracht werden. Erst dann können Ermittlungen beginnen. Allgemein rät die Polizei generell misstrauisch gegenüber Geldforderungen unklarer Herkunft zu sein, damit man nicht selbst zum Opfer wird.

Welche Inkasso-Firmen sind seriös und wie kann ich das feststellen?

Marco Weber vom Bundesverband deutscher Inkassounternehmen weiß, wie seriös ein Inkassobüro sein muss. Er rät dazu, die Registrierung des Inkasso-Unternehmens zu checken. Er berichtet:

„Der erste Check ist, immer zu gucken: Ist das Inkassounternehmen registriert? Inkasso ist eine Rechtsdienstleistung und dafür braucht man eine Registrierung. Das kann man auch ganz einfach nachgucken. Im Internet gibt es dazu eine Seite der Landesjustizverwaltung. Da sind alle registrierten Inkasso-Unternehmen aufgelistet“.

Diese Art des Betruges erinnert einen stark an die damalige „Malta-Masche“ auch Malta-Trick oder Malta-Inkasso genannt, wurde genutzt um, unberechtigte Geldforderungen über ein maltesisches Inkassounternehmen in Deutschland rechtswirksam werden zu lassen, um sie dann einzutreiben. Neben dem Versuch, einen vollstreckbaren Titel zu errichten, kann der vermeintliche Schuldner auch durch Mahnschreiben des Inkassounternehmens unter Hinweis auf die vermeintliche Möglichkeit des europäischen Mahnverfahrens erpresst werden. Dieses Vorgehen ist besonders dadurch bekannt geworden, dass es von Mitgliedern der Reichsbürgerbewegung eingesetzt wurde, um fiktive Forderungen gegen Regierungsvertreter und Verwaltungsmitarbeiter in tatsächlich vollstreckbare Titel zu verwandeln.

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> cseidel << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Artikel-Titel: Weitere News: Vorsicht vor „Inkasso Betrügern“

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (cseidel) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Weitere News: Vorsicht vor „Inkasso Betrügern“" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Offizielle Hochzeitsbilder von Harry und Meghan ver ...

Offizielle Hochzeitsbilder von Harry und Meghan ver ...
Verdis \"La forza del destino\" zieht Zürich in sei ...

Verdis \
Am Brandenburger Tor: Die größte Fanmeile Deutschla ...

Am Brandenburger Tor: Die größte Fanmeile Deutschla ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis


Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Deutschland-Berliner-Zoo-2013-130506-DSC_ ...

Berlin-Ausstellung-Hieronymus-Bosch-Visio ...

HanfLabyrinth-Hanstedt-2016-160710-DSC_80 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Paprika geröstet von King‘s Crown Leider nicht ständig im Angebot, deshalb immer bevorraten mit diesem Paprika geröstet und mild Süß-sauer eingelegt. Man kann ich einfach so essen oder als Vorspeise. Da empfehle i ... (Carola Fiedler, 19.10.2019)

 Pecorino von Freihofer Gourmet Das mit diesem Freihofer Gourmet ist leider immer nur an Ostern, Weihnachten und Pfingsten. Da gibt es immer ein paar lecker Sachen, wo man sich fragt, warum gibt die eigentlich n ... (Kathrin Hansen, 04.6.2019)

 Muscheln in Mojo verde Muscheln hergestellt in Deutschland nach spanischer Art. Die Mojo verde ist also die spanische Art. Übersetzt grüne Soße, gibt’s auch in Frankfurt heißt dort Grie Sos.< ... (Lukas Krebs, 25.3.2019)

 Beck`s Lemon Das Getränk ist eine klare, hellgrüne Flüssigkeit, die recht viel Kohlensäure enthält. Trotzdem entwickelt sich nur wenig Schaum, der auch noch schnell wieder verschwindet. Geruchlich k ... (dietrich david, 06.5.2013)

 Sahne zum Kochen von Weihenstephan 50 % weniger Fett (15 % Fett angegeben), klasse für alle, die Küchensahne zum Kochen schätzen, praktische 250 g Flasche aus Kunststoff sollte man immer im Kühlschrank haben (sogar Rezeptvor ... (MSLecker, 06.8.2010)

 Ritterguts Gose aus Leipzig Opa hat immer davon erzählt, aber als ich in der DDR aufgewachsen bin gab es sie nicht mehr. Und nach der Wende war sie auf einmal wieder da. Und obwohl sie nicht dem "Deutschen Reinhei ... (Carlo Schmidtke, 04.4.2017)

 Landskron Premium Pilsner Zu DDR-Zeiten war es eines der wenigen Biere die der Vorstellung von Bier entsprachen und auch mein Lieblingsbier. Nach über 20 Jahren in der Fremde ist mir heute mal wieder eine Flasch ... (Hans-Joachim Peterse, 04.12.2015)

 Krombacher Pils Ich komme aus Dresden und bin eigentlich durch Radeberger Bier konditioniert. Oder anders gesagt, ich habe mir das Bier trinken abgewöhnt. Doch letzten Samstag war ich zum Grillen ... (Oliver Schmette, 06.10.2014)

 Löbauer Erdbeerporter Das Bier ist recht dunkel, denn es wurde ja auch Schwarzbier verwendet. Beim Eingießen ergibt sich keine allzu große Schaumkrone. Der Geruch ist nicht allzu kräftig. Man kann ... (dietrich david, 25.9.2013)

 Sternburg Export aus Leipzig Ein Bier in einer 08/15 Flasche. Das Bier sieht im Glas nicht schlecht aus, obwohl die Blume nicht viel vorstellt, der Schaum bricht schnell. Geruch malzig und extraktlasti ... (dietrich david, 07.6.2013)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Inspirierendes Wort-Seminar: Shincheonji lädt nach Frankreich ein (PR-Gateway, 24.05.2024)
Globale Pastorenkonferenz in Europa: Am 15. Juni in Frankreich vereint Shincheonji Christen weltweit, um die Offenbarung zu verstehen und das Christentum zu beleben.

Jedes Jahr versammeln sich Christen aus aller Welt bei den Wort-Seminaren von Shincheonji, um tiefgreifende Einblicke in die biblische Lehre und die Erfüllung der Offenbarung zu erhalten. Diese Seminare, sorgfältig organisiert von der Shincheonji Kirche Jesu und dem Zion Christlichen Missionscenter, erstrecken sich dieses ...

 Mezzanine-Finanzierung: Die rebellische Finanzierungsart (PR-Gateway, 24.05.2024)


Entdecken Sie das hybride Kapitalwunder zwischen Eigen- und Fremdfinanzierung. Perfekt für wachsende Unternehmen, die Flexibilität schätzen und Kontrolle bewahren möchten.



In einer Wirtschaftswelt, die sich an der Nabelschnur von Krediten und traditionellen Finanzierungen zu nähren scheint, ragt das Mezzanine-Kapital als der rebellische Teenager heraus, der weder Fisch noch Fleisch sein will. Mezzanine-Finanzierungen, das sind jene charmanten Chamäleons der Finanzw ...

 ARAG Verbrauchertipps zum Reiserecht (PR-Gateway, 24.05.2024)
ARAG Experten mit spannenden Urteilen aus der Welt der Reise

Schürfwunde führt zum Reiserücktritt - versichert oder nicht?

Je teurer eine Reise, desto eher raten die ARAG Experten zu einer Reiserücktrittsversicherung. Diese tritt dann ein, wenn unvorhergesehene Krankheiten dazu führen, dass die Reise nicht angetreten werden kann. Allerdings sind in der Regel nur Erkrankungen abgesichert, die bei Vertragsschluss nicht bekannt und auch nicht zu erwarten waren. Aber ist eine Sch ...

 Data Center Group und SCHÄFER IT-Systems (PR-Gateway, 23.05.2024)
Zwei innovative Unternehmen der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain präsentieren sich in Frankfurt am Main

Betzdorf/Wallmenroth, 23.05.2024. Zwei innovative Hidden Champions aus unserer Region potenzieren den Kundenmehrwert und stellen auf der wichtigen Fachmesse Data Centre World Frankfurt am Main aus. SCHÄFER IT-Systems ist Spezialist für die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Produkten und Lösungen im Rechenzentrumsumfeld. Im Fokus stehen dabei neben den Racklösunge ...

 Mit Transparenz gegen Verluste und Schwund (PR-Gateway, 23.05.2024)
Mit Strategien zur Kostenoptimierung richten sich Einzelhändler wie Lowes Foods, Belk und Vera Bradley im Einzelhandel für die Zukunft aus. Dabei spielt Loss Prevention eine immer größere Rolle, um Inventurdifferenzen zu reduzieren.

Der Lagerbestand stellt Unternehmen im Einzelhandel vor große Herausforderungen: So geben 82 % der Einzelhändler in der aktuellen 16. Jährlichen globalen Kundenstudie von Zeb ...

 
Zum Start der Badesaison: Spende für die Rettungshundestaffel (PR-Gateway, 23.05.2024)
estos GmbH spendet Erlös aus interner IT-Versteigerung an DLRG

Nachhaltigkeit und Gutes tun in einem - die estos GmbH, Hersteller für Unified Communications und Collaboration-Lösungen aus Starnberg, hat gut erhaltene IT-Ausstattung unter den Mitarbeitenden versteigert. Der beachtliche Erlös von 2.110 Euro kommt vollständig der DLRG-Rettungshundestaffel Starnberg zugute.



Am 22. Mai 2024 fand in den neuen estos Räumlichkeiten in der Petersbrunner Straße 13 die Scheckü ...

 Entdecken Sie die Vielfalt und Qualität der Zäune und Tore von Zaunonkel (PR-Gateway, 23.05.2024)


Entdecken Sie die Vielfalt und Qualität der Zäune und Tore von Zaunonkel



In einer Welt, in der Privatsphäre und Sicherheit im Außenbereich immer wichtiger werden, bietet Zaunonkel eine breite Palette an hochwertigen Zäunen und Toren, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. Lassen Sie uns Ihnen einige unserer herausragenden Produkte und Dienstleistungen vorstellen, die Ihren Garten oder Ihr Grundstück in eine wahre Oase verwandeln können.

...

 Getrennt gemeinsam reisen (PR-Gateway, 23.05.2024)
ARAG Experte Tobias Klingelhöfer über rechtliche Hürden bei einem getrennten Urlaub

Wenn es mit Kindern in die Ferien geht, müssen viele Entscheidungen und Vorbereitungen getroffen werden: Von der Wahl der passenden Urlaubsdestination über die Anreise bis hin zur Unterbringung und kinderfreundlichen Aktivitäten vor Ort. Je besser die Planung, desto entspannter der Urlaub. Geht es bei getrennt lebenden Eltern mit nur einem Elternteil auf Reisen oder verreisen Kinder allein mit den Groß ...

 EU CRA richtig angehen: aus den Fallstricken der DSGVO lernen (PR-Gateway, 23.05.2024)
Zahl der vernetzten Geräte wächst bis 2050 weltweit voraussichtlich auf 24 Milliarden - vergrößerte Hacker-Angriffsflächen durch IoT

Der bevorstehende EU Cyber Resilience Act (CRA, EU-Gesetz über Cyberresilienz) stellt einen wichtigen Schritt in der europäischen Cybersicherheitspolitik dar. Er zielt darauf ab, die digitale Abwehr in der Europäischen Union durch einen proaktiven Cybersicherheits-Ansatz zu verbessern. Im Gegensatz zu früheren Verordnungen wie der DSGVO (Datenschutzgrun ...

 Das Erfolgs- und Glücksgesetz der Ideen und Kreativität (PR-Gateway, 23.05.2024)
Der erfahrene Coach und Berater Daniel Görs über Ideen und Kreativität als Quellen für Glück und Erfolg

Dieser Fachbeitrag erschien ursprünglich im Blog vom erfahrenen Berater und Coach Daniel Görs auf https://danielgoers.de/erfolgsgesetz-gluecksgesetz-der-ideen-und-kreativitaet/





Jeder Fortschritt im menschlichen Leben beginnt mit einer Idee.



Es sind die von dir entwickelten Ideen, die dich in die Lage versetzen, Probleme zu lösen, Hind ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Vorsicht vor „Inkasso Betrügern“

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutsche-Politik-News.de Spende

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Spende für Deutsche-Politik-News.de und weitere Webprojekte von Dr. Harald Hildebrandt

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! 

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Infos:
Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2024 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

Vorsicht vor „Inkasso Betrügern“