News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News & Infos zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News & Infos zu Großbritannien ! GB News & Infos zu Frankreich ! Frankreich News & Infos zu Russland ! Russland News zur Ukraine ! Ukraine News & Infos zu den USA ! USA News & Infos zu China ! China News & Infos zu Korea ! Korea News & Infos zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell Informativ Unabhängig: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Schlagzeilen, News, Hintergründe & Fakten - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Fakten Themen Skandale Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Unterschiedliche Bedürfnisse der EU-Mitgliedstaaten sollen anerkannt werden:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Strategiewechsel von Bayer in Europa: Der Konzern geht auf Glyphosat-Kritiker zu und will das Gespräch mit Landwirten, Regierungen, Unternehmen, aber auch NGOs suchen!

Veröffentlicht am Freitag, dem 06. September 2019 @ 17:01:54 auf Deutsche-Politik-News.de

(2.450 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)



Deutsche-Politik-News.de |
Zum Umgang von Bayer mit Glyphosat-Kritik:

Berlin (ots) - Angesichts der wachsenden Kritik in der EU am Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat geht Bayer jetzt auf seine Kritiker zu.

"Wir können nachvollziehen und respektieren, dass es in einigen europäischen Ländern den Wunsch der Politik gibt, den Einsatz von Glyphosat zu reduzieren", sagte der für das Agrargeschäft zuständige Vorstand Liam Condon dem Tagesspiegel (Dienstagausgabe).

"Daher werden wir mit unterschiedlichsten Interessengruppen zusammenarbeiten, um alternative Lösungen zu entwickeln", kündigte Condon an. So will Bayer das Gespräch mit Landwirten, Regierungen, Unternehmen, aber auch NGOs suchen.

In der EU ist Glyphosat bis Ende 2022 zugelassen. Bayer bemüht sich um eine Verlängerung, ist jetzt aber offensichtlich bereit, auch nationale Alleingänge zu akzeptieren.

Der Konzern, der im vergangenen Jahr den US-Glyphosathersteller Monsanto übernommen hatte, will "die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitgliedstaaten anerkennen und einen angemessenen Vorschlag zu sinnvollen Einsatzgebieten unterbreiten", sagte Condon.

Mit Blick auf die Klagewelle in den USA betonte Condon jedoch erneut, Bayer sei "unverändert überzeugt von der Sicherheit und Effektivität dieser Produkte".

www.tagesspiegel.de/wirtschaft/neue-strategie-fuer-europa-bayer-geht-auf-glyphosat-kritiker-zu/24971994.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14614

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell
os zum Thema "" können hier geschaut werden.)

(News & Infos zum Thema "Agrarpolitik" können hier nachgelesen werden.)

(Videos zum Thema "Agrarpolitik" können hier geschaut werden.)

(News & Infos zum Thema "Ackerbau" können hier nachgelesen werden.)

(Videos zum Thema "Ackerbau" können hier geschaut werden.)

(Parteien-News zu "Europa / EU" sind hier nachzulesen.)

faz / Ab 2023 ist Schluss: Deutschland leitet Glyphosat-Ende ein
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 04.09.2019):

Zitat: "Bis 2023 soll das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat verboten werden.

Einer der Hauptgründe sei der Insektenschutz, so Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

Auch weitere Maßnahmen um Biodiversität zu bewahren wurden beim „Aktionsprogramm Insektenschutz“ vorgestellt.

© REUTERS, DPA"




Bayerischer Rundfunk / Wie Glyphosat auf Regenwürmer wirkt | UNKRAUT
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.10.2018):

Zitat: "Ein Verdacht erhärtet sich: Glyphosat scheint nicht nur Honigbienen, sondern auch andere Organismen zu schädigen.

Darunter ausgerechnet die, die für guten Boden sorgen - die Regenwürmer.

Glyphosat scheint sich auf die Reproduktion der Regenwürmer auszuwirken."




euronews (deutsch) / Krebs durch Glyphosat: Monsanto soll 289 Millionen US-Dollar zahlen
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.08.2018):

Zitat: "Der zum Leverkusener Bayer-Konzern gehörende US-Saatgutriese Monsanto soll einen dreistelligen Millionenbetrag wegen Krebsrisiken seines Unkrautvernichters Monsanto zahlen.

Das Unternehmen, gegen das Tausende weitere US-Klagen vorliegen, kündigt Berufung an."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/2790/4364618, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


Zum Umgang von Bayer mit Glyphosat-Kritik:

Berlin (ots) - Angesichts der wachsenden Kritik in der EU am Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat geht Bayer jetzt auf seine Kritiker zu.

"Wir können nachvollziehen und respektieren, dass es in einigen europäischen Ländern den Wunsch der Politik gibt, den Einsatz von Glyphosat zu reduzieren", sagte der für das Agrargeschäft zuständige Vorstand Liam Condon dem Tagesspiegel (Dienstagausgabe).

"Daher werden wir mit unterschiedlichsten Interessengruppen zusammenarbeiten, um alternative Lösungen zu entwickeln", kündigte Condon an. So will Bayer das Gespräch mit Landwirten, Regierungen, Unternehmen, aber auch NGOs suchen.

In der EU ist Glyphosat bis Ende 2022 zugelassen. Bayer bemüht sich um eine Verlängerung, ist jetzt aber offensichtlich bereit, auch nationale Alleingänge zu akzeptieren.

Der Konzern, der im vergangenen Jahr den US-Glyphosathersteller Monsanto übernommen hatte, will "die unterschiedlichen Bedürfnisse der Mitgliedstaaten anerkennen und einen angemessenen Vorschlag zu sinnvollen Einsatzgebieten unterbreiten", sagte Condon.

Mit Blick auf die Klagewelle in den USA betonte Condon jedoch erneut, Bayer sei "unverändert überzeugt von der Sicherheit und Effektivität dieser Produkte".

www.tagesspiegel.de/wirtschaft/neue-strategie-fuer-europa-bayer-geht-auf-glyphosat-kritiker-zu/24971994.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsredaktion, Telefon: 030/29021-14614

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell
os zum Thema "" können hier geschaut werden.)

(News & Infos zum Thema "Agrarpolitik" können hier nachgelesen werden.)

(Videos zum Thema "Agrarpolitik" können hier geschaut werden.)

(News & Infos zum Thema "Ackerbau" können hier nachgelesen werden.)

(Videos zum Thema "Ackerbau" können hier geschaut werden.)

(Parteien-News zu "Europa / EU" sind hier nachzulesen.)

faz / Ab 2023 ist Schluss: Deutschland leitet Glyphosat-Ende ein
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 04.09.2019):

Zitat: "Bis 2023 soll das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat verboten werden.

Einer der Hauptgründe sei der Insektenschutz, so Bundesumweltministerin Svenja Schulze.

Auch weitere Maßnahmen um Biodiversität zu bewahren wurden beim „Aktionsprogramm Insektenschutz“ vorgestellt.

© REUTERS, DPA"




Bayerischer Rundfunk / Wie Glyphosat auf Regenwürmer wirkt | UNKRAUT
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.10.2018):

Zitat: "Ein Verdacht erhärtet sich: Glyphosat scheint nicht nur Honigbienen, sondern auch andere Organismen zu schädigen.

Darunter ausgerechnet die, die für guten Boden sorgen - die Regenwürmer.

Glyphosat scheint sich auf die Reproduktion der Regenwürmer auszuwirken."




euronews (deutsch) / Krebs durch Glyphosat: Monsanto soll 289 Millionen US-Dollar zahlen
(Youtube-Video, Standard-YouTube-Lizenz, 11.08.2018):

Zitat: "Der zum Leverkusener Bayer-Konzern gehörende US-Saatgutriese Monsanto soll einen dreistelligen Millionenbetrag wegen Krebsrisiken seines Unkrautvernichters Monsanto zahlen.

Das Unternehmen, gegen das Tausende weitere US-Klagen vorliegen, kündigt Berufung an."




Artikel zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/2790/4364618, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes ("eingebettes") Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!


D-P-N: Der Widerstand gegen Monsanto und Bayer, Glyphosat sowie Gifte in Lebensmitteln zeigt Wirkung!

Artikel-Titel: Top News: Strategiewechsel von Bayer in Europa: Der Konzern geht auf Glyphosat-Kritiker zu und will das Gespräch mit Landwirten, Regierungen, Unternehmen, aber auch NGOs suchen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PressePortal.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Top News: Strategiewechsel von Bayer in Europa: Der Konzern geht auf Glyphosat-Kritiker zu und will das Gespräch mit Landwirten, Regierungen, Unternehmen, aber auch NGOs suchen!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Hyundai Kona Elektro: Kompaktes SUV mit Strom - NEW ...

Hyundai Kona Elektro: Kompaktes SUV mit Strom - NEW ...
Mercedes-AMG GT R: Das Monster aus der grünen Hölle ...

Mercedes-AMG GT R: Das Monster aus der grünen Hölle ...
Audi A7 Sportback (2018) - Die 7 wichtigsten Fakten ...

Audi A7 Sportback (2018) - Die 7 wichtigsten Fakten ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Leipzig - Fahrt durch den Stadteil Connewitz - 30. Ju ...

Hamburg Schulterblatt (Schanzenviertel) am 8. Juli 20 ...


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Berliner-Gaerten-der-Welt-Marzahn-2017-16 ...

Baustelle-Unter-den-Linden-Berlin-2016-16 ...

Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 FFP2 Maske AUPROTEC Leider ist ja nun so, dass wir auch dieses Jahr mit Masken herumlaufen müssen. 2020 konnte jeder noch mit einer stylischen Mund-und Nasenbedeckung auf die Straße gehen, inzwisch ... (Igor Jeftic, 11.4.2021)

 Straßenkicker Deospray von DM Im Zuge der FIFA-WM hat DM einen Deodorant mit Namen Straßenkicker herausgebracht. Obwohl die WM Geschichte ist und der abgebildete Lukas Podolski irgendwo in den USA Fußball spie ... (Max de Vries, 23.9.2018)

 Rasiergel Hydra sensitive von L\'Oreal Ich befinde mich praktisch in der Abenddämmerung meines Lebens und da ist die Gesichtshaut nicht mehr so strapazierfähig wie vor zwanzig Jahren. Eigentlich habe ich immer Rasierschaum b ... (Alfred Kummer, 30.9.2016)

 Domestos Hygiene Reiniger Ich bin ja eigentlich der KLORIX-Verbraucher, doch neulich sah bei unserem Discounter Domestos Hygiene Reiniger im Angebot. 2 Liter für unter 2 €. Und wer die KlORIX Preise kennt, ... (Mandy Luckner, 13.9.2015)

 Rittersport - Caramell und Marzipan Beim Discounter, die Stiftung, war Rittersport im Angebot. Ein Grund mehr sich reichlich einzudecken. Aber im Laufe der Jahre haben sich bestimmte Lieblingssorten heraus kristallisiert. ... (Judith Schlee, 04.9.2014)

 Forster\'s Bier Man könnte denken, Forster's, ein Bier von Amerikanern in Australien gebraut, also eher eine Art Bierlimonade? Ja, aber es gibt auch Forster's Lager. Diese besitzt einen leichten Malzch ... (dietrich david, 25.12.2012)

 ASTRA URTYP 4,9 % - eher wohlschmeckend, eher Durchschnitt! (Harald, 25.10.2010)

 STRAND-RÄUBER KIRSCH-BIER-MIX Von Störtebecker, 2,0 %, fruchtig - frisch- lecker ! (Harald, 04.9.2010)

 WICKÜHLER PILSENER WICKÜHLER PILSENER würzig frisch - Pilstradition seit 1887, 4,9 %. Feinherb, feinwürzig, spritzig, frisch, sehr angenehm! (Harald, 04.9.2010)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 KI gegen Diskriminierung: Milwaukee deckt mit SAS ungleiche Behandlung durch Behörden auf (prmaximus, 17.05.2022)
Heidelberg, 17. Mai 2022 -- SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), unterstützt Milwaukee, Wisconsin, bei der Bekämpfung von Diskriminierung. Der US-Bezirk analysiert mit KI von SAS Prozesse rund um Zwangsvollstreckungen im Hinblick auf eine potenzielle rassistisch motivierte Ungleichbehandlung von Bürgern. SAS Viya in der Microsoft Azure Cloud schafft die Voraus ...

 China verstehen, in China erfolgreich sein: HDT-Seminare zu Geschäftsbeziehungen und Projektmanagement im Reich der Mitte (Berlin-hdt, 16.05.2022)
(Essen, Mai 2022) Die verschärfte Lockdown-Situation in China mit ihren Auswirkungen auf globale Lieferketten bereitet nach wie vor Sorgen. Umso höher erscheinen jetzt die Herausforderungen für alle, die als verantwortliche Person oder Teammitglied beispielsweise mit Projekt- und Lieferantenmanagement im Reich der Mitte befasst sind. Das HDT bietet bereits seit einigen Jahren Fortbildungsveranstaltungen zur deutsch-chinesischen Projektzusammenarbeit an. Diese zielen unter anderem auf die Auspräg ...

 Adderall: zum Abnehmen keine Zulassung in EU und USA (markusmaler, 13.05.2022)
Adderall, das eigentlich zur Behandlung von ADHS gedacht ist, wird vor allem in den USA manchmal auch als Medikament zur Unterstützung der Gewichtsabnahme eingesetzt. Eine Zulassung für diese Indikation gibt es nicht. In den 1950er und 60er Jahren haben Ärzte noch relativ oft Amphetamine zur Gewichtsabnahme verschrieben. Diese Praxis wurde per Gesetz stark eingeschränkt, als die süchtig machende Wirkung der Medikamente nachgewiesen wurde.

Adderall enthält Amphetamin und Dextroamph ...

 Blog zum Thema Industriearmaturen (prmaximus, 13.05.2022)
Schildow im Mai 2022 - Jens Prokop, der Inhaber der Jens Prokop Handelsvertretung, steht schon seit mehr als 25 Jahren als Fachmann rund um Energietechnik und Armaturen erfolgreich an der Seite seiner Kunden. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Kundenberatung im Bereich Energieerzeugungsanlagen und Fernwärme-Systeme sowie Erdgastransport, -Verteilung und Speicherung. Innovativer Blog sorgt dafür, dass die Leser über die komplexen Anforderungen bei der Auswahl von Industriearmaturen sowie über ihr ...

 \'\'The Batting Lab\'\': Datenkompetenz für Kids via Sport (prmaximus, 12.05.2022)
Heidelberg, 12. Mai 2022 - Datenkompetenz bereits im Kindesalter ist ein Schlüsselthema für die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft. Um die Jüngsten konkret erleben zu lassen, was künstliche Intelligenz (KI), das Internet of Things (IoT) und Computer Vision leisten können, hat SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Analytics und KI, "The Batting Lab" entwickelt. Hier können Schüler ihren Baseball-Abschlag in einem realistischen "Cage" (einem Trainingsgerät für Baseball) testen, auf Datenb ...

 SAS Data Ethics Practice: Neue Initiative in Sachen \'\'Responsible Innovation (prmaximus, 12.05.2022)
Heidelberg, 12. Mai 2022 -- SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), startet eine neue Initiative für mehr Verantwortung bei der Nutzung von Daten: SAS Data Ethics Practice soll dafür sorgen, dass der Einsatz von KI und Machine Learning stets in einem Rahmen erfolgt, der das Wohl von Mensch und Planet in den Mittelpunkt stellt.

"Responsible Innovation" umfasst unter anderem wichtige Themen wie Responsible AI, Algorithmen oder B ...

 Traditionelles Banking: Commerzbank will Deutschlands Vertrauen in Kryptowährungen erhöhen (pressfeed , 12.05.2022)


Kryptowährungen sind mittlerweile überall auf der Welt im Gespräch. Auch Deutschland hat der mediale Hype um das auf einer Blockchain-Basis basierte Zahlungsmittel längst erreicht. Besonders überzeugend finden die Anhänger von Kryptowährungen die Unabhängigkeit von Mittelsmännern wie Banken und staatlichen Institutionen. ...

 Wem nützt Corona wirklich? (prmaximus, 12.05.2022)
Eine Fülle von Links zu Quellen sind im Originaltext enthalten:
https://www.berneckif.de/Gemeinde-Bad-Berneck

Gemeinde Bad Berneck
Obwohl die Gemeinde für alle Menschen vor Ort die unmittelbare Organisation und Gemeinschaft ist, werden über 90 Prozent aller Verwaltungsvorgänge in Städten und Dörfern durch Bundesgesetze und Landesgesetze vorgegeben. Die finanziellen Handlungsspielräume in unserer Parteiendiktatu ...

 Dressur-Coach für Pferd und Reiter (prmaximus, 12.05.2022)
Bern im Mai 2022 - Vertreter der Pferdeausbildung und auch die Öffentlichkeit kennen die Equiment GmbH als einen renommierten Anbieter des modernen Dressurkurses und individuellen Aufbautrainings am Boden und unter dem Sattel. Horst Becker bietet den Kunden moderne Dressurkurse an feiner Hand geführt. Horst Becker wurde durch die alte Lehre der klassischen Dressur und Freiheitsdressur geprägt. Daraus entwickelte er seine besondere sehr pro Pferd orientierte Trainingsmethode. In Zusammenarbeit m ...

 FENECON Industrial Stromspeichersystem mit The smarter E Award 2022 in der Kategorie \'\'Outstanding Projects\'\' ausgezeichnet (prmaximus, 11.05.2022)
Deggendorf 11. Mai 2022 - FENECON, ein führender Hersteller für Heim-, Gewerbe- und Industrie-Stromspeicherlösungen, ist mit dem "The smarter E Award" in der Kategorie "Outstanding Projects" für ein Projekt in Werdohl-Elverlingsen ausgezeichnet worden. Dabei handelt es sich um ein Containerspeichersystem mit Renault-ZOE-Batterien. Der Innovationsführer aus Deggendorf überzeugte vor allem mit der Kombination von Zero-Life- und Second-Life-Batterien sowie der Umsetzung einer rollierenden Aktivieru ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Strategiewechsel von Bayer in Europa: Der Konzern geht auf Glyphosat-Kritiker zu und will das Gespräch mit Landwirten, Regierungen, Unternehmen, aber auch NGOs suchen!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de
Stadtquartier \

Stadtquartier \"Neues Bauen Am Horn\" - Weimar 24.05.2018/2

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
Geschenk-Rätsel und Geschenk-Sudoku

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik News:
Frankreich: Präsident Emmanuel Macron muss versöhnen - die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt macht mit Bildern brennender Barrikaden und marodierender Horden Schlagzeilen!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung







Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2022 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keine Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder sonstige Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur - Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies!

Strategiewechsel von Bayer in Europa: Der Konzern geht auf Glyphosat-Kritiker zu und will das Gespräch mit Landwirten, Regierungen, Unternehmen, aber auch NGOs suchen!