News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europäische Union (EU) News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Weitere News: Grenzen der vermeintlichen Energiewende

Veröffentlicht am Sonntag, dem 19. November 2017 @ 15:36:42 auf Deutsche-Politik-News.de

(39 Leser, 0 Kommentare, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)


Die Energiewende-Politiker folgen immer noch dem Ideologen Franz Alt, der mit seiner Verheißung "Die Sonne schickt uns keine Rechnung" unerfüllbare Hoffnungen in die Welt setzte. Doch die Grenzen der angestrebten Wende sind längst erreicht. Weltverbesserer und Profiteure wollen sie trotzdem weitertreiben - gegen das Gemeinwohl. Welche Grenzen sind erreicht oder bereits überschritten?

Physikalische Grenzen
In der Physik gelten die Gesetze, die auch ein hundertprozentiges Votum des Deutschen Bundestages nicht zu ändern vermag. Gegen solche Gesetze wurde und wird mit der Energiewende immer wieder verstoßen, weil angeblich neunzig oder mehr Prozent der "Wissenschaftler" diese Wende für richtig befunden hätten.

Für eine sichere Stromversorgung gilt: Dem Stromverbraucher muss jederzeit der von ihm nachgefragte Strom mit einer stabilen Frequenz von 50 Hertz (Hz), also mit 50 Schwingungen pro Sekunde, zur Verfügung stehen. Es muss also die Leistung ständig der sich jeweils ändernden Nachfrage angepasst werden.

Teure Regelkraftwerke
Dazu sind sogenannte Regelkraftwerke erforderlich, die sofort Strom in das Netz schicken, wenn die Nachfrage steigt, und die Leistung zurücknehmen, wenn der Bedarf sinkt. Der wetterwendische Strom aus Wind- und Solaranlagen wird nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) bevorzugt in das Netz eingespeist. Vor allem der Windstrom weist kurzfristige starke Schwankungen auf, denn die die Stromlieferung ("Leistung") von Windkraftanlagen ändert sich mit der dritten Potenz der Windgeschwindigkeit. Verringert sich die Windgeschwindigkeit auf die Hälfte, sinkt die Leistung auf ein Achtel. Umgekehrt jagen Böen kurzfristig die Stromlieferung ebenfalls um die dritte Potenz nach oben.

Auch der Solarstrom sinkt kräftig, wenn Wolken die Sonne verdecken. Diese eingespeisten Leistungsschwankungen müssen durch zusätzliche Regelkraftwerke ausgeglichen werden. Die rund 30.000 Windkraftanlagen und die vielen Solarstromanlagen haben den Bedarf an Regelleistungen inzwischen verzehnfacht. Vor der Energiewende musste dafür ein Betrag von rund 100 Millionen Euro im Jahr aufgewendet werden. Heute sind es mehr als eine Milliarde Euro im Jahr. Und die Regelaufwendungen nehmen mit jeder weiteren Ökostromanlage zu.

Ökostrom stört stabile Frequenz
Doch auch das Einhalten einer stabilen Frequenz von 50 Hertz im Netz ist mit den mehr als 60.000 dezentralen Ökostromanlagen ein Problem. Die rund 100 großen Dampfkraftwerke haben gewaltige Schwungmassen, die nur träge auf Leistungsschwankungen reagieren. Im synchronisierten Verbund haben sie eine hohe Frequenzstabilität. In dieses stabile Netz können Ökostromanlagen nur einspeisen, wenn ihre Frequenz mehr oder weniger gut an die Netzfrequenz angeglichen ist. Ökostromanlagen können also nur in ein stabiles Netz einspeisen. Hätten wir nur Ökostromanlagen, wäre eine Synchronisation auf eine stabile Netzfrequenz unmöglich. Bereits geringe Abweichungen einzelner Anlagen würden zu einem Wellensalat im Netz führen.

Nach den Berechnungen vom Stromverbraucherschutz NAEB e.V., einer Vereinigung von Energiefachleuten aus ganz Deutschland, verlangt eine sichere Stromversorgung im Netz eine Grundlast von mindestens 45 Prozent aus frequenzstabilen großen Kohle-, Kern- oder Gaskraftwerken. Das Stromnetz kann also maximal einen Ökostromanteil von 55 Prozent verkraften. Es ist eine Utopie, Ökostromanteile von 80 oder gar 100 Prozent anzustreben. Mit den derzeit vorhandenen Ökostromanlagen wird bei Starkwind und gleichzeitigem Sonnenschein die Grenze von 55 Prozent Ökostrom heute schon häufig überschritten. Der überschüssige Ökostrom muss dann unter Zuzahlung an andere Abnehmer entsorgt werden. In 2017 hat allein die Entsorgung bis Oktober mehr als 100 Millionen Euro gekostet.

Wirtschaftliche Grenzen
Ökostrom muss in das Netz bevorzugt eingespeist werden. Der Erzeuger erhält dafür nach dem EEG 20 Jahre lang eine hohe Vergütung. Der wirtschaftliche Wert des wetterwendischen und nicht planbaren Ökostroms ist jedoch gering. Um ihn loszuwerden, wird er an den Strombörsen zu jedem noch so niedrigen Angebot abgegeben. Dies ist Ökostrom-Dumping. Die Verluste müssen die Stromverbraucher dann in der EEG-Umlage mitbezahlen. Ohne Ökostrom wären die Strompreise weitaus günstiger. Doch durch die Ökostromumlage entstehen neben Dänemark die höchsten Strompreise in Europa.

Da Strom ein wesentlicher Produktionsfaktor ist und die Nachfrage nach Strom durch die weiter zunehmende Mechanisierung, Automatisierung und Digitalisierung - der Energiebedarf des Internets allein ist größer als der Energieverbrauch aller Flugzeuge der Welt - weiter zunimmt, verlagern immer mehr Firmen ihre Produktion in Länder mit günstigen Strompreisen und mit einer Strompolitik, die sachlich geboten und zuverlässig ist.

Auch können die hohen Strompreise in Deutschland von einer steigenden Zahl einkommensschwacher Haushalte nicht mehr aufgebracht werden. In 2016 wurde 330.000 Haushalten der Strom abgeklemmt, weil sie die Rechnungen nicht mehr bezahlt haben. Weitere sechs Millionen Haushalte wurden wegen rückständiger Rechnungen gemahnt. Die Grenzen zu einer Deindustrialisierung sind längst überschritten und die Grenze zu sozialen Unruhen nur deswegen noch nicht, weil das sogenannte soziale Netz die tatsächliche Lage vernebelt.

Umweltschutz
Rund 30.000 Windgeneratoren verschandeln inzwischen die Landschaft und töten viele Vögel und Fledermäuse. Selbst Landschaftsschutzgebiete und Wälder werden von der Wendepolitik nicht geschont. Der Artenschutz wurde zu Gunsten von Windkraftanlagen verwässert. Die Monokulturen von Mais und Raps zur Energieerzeugung dezimieren das Niederwild und fördern den Lebensraum für Wildschweine. Von Umweltschutz kann also keine Rede mehr sein.

Mehr als 1.000 Antiwindkraft-Initiativen haben sich zu dem Verband "Vernunftkraft" [2] zusammengeschlossen, um die weitere Umweltzerstörung zu stoppen. Sie bilden eine wachsende Bewegung gegen die ideologisch verblendeten Weltretter, die derzeit die unsoziale und die Umwelt zerstörende Wendepolitik noch weiter treiben wollen. Wie lange wird die Bevölkerung noch auf diese angeblichen Weltretter hereinfallen? Es bleibt die Hoffnung auf ein baldiges Ende der unwirtschaftlichen und unsozialen Energiewende. Die Grenzen sind erreicht oder schon überschritten.

Prof. Dr. Hans-Günter Appel
Pressesprecher NAEB e.V. Stromverbraucherschutz
www.NAEB.de und www.NAEB.tv

EIKE: Was Sie schon immer über die Energiewende wissen wollten
https://www.youtube.com/watch?v=HHAWPQIz_Vs
https://www.youtube.com/watch?v=mZSKhZI7eG8

Bildquelle
[1] CreativePhotos0364.JPG von www.UltimatePhotosPack.com / Chreative Photos
[2] www.Vernunftkraft.de

Firmenkontakt
NAEB Stromverbraucherschutz e.V.
Heinrich Duepmann
Forststr. 15

14163 Berlin
Deutschland

E-Mail: Heinrich.Duepmann@NAEB.info
Homepage: http://www.NAEB.de
Telefon: 05241 70 2908

Pressekontakt
Stromverbraucherschutz NAEB e.V.
Hans Kolpak
Forststr. 15

14163 Berlin
Deutschland

E-Mail: Hans.Kolpak@NAEB.info
Homepage: http://www.NAEB.tv
Telefon: 05241 70 2908

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> prmaximus << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Artikel-Titel: Weitere News: Grenzen der vermeintlichen Energiewende

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (prmaximus) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Weitere News: Grenzen der vermeintlichen Energiewende" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese DPN - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Leipzig - Allee-Center - Weihnachtsshopping Teil 1 - ...

Leipzig - Allee-Center - Weihnachtsshopping Teil 1 -  ...
Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017
Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...
Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...
Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Alle Youtube DPN-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin: Drehscheibe Berlin - Das neue Ostkreuz - Berl ...

Berlin: Drehscheibe Berlin - Das neue Ostkreuz - Berl ...
Berlin: Berlin Hauptbahnhof - Leben unterm Glasdach - ...

Berlin: Berlin Hauptbahnhof - Leben unterm Glasdach - ...
Berlin: Nachts auf der Warschauer Brücke (Reportage) ...

Berlin: Nachts auf der Warschauer Brücke (Reportage)  ...

Tracy Lawrence: Lie (Official Music Video, from the a ...

Tracy Lawrence: Lie (Official Music Video, from the a ...
Steve Perry (Journey): Open Arms (Live, from their 19 ...

Steve Perry (Journey): Open Arms (Live, from their 19 ...
Pye Hastings (Caravan): And I Wish I Were Stoned

Pye Hastings (Caravan): And I Wish I Were Stoned

Alle Youtube Web-Video Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Wasserbueffel-Tour-Biohof-Eilte-Niedersac ...

Grossdemonstration-Grenzenlose-Solidarita ...

Kudamm-Kurfuerstendamm-Berlin-2013-130228 ...


Alle Fotos bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto-Galerie

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Kochbuchtipp: Kummers Ofengerichte (Kummer, 19.01.2018)
Schmackhafte Aufläufe und Gratins warten darauf, von Ihnen nachgekocht zu werden. Heiß, duftend und mit einer leckeren Kruste oben drauf! Wer kann da schon „NEIN“ sagen?

Rezeptliste:
Lachs-Dill-Auflauf, Kabeljau-Sauerkraut-Auflauf, Fisch-Reis-Auflauf, Krabben-Nudel-Auflauf, Rotbarsch-Auflauf, Kartoffel-Lachs-Auflauf, Auberginen-Paprika-Auflauf, Kartoffelpüree-Auflauf, Mais-Mozzarella-Auflauf, Knödel-Zucchini-Auflauf, Rosenkohl-Süßkartoffel-Auflauf, Grünkohl-Möhren-Auflauf, ...

 Gute Nachricht für Investoren in attraktives Wohneigentum: (PR-Gateway, 19.01.2018)
Vertriebsstart für "Ja14" - Jahnallee 14 im Waldstraßenviertel in Leipzig

Leipzig, 19. Januar 2018 - Das Leipziger Waldstraßenviertel gehört nicht nur zu den begehrtesten Wohnlagen der Stadt - das architektonisch herausragende Quartier zwischen City und Rosental ist auch deutschlandweit eine der ersten Adressen und steht für den baulichen Aufschwung der Gründerzeit und großbürgerliche Wohnkultur im Wandel der Zeiten. Verständ ...

 SIMWERT wird in Deutschland strategischer Distributionspartner von Telekom Deutschland Multibrand GmbH (PR-Gateway, 18.01.2018)
SIMWERT wird in Deutschland strategischer Distributionspartner von Telekom Deutschland Multibrand GmbH

Großer Partner, neuer Name, mehr Tarife- LIFECELL

Es tut sich wieder was im deutschen Mobilfunkuniversum, denn das Bemühen von SIMWERT, die Menschen einander näher zu bringen, hat weitere Früchte getragen. Die Telekom Multibrand Deutschland GmbH mit Sitz in Bonn hat sich dafür entschieden, SIMWERT als strategischen Distributionspartner für den deutschen Markt mit ins Boot zu holen ...

 Controlware IT-Security Roadshow 2018: Security Trends (PR-Gateway, 18.01.2018)
Machine Learning, User & Entity Behaviour Analytics und Controlware Managed Cyber Security Services

Dietzenbach, 16. Januar 2018 - Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, macht mit der Controlware IT-Security Roadshow 2018 Halt in Berlin (13.02.), Hamburg (14.02.), Düsseldorf (06.03.), Frankfurt (07.03.), München (13.03.) und Stuttgart (14.03.).

Klassische Security-Infrastrukturen haben der steigenden Zahl mehrstufiger, zielgerichteter Att ...

 Xpert.Digital für Unternehmen in der digitalen Welt (PR-Gateway, 18.01.2018)
Xpert.Digital präsentiert Unternehmen neue Möglichkeiten in der virtuellen Welt von AR und VR

Augmented Reality und Virtual Reality sind nicht nur im IT-Bereich oder bei Marketingleitern in aller Munde. Ob im Präsentationsbereich von Messen und Ausstellungen, im E-Commerce, in den Laboren von Forschung & Entwicklung oder am PoS des Handels: Die Anwendungsmöglichkeiten der innovativen Techniken scheinen buchstäblich grenzenlos, verwischen sie doch die bisher starren Grenzen zwischen realer ...

 ISM Köln. 28.01 - 31.01.2018 | Messebau / Messestand (PR-Gateway, 17.01.2018)
Viavend - Ihr Messepartner aus Ratingen

Die Planung für die internationale Süßwaren-Messe ISM Ende Januar 2018 ist im vollen Gange. Unsere langjährigen Kunden sind in den besten Händen: Was aus der "süßen" Zusammenarbeit mit Dallmanns, Piasten und Lutti letztes Jahr geworden ist, sieht man auf unseren Seiten und / oder in unseren Videos. Das Ergebnis des frischen professionellen Messe - Designs in wenigen Tagen auf der ISM.

Ausgefeilte Logistik, ein enormes Fachwissen rund um den ...

 Erneuter Wintereinbruch am Donnerstag (PR-Gateway, 17.01.2018)
ARAG Experten geben Tipps

Von Westen und Nordwesten gelangt derzeit besonders in höheren Schichten polare Meeresluft nach Deutschland. Am Donnerstag wird dann auch noch der Norden Deutschlands von einem kräftigen Sturmtief überquert. Es wird also kalt und ungemütlich in Deutschland. Was Sie bei Kälte, Schnee und Eis beachten sollten, haben ARAG Experten zusammengestellt.

Autofahren bei Winterwetter

Wer morgens mit dem Auto zur Arbeit fährt, muss erst einmal schippen, kra ...

 ProService informiert: Werthaltiges Investment Edelmetall oder Bitcoin? (PR-Gateway, 17.01.2018)
Der Kurs des Bitcoin steigt und steigt. Es erweckt den Eindruck, als gäbe es keine Grenzen. Die dezentrale und anonyme Kryptowährung wird von immer neuen Investorengruppen entdeckt. Bitcoin hat sich zu einer Marke entwickelt mit Anhängern, die fast schon wie hysterische Fans unterwegs sind, keine Kritische Stimme dulden und den Bitcoin wie eine Religion betrachten.

Viele Bitcoin-Jünger feiern diesen als die Währung der Zukunft. Angesichts gewaltiger Verwerfungen bei den derzeitigen Geldsy ...

 Zuverlässig, flexibel und direkt vor Ort (PR-Gateway, 16.01.2018)
Gewerbebaufirma profitiert von HKL Leistungskompetenz und Schnelligkeit.

Heilbronn, 16. Januar 2017 - Die pls GmbH, Experte im Bereich Kunststoffspritzguss, lässt auf seinem Grundstück in Heilbronn einen neuen Werkshallenanbau mit 755 Quadratmetern zur Erweiterung der Produktionsflächen errichten. Die Firma Böpple Gewerbebau übernimmt die Gesamtbauleitung des Projekts, interner Subunternehmer ist Böpple Rohbau (Böpple). Für die Rohbauarbeiten, die Mitte Oktober begannen und Ende November ...

 PrinzD startet nach erfolgreichem Jahr 2017 ins Jahr 2018 (PR-Gateway, 16.01.2018)
Für das Jahr 2018 steht bereits ein weiteres Featuringprojekt mit einem in der Schweiz ansässigen Produzententeam rund um Regler-Experte Francis Louis Bandelier in den Startlöchern und Ende 2018 in dicken Lettern auf den Stimmlisten bei der Vergabe d

Offene Ohren, die auf der Suche nach neuen Klangdiamanten auf Sounds aus der Deutsch-Rap-Schublade stoßen, zucken normalerweise erst einmal zusammen. Befeuert von harten Beats aus der Maschine und satten Bässen schießen die zwischen hart und ...

 NICHTS IST UNMÖGLICH! (PR-Gateway, 16.01.2018)
LUSTIG UND ACTIONREICH! DISNEY CHANNEL EIGENPRODUKTION DIE BENI CHALLENGE STARTET IM FRÜHJAHR

(Mynewsdesk) Benedikt Weber ist zurück im Disney Channel und stellt sich ab Frühjahr in DIE BENI CHALLENGE scheinbar unmöglichen Herausforderungen: Kann ein Mensch 100 Meter weit mit nackten Füßen übers Wasser laufen? Oder unter Wasser eine Bratwurst grillen? Natürlich nicht!... Oder etwa doch? Benedikt findet es raus, egal wie und egal womit, denn ?geht nicht, gibt?s nicht? ? und das ist garant ...

 Arvato Financial Solutions bietet erstes Risk Management Fulfillment in Spryker Betriebssystem (PR-Gateway, 16.01.2018)
Unternehmen, die Spryker Commerce OS als Technologie für ihr Online-Geschäft einsetzen, können ab sofort das integrierte Risk Management Fulfillment von Arvato Financial Solutions nutzen. Somit steht den Spryker Systems Kunden jetzt ein Risikomanagement-Plugin zur Verfügung - ein Novum.

Arvato Financial Solutions bietet Online-Händlern mit risk solution services eine E-Commerce-Lösung, die umfassenden Schutz und ertragsoptimiertes Risikomanagement verspricht. Sie ist individuell auf die j ...

 Was macht ein Buch zu einem guten Buch? (Kummer, 16.01.2018)
Was macht ein Buch zu einem guten Buch? Diese Frage kann jeder Leser nur für sich selbst entscheiden. Ganz klar ist aber, ein gutes Buch lässt den Leser niemals unberührt zurück. Wenn die Erzählung einen im Schlaf oder im Alltag begleitet und man das Bedürfnis verspürt, die Geschichte gerne ein zweites oder drittes Mal zu lesen. Ein gutes Buch wird im Kopf weiter umhergeistern und einen bleibenden Eindruck für sehr lange Zeit hinterlassen - vielleicht sogar für immer.

Buchtipps:
 
Immobilienreport München: Fürstenried-Maxhof (PR-Gateway, 15.01.2018)
Fürstenried liegt geografisch an der südwestlichen Stadtgrenze Münchens. Im Grunde ist Fürstenried ein reines Wohnviertel. Vornehmlich findet man hier große Wohnblöcke, zum Teil noch aus den 60er Jahren, die aber mittlerweile weitgehend renoviert sind. Im südlichen Teil und in Maxhof, das direkt an ein Waldgebiet grenzt, finden sich zahlreiche kleinere und neuere Ein- und Mehrfamilienhäuser. Noch etwas weiter südlich liegt der Forstenrieder Park, ein sehr schönes Naherholungsgebiet, das von Fürs ...

 VR-Radio IRS-690.HiFi Digitaler WLAN-HiFi-Tuner (PR-Gateway, 15.01.2018)
IRS-690.HiFi erweitert die HiFi-Anlage

Grenzenloses Musikvergnügen erleben - ob per Digitalradio, Internetradio, Netzwerkstreaming

oder MP3! Die mit dem Tuner von VR-Radio erweiterte HiFi-Anlage lässt die Lieblingsmusik von

nahezu jeder Audioquelle ertönen!

Internetradio für Sender weltweit aus über ...


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Barockgarten Großsedlitz Der Barockgarten Großsedlitz ist ein Meisterwerk der Gartenkunst des Spätbarock. Er wurde 1719 bis 1723 vom Grafen von Wackerbarth als Landsitz mit Orangerie erbaut. Mit den über 400 Kü ... (dietrich david, 19.10.2012)

 Estrella Damm Discounter Lidl versucht sich wieder mal etwas von anderen abzugrenzen. So hatten sie schon mal chinesisches Bier im Angebot und eben jetzt spanisches Bier - Estrella Damm. I ... (Karl Mertens, 19.11.2014)

 Grenzquell PILSNER 4,9 % - leicht, spritzig, lecker ! (Harald, 25.10.2010)


Grenzen der vermeintlichen Energiewende

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de

Sigur Rós - Hamburg Teil 4 - 12.10.2017

Sigur Rós - Hamburg Teil 4 - 12.10.2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


57-Biennale-Venedig-2017-Giard ...



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 3

Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 3

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· www.NAEB.de
· www.NAEB.tv
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Weitere News:
- Land der Ideen: Auf zu neuen Usern - Fünf Wege aus der Filterblase
- Perfekt gegen die Sommer-Hitze: Die besten Ventilatoren für jeden Standort
- CMC Markets: Jochen Stanzl wird neuer Chef-Marktanalyst in Frankfurt
- Neue Positionierung des Hotels Esplanade Resort & SPA Bad Saarow
- Degussa überreicht dem Münzkabinett der Universitätsbibliothek Leipzig neue Gedenkmedaille ''1000 Jahre Leipzig'' in Gold und Silber
- Deckblätter für die Schule zum ausdrucken
- Behandlung von Kniebeschwerden mit goFit
- Arzneimittel namens Revoten verspricht wirksame Hilfe bei Bindegewebsschwäche
- Neue Strommarke maXXimo ENERGIE
- Fraunhofer: Forscher des Fraunhofer IGD erneut bei internationalem Augmented Reality-Wettbewerb auf Platz 1

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Rund ums Thema Deutsche Politik

Grenzen der vermeintlichen Energiewende