Deutscher Bundestag ! Bundestag EU (Europäische Union) ! Europäische Union (EU) Großbritannien ! GB Griechenland ! Griechenland Ukraine ! Ukraine Russland ! Russland China ! China USA ! USA Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Belastete Eier und Produkte gehören vorsorglich aus dem Verkehr gezogen und zurückgerufen:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch: Es ist Aufgabe der Behörden sicherzustellen, dass betroffene Eier-Chargen nicht in die Nahrungskette gelangen!

Veröffentlicht am Freitag, dem 04. August 2017 @ 08:01:02 auf Deutsche-Politik-News.de

(200 Leser, 1 Kommentar, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)




Deutsche-Politik-News.de |
Martin Rücker zu Eiern, Fipronil und Lebensmitteln:

Berlin (ots) - Zum Geschehen um die mit dem Insektizid Fipronil belasteten Eiern erklärt Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch:

"Der Lebensmittelsektor ist äußerst betrugsanfällig: Es ist leider keine Überraschung, dass über einen längeren Zeitraum weder Behörden noch Unternehmen den Einsatz einer verbotenen Substanz bemerken oder die Öffentlichkeit darüber informieren.

Es darf jetzt keinen Verzug bei der öffentlichen Information über betroffene Produkte geben. Behörden und Unternehmen müssen jetzt nachverfolgen und unverzüglich öffentlich machen, welche Eier betroffen sind und vor allem auch, in welchen Lebensmitteln belastete Eier verarbeitet wurden.

Auch diese Produkte gehören vorsorglich aus dem Verkehr gezogen und öffentlich zurückgerufen.

Die Behörden müssen alle belasteten Eier-Chargen und verarbeiteten Produkte, die ihnen bekannt werden, sofort auf der zentralen Informationsseite lebensmittelwarnung.de nennen und per Pressemitteilung öffentlich machen.

Es ist Aufgabe der Behörden, Entsorgungsnachweise einzufordern und damit sicherzustellen, dass diejenigen Eier-Chargen, in denen Fipronil nachgewiesen wurde, nicht auf anderem Wege in die Nahrungskette gelangen, zum Beispiel über Flüssigeiprodukte.

Von den Handelsunternehmen erwarten wir, dass sie ihre Kundinnen und Kunden mit gut sichtbaren Aushängen über alle betroffenen Produkte informieren.

Es ist ein Versäumnis der Koalition im Bund, dass es keine sichere Rechtsgrundlage für die Behörden gibt, eine solche Information durch die Supermärkte anzuordnen."

Pressekontakt:

foodwatch e.V.
Dario Sarmadi
E-Mail: presse@foodwatch.de
Tel.: +49 (0)30 / 24 04 76 - 2 90
Fax: +49 (0)30 / 24 04 76 - 26

Original-Content von: foodwatch e.V., übermittelt durch news aktuell

(Weitere interessante News zum Thema Lebensmittel gibt es hier.)

(Ein Forum zum Thema Lebensmittel kann hier nachgelesen werden.)

(Kleinanzeigen rund um das Thema Lebensmittel gibt es hier.)

(Eine Foto-Galerie zum Thema Lebensmittel gibt es hier.)

(Videos zum Thema Lebensmittel finden sich hier.)

(Eine Themenseite BIO gibt es hier.)

Eierskandal: Auch in Deutschland wurde das Insektizid eingesetzt
(Youtube-Video, euronews (deutsch), Standard-YouTube-Lizenz, 03.08.2017):

"Im Skandal um Millionen Eier, die mit dem Insektizid Fipronil belastet sind, kommen immer mehr Neuigkeiten ans Licht.

Das Mittel soll nicht nur in den Niederlanden, sondern auch in Deutschland eingesetzt worden sein.

Fünf niedersächsische Legehennenhalter sollen ihre Ställe mit einem fipronilhaltigen Mittel desinfiziert haben. Ein belgischer Händler steht im Verdacht, das in der Geflügelzucht verbotene Mittel in das Insektizid beigemischt zu haben.

Vor belasteten Eiern wird inzwischen in neun deutschen Bundeskändern gewarnt."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/50496/3700732, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch: Es ist Aufgabe der Behörden sicherzustellen, dass betroffene Eier-Chargen nicht in die Nahrungskette gelangen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

Internationaler "SEO HERO" Contest des CMS-Anbieters WiX.com - Challenge-Seite: http://www.seo-hero.rocks

"Top News: Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch: Es ist Aufgabe der Behörden sicherzustellen, dass betroffene Eier-Chargen nicht in die Nahrungskette gelangen!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Martin Rücker, Verbraucherorganisation foodwatch: Es ist Aufgabe der Behörden sicherzustellen, dass betroffene Eier-Chargen nicht in die Nahrungskette gelangen! (Punkte: 1)
Von Dora39 am Freitag, dem 04. August 2017 @ 15:23:54
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Es wird im Augenblick wieder ein riesiges Ballyhoo veranstaltet aber keines unserer zwangsfinanzierten Staatsmedien kann sagen wie lange das mit dem Fipronil schon geht.
Hat man es gleich bemerkt?
Ist das Mittel schon länger im Einsatz?
Wie gefährlich ist das Mittel für den Menschen, denn da gehen die Meinungen weit auseinander?
Und warum haben die staatlichen Aufsichtsbehörden versagt?




Diese Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Michele Torr: J'Aime (Label: Disc'Az, 1977)

Michele Torr: J'Aime (Label: Disc'Az, 1977)
Christopher Franke: "The London Concert" (performed by ...

Christopher Franke:
Nirvana: Come As You Are (1992 / Geffen Records)

Nirvana: Come As You Are (1992 / Geffen Records)

Alle Youtube Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Kudamm-Kurfuerstendamm-Berlin-2013-130228 ...
Deutschland-Hamburg-Planten-un-Blomen-201 ...
Berliner-Gaerten-der-Welt-Marzahn-2017-16 ...

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Boris Pistorius (SPD), Niedersachsens Innenminister, appelliert nach Erdogans Boykottaufruf an die Deutsch-Türken, zur Bundestagswahl zu gehen! (PressePortal.de, 19.08.2017)
Boris Pistorius zu Erdogans Boykottaufruf:

Osnabrück (ots) - Osnabrück. Nach dem Boykottaufruf aus der Türkei hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) die türkischstämmigen Wähler in Deutschland dazu aufgerufen, jetzt erst recht zur Bundestagswahl zu gehen.

In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) sagte Pistorius: "Natürlich sollen die Deutsch-Türken von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen." Der Innenminister fügte hinzu: "Sie sollen ...

 Auf den Spuren Martin Luthers - Göbel Hotels in Eisenach und Mühlhausen bieten Luther-Jubiläums-Arrangements (PR-Gateway, 17.08.2017)
Willingen, August 2017 - Am 31. Oktober 1517, also vor fast genau 500 Jahren, veröffentlichte Martin Luther 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasses. Der berühmte Thesenanschlag Luthers an die Tür der Wittenberger Schlosskirche bildete den Auftakt zur Reformation, einem der zentralen Ereignisse der europäischen Geschichte. Martin Luther hat in seinem Leben in vielen Städten gewirkt und seine Spuren hinterlassen, so auch in Eisenach und Mühlhausen. In beiden Städten bieten die Göbels Hotels Ar ...

 Fraunhofer SIT - Forschungsprojekt Dorian: Fake News finden und bekämpfen (PR-Gateway, 17.08.2017)
Neues Forschungsprojekt DORIAN: Interdisziplinäres Team entwickelt rechtskonforme Methoden und praxistaugliche Handlungsempfehlungen

Fake News werden meist zur Stimmungsmache oder gezielten Hetze gegen einzelne Personen verbreitet und können schnell im Internet kursieren. Doch was genau ist eine Fake News und wie lassen sie sich am besten bekämpfen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das im August gestartete und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt DORIAN. Ju ...

 AC Nautik rät: Nicht ohne Kroatisches Küstenpatent B (PR-Gateway, 17.08.2017)
Gössendorf (17.8.2017) Jedes Jahr zieht es Millionen Touristen an die kroatische Küste mit ihrem mediterranen Klima. Und jedes Jahr aufs Neue stellen sich viele Freizeitkapitäne die Frage, ob sie fürs Fahren mit einem motorisierten Boot dort einen Führerschein benötigen? Die Antwort lautet: Ja, unbedingt. Zwar können Sie eventuell auch ohne Vorlage eines Bootsführerscheins vielerorts Boote ausleihen, es drohen aber hohe Strafen, wenn Sie von der Polizei erwischt werden. Und im Schadensfall besit ...

 Katalog Fernreisen aktiv 2018: Asien zieht magisch an ... (PR-Gateway, 15.08.2017)
Neue Reisen nach Asien, Nordamerika und ins südliche Afrika

HAGEN - 15. August 2017. Magie und Moscheen, Seidenstraße und Street Food, Orient und Orte, die kaum einer kennt. Wikinger-Programme in Bhutan und Nepal, Myanmars Süden und Thailand oder Usbekistan versprühen den Zauber aus Tausendundeiner Nacht. Der Spezialist für Erlebnisreisen erwartet 2018 einen Asien-Trend. Weitere aktive News - in kleinen Gruppen mit 12 bis 15 oder höchstens 18 Teilnehmern - gibt es z. B. in Yukon und Alask ...

 Individualisierte LKW Anhänger Transportlösungen für mehr Effizienz (PR-Gateway, 14.08.2017)
Individuelle Fahrzeuglösungen zum Transport verschiedenster Güter unterliegen einem kontinuierlichen Aufwärtstrend. Speziell konstruierte Fahrgestelle stehen genauso auf der Wunschliste von Unternehmen wie maßgefertigte Lkw-Aufbauten. Diese von der Masse abweichenden Anforderungen können die bekannten und renommierten Lkw-Anhänger-Hersteller nicht oder nur mit großem Aufwand realisieren. Die Alternative sind Spezialis ...

 Mit Präventionsleistungen ein Zusatzeinkommen schaffen (PR-Gateway, 14.08.2017)
Entspannungstrainer Ausbildung als Bildungsurlaub

Gesundheitliche Prävention beugt Krankheiten vor. Deswegen investieren die Krankenkassen auch in die sog. Präventionsleistungen. Diese sind z.B. das Erlernen von Entspannungsmethoden wie z.B. Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung, und der "positive Umgang mit Stress", dem sog. Stressmanagement.

Um die Berechtigung zum Anbieten solcher Kurse zu erlangen, an deren Kosten sich die Krankenkassen mit 80 bis 100% betei ...

 Thomas Oppermann, SPD-Fraktionsvorsitzender, kündigt eine härtere Gangart im Wahlkampf gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an: ''Die Schonzeit für Frau Merkel ist vorbei''! (PressePortal.de, 13.08.2017)
Thomas Oppermann zum Wahlkampf gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel:

Berlin (ots) - Berlin - Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat eine härtere Gangart seiner Partei im Wahlkampf gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) angekündigt.

"Die Schonzeit für Frau Merkel ist vorbei", sagte Oppermann dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe).

http://www.tagesspiegel.de/politik/spd-fraktionsvorsitzender-oppermann-kuendigt-anti-merkel-wahlkampf-a ...

 Nicola Beer, FDP-Generalsekretärin, lehnt den Vorschlag von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zur Einführung einer Quote für Elektroautos ab: E-Auto-Quote ist ''Planwirtschaft''! (PressePortal.de, 12.08.2017)
Nicola Beer zum Vorschlag von Martin Schulz zur Einführung einer Quote für Elektroautos:

Berlin (ots) - Den Vorschlag von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zur Einführung einer Quote für Elektroautos lehnt die FDP ab.

"Eine Quote für Elektroautos wäre nichts anderes als Planwirtschaft", sagte FDP-Generalsekretärin Nicola Beer dem in Berlin erscheinenden "Tagesspiegel" (Samstagausgabe).

Online: http://www.tagesspiegel.de/politik/dieselskandal-schulz-f ...

 Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) beantragt beim Kraftfahrt-Bundesamt die Festsetzung von 110 Millionen Euro Geldbuße wegen Abgasbetrug bei 22.000 Porsche Cayenne TDI! (PressePortal.de, 10.08.2017)
Zum Abgasbetrug bei 22.000 Porsche Cayenne TDI:

Berlin (ots) - Als hätte es keinen Diesel-Abgasskandal gegeben: Bundesregierung hat nach Recherchen der DUH bis heute kein einziges Bußgeld gegen einen des Betrugs überführten Autoherstellers verfügt / Expertise des Kraftfahrt-Bundesamtes vom Mai 2016 belegt, dass es "die Möglichkeit der Auferlegung einer Geldbuße" gibt, diese betrage 5.000 Euro "pro Fahrzeug" / DUH-Bundesgeschäftsführer Resch fordert ein Ende der Kumpanei von Bundes ...

 Sängerin Loona auf großer Tour mit Pop-Musical Cinderella (PR-Gateway, 09.08.2017)
Prominenter Star-Gast Loona als gute Fee Jolanda

Die international bekannte Sängerin und Echo-Preisträgerin Loona übernimmt die Rolle der guten Fee Jolanda im Pop-Musical Cinderella, das von November 2017 bis März 2018 mit 70 Shows in 42 Städten in Deutschland und Österreich gastiert. Loona versprüht dabei auf der Musical-Bühne ihren magischen Charme, verzaubert Cinderella und das Publikum mit ihrer fröhlichen, positiven Art und singt mit ihrer unverwechselbaren, wunderschönen Stimme den ...

 China und die USA haben sich auf Sanktionen verständigt: Nordkorea ist die erste ernste außenpolitische Bewährungsprobe für den sprunghaften US-Präsidenten Donald Trump! (PressePortal.de, 09.08.2017)
Martin Kessler zu Nordkorea:

Düsseldorf (ots) - Das kommunistische Nordkorea ist derzeit der gefährlichste Staat der Welt. Von ihm geht die größte Bedrohung des Weltfriedens aus, selbst ein Atomkrieg scheint möglich.

Da ist es zumindest etwas beruhigend, dass China und die USA sich nun auf Sanktionen verständigt haben. Die signalisieren Nordkoreas Diktator Kim Jong Un, dass er sich auch auf seinen bisherigen Verbündeten in Peking nur noch bedingt verlassen kann.
 
Institut für Interne Kommunikation e.V. gegründet (PR-Gateway, 08.08.2017)
Fokus auf wertschätzende Mitarbeiterkommunikation / Vertrauen ist "das Schmiermittel der Wirtschaft"

Dortmund - Nach der offiziellen Eintragung ins Vereinsregister des Amtsgerichtes Dortmund am 2. August hat das Institut für Interne Kommunikation jetzt seine Aktivität aufgenommen. Der gemeinnützige Verein tritt laut Satzung für eine auf Dialog und Wertschätzung ausgerichtete Kommunikationskultur in Unternehmen und Organisationen ein. Eine offene interne Kommunikation sei "ein ökonomischer ...

 NICO Europe lässt Rhein mit 9 Großfeuerwerken erstrahlen (PR-Gateway, 08.08.2017)
Zum 62. Mal wirkt das Wuppertaler Traditionsunternehmen bei "Rhein in Flammen Koblenz" mit

Berlin, 8. August 2017 - Erneut lässt das NICO Europe Feuerwerkerteam aus Wuppertal beim Event "Rhein in Flammen Koblenz" für hunderttausende Zuschauer am Ufer und auf den Schiffen den rheinischen Nachthimmel mit ihren explosiven Kunstwerken im Lichterglanz erstrahlen. Die Veranstaltung widmet sich in diesem Jahr einem ganz besonderen Jubiläum: 70 Jahre Rheinland-Pfalz. 36 Pyrotechniker, 29.000 Feue ...

 Agenda 2011-2012: 300 Billionen Euro Schulden – dank Wirtschaftswissenschaft (DieterNeumann, 08.08.2017)
Das Ausmaß der Schulden, 20 Millionen weniger Jobs, 40 Mio. Hartz IV/Rentner, der dominierende Einsatz von Computern und Robotern, kann der Durchschnittsbürger nicht deuten. Die es deuten können tun nichts dagegen, sondern machen „weiter so“.

Lehrte, 08.08.2017. Die Lehre der Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsweisen, Ökonomen, Reichen, Theoretikern, Unternehmen und Konzernen (weiterhin Experten genannt) geht davon aus, dass der Staat, bei einem hohen Wirtschaftswachstum, seinen ...


Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Heineken Spectre 007 Merchandising habe ich mal als Sonderwerbeform im Rahmen der Verkaufsförderungsinstrumente in der Ausbildung gehabt. Aber das Bier dazu gehört einen Bondfilm zu promoten? Sie wisse ... (Joshua Brandner, 26.12.2015)

 Luther Urtyp Dunkel Als ich bei mir um die Ecke in den kleinen Laden kam schaute mich Martin Luther ganz groß an. Also nicht er persönlich sondern ein Aufsteller der für Luther-Bier geworben hat. Mein ers ... (Orlik Brösel, 29.9.2015)

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch: Es ist Aufgabe der Behörden sicherzustellen, dass betroffene Eier-Chargen nicht in die Nahrungskette gelangen!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Berliner-Gaerten-der-Welt-Marz ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video @ Deutsche-Politik-News.de
The CashBags covern Bob Dylon - Like a Rolling Stone - Hittfeld 2017

The CashBags covern Bob Dylon - Like a Rolling Stone - Hittfeld 2017

Videos bei Deutsche-Politik-News.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelle Amazon Tipps

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Skandale
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2017 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Rund ums Thema Deutsche Politik

Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch: Es ist Aufgabe der Behörden sicherzustellen, dass betroffene Eier-Chargen nicht in die Nahrungskette gelangen!