Deutscher Bundestag ! Bundestag EU (Europäische Union) ! Europäische Union (EU) Großbritannien ! GB Griechenland ! Griechenland Ukraine ! Ukraine Russland ! Russland China ! China USA ! USA Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden / Einloggen   Exklusiv Kolumne Skandale Fakten News-Hinweise Themenseiten Top-News Weiteres

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

Die Bewegungsgründe der Türkei sind überhaupt nicht nachvollziehbar:
 Deutsche-Politik-News.de ! Top News: Volker Kauder (CDU), Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, dringt auf eine schnelle Entscheidung für den Abzug vom türkischen Stützpunkt Incirlik!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 06. Juni 2017 @ 08:46:42 auf Deutsche-Politik-News.de

(216 Leser, 1 Kommentar, 0 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 0,00)




Deutsche-Politik-News.de |
Volker Kauder zum Abzug aus Incirlik:

Düsseldorf (ots) - Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) dringt auf eine schnelle Entscheidung für den Abzug der Bundeswehr-Soldaten aus Incirlik.

"Die Bundeswehr muss aus Incirlik abziehen. Die Türkei verweigert den Bundestagsabgeordneten nun endgültig das Besuchsrecht. Das zwingt uns ohne Wenn und Aber zur Verlegung der Tornado-Aufklärungsflugzeuge", sagte Kauder der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe).

Dies sei umso bedauerlicher, als die Einheit durch ihre Aufklärungsflüge den Kampf gegen den islamistischen Terrorismus unterstütze, der Woche für Woche überall auf der Welt und leider auch in Europa immer neue Todesopfer fordere.

"Alle friedliebenden Staaten sollten diesen Kampf unterstützen. Die Bewegungsgründe der Türkei, das Besuchsrecht zu verweigern, sind angesichts dieser Herausforderung überhaupt nicht nachvollziehbar", sagte Kauder.

Die Bundeswehr sei vorbereitet. "Die Abzugsentscheidung sollte daher schnell getroffen werden."

Ob die Entscheidung zur Verlegung vom Bundestag selbst getroffen werden müsse oder innerhalb des bestehenden Mandats möglich sei, sollten die Bundestagsfraktionen bis zur nächsten Sitzungswoche klären.

"In jedem Fall wäre auch eine Änderung des Mandats rasch möglich."

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Incirlik: Ankara lässt Berlin in Sachen Besuchsrecht abblitzen
(Youtube-Video, RP ONLINE – Wir sind NRW!, Standard-YouTube-Lizenz, 05.06.2017):

"Das deutsch-türkische Verhältnis erlebt einen neuen Tiefpunkt: Der letzte Verhandlungsversuch von Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) für ein Besuchsrecht der Parlamentarier am Truppen-Standort Incirilik ist am Montag gescheitert.

Nun sollen die 260 Soldaten nach Jordanien verlegt werden."



Bundeswehr Deutsche Politiker fordern sofortigen Abzug aus Incirlik
(Youtube-Video, Heinz Hammer, Standard-YouTube-Lizenz, 05.06.2017):

"Bundeswehr soll nach Jordanien ziehen
Nach dem gescheiterten Einigungsversuch im Streit mit der Türkei um Incirlik steht der Umzug der Bundeswehr-Soldaten nach Jordanien bevor: Kabinett und Bundestag sollen schnell entscheiden. Vorbereitet sei man, so Verteidigungsministerin von der Leyen.
SPD: Beschluss zur Verlegung im Juni

Nach dem Willen des Koalitionspartners SPD soll der Bundestag noch im Juni die Verlegung beschließen. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann erklärte, das Parlament solle sich mit der Sache in der nächsten Sitzungswoche befassen, die am 19. Juni beginnt. "Es ist gut, dass wir endlich Klarheit haben", betonte Oppermann. Er sei "gegen falsche Kompromisse mit der Türkei".

Außenminister Sigmar Gabriel hatte sich erfolglos bei seinem türkischen Kollegen Mevlüt Cavusoglu um ein Besuchsrecht für deutsche Parlamentarier am Stützpunkt Incirlik bemüht.

Die Grünen-Sicherheitsexpertin Agnieszka Brugger erklärte, die Türkei habe schon vor langer Zeit "die Grenze des Erträglichen" überschritten und forderte den unverzüglichen Abzug aus Incirlik.

Die Linkspartei lehnt eine Verlegung der Bundeswehrsoldaten nach Jordanien ab. Parteichefin Katja Kipping forderte in der Zeitung "Welt" ein neues Bundestagsmandat für die deutsche Beteiligung am NATO-Einsatz gegen die Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat".

Die Bundeswehr ist nach den Worten von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf einen Umzug vom türkischen Stützpunkt Incirlik nach Jordanien vorbereitet. "Für den Kampf gegen den IS war Incirlik eine gute Luftwaffenbasis", erklärte von der Leyen. "Aber es ist nicht hinnehmbar, dass unsere Abgeordneten die Soldaten nicht besuchen dürfen." Die Bundesregierung werde das weitere Vorgehen am Mittwoch im Kabinett "gemeinsam besprechen und entscheiden".

"Wir sind auf eine Verlegung vorbereitet", betonte die Ministerin. "Mit dem Flughafen Al Azraq in Jordanien haben wir eine vergleichbare Alternative gefunden." Sie habe sich bei ihrem Besuch in Jordanien im Mai selbst davon überzeugen können. Der jordanische König Abdullah habe seine volle Unterstützung zugesagt, sagte von der Leyen.
Von der Leyen: Einsatzpause durch Umzug

Nun geht es laut Verteidigungsministerin von der Leyen nicht nur um die 280 Soldatinnen und Soldaten, die in Incirlik stationiert sind, sondern auch um den Transport von etwa 10.000 Tonnen Material in knapp 200 Containern. "Das bedeutet natürlich, dass es eine Unterbrechung unserer Flugeinsätze im Kampf gegen den IS geben wird", sagte von der Leyen.

Die Bundeswehr beteiligt sich bislang von Incirlik aus mit Aufklärungs-Tornados und einem Tankflugzeug am internationalen Einsatz gegen den IS. Ziel sei, dass das Tankflugzeug innerhalb von zwei bis drei Wochen wieder Einsätze fliege, die Tornados in zwei bis drei Monaten."



Artikel zitiert aus http://www.presseportal.de/pm/30621/3652528, Autor siehe obiger Artikel. Ein etwaiges Youtube-Video ist ein geframtes Video von Youtube.com, Autor siehe das Video.

Veröffentlicht / Zitiert von » PressePortal.de « auf / über http://www.deutsche-politik-news.de - aktuelle News, Infos, PresseMitteilungen & Artikel!

Artikel-Titel: Top News: Volker Kauder (CDU), Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, dringt auf eine schnelle Entscheidung für den Abzug vom türkischen Stützpunkt Incirlik!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

Internationaler "SEO HERO" Contest des CMS-Anbieters WiX.com - Challenge-Seite: http://www.seo-hero.rocks

"Top News: Volker Kauder (CDU), Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, dringt auf eine schnelle Entscheidung für den Abzug vom türkischen Stützpunkt Incirlik!" | Anmelden oder Einloggen | 1 Kommentar | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden

Volker Kauder (CDU), dringt auf eine schnelle Entscheidung für den Abzug vom türkischen Stützpunkt Incirlik! (Punkte: 1)
Von Aaron1 am Dienstag, dem 06. Juni 2017 @ 14:36:29
(Userinfo | Persönliche Mitteilung an den Kommentator schicken)


Und wie sagte die Type von der anderen GroKo-Truppe, Ich zitiere wörtlich - Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rainer Arnold, hat sich für einen "unverzüglichen Abzug" deutscher Soldaten vom türkischen Stützpunkt Incirlik ausgesprochen.
Jetzt wird der aufmerksame Leser denken die Soldaten kommen wieder nach Hause, nach Deutschland.
Weit gefehlt, Kauders Volker hat den aufmerksamen Bürger schon vorbereitet mit folgendem Satz:
"In jedem Fall wäre auch eine Änderung des Mandats rasch möglich".
Denn diese Einheit wird nach Jordanien verlegt und das ist schon lange von Seiten der Nato geplant!







Diese Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Russlands Superpanzer: T-14 Armata

Russlands Superpanzer: T-14 Armata
Wildes Russland Sibirien

Wildes Russland Sibirien
Auf der Transsib (2/2) Schwarzer Drachenfluss und Verbo ...

Auf der Transsib (2/2) Schwarzer Drachenfluss und Verbo ...

Alle Youtube Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Niedersachsen-Lindhorst-Seevetal-Hahn-Wet ...
Deutschland-Wernigerode-Sachsen-Anhalt-20 ...
Bundesligafussball-Mainz-05-Werder Bremen ...


Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Christian Lindner, FDP-Bundes- und NRW-Landesvorsitzender, will die ''Ehe für alle'' nach der Bundestagswahl zur Bedingung für den Eintritt in eine mögliche Bundesregierung machen! (PressePortal.de, 24.06.2017)
Christian Lindner zur "Ehe für alle" als Koalitionsbedingung im Bund:

Essen (ots) - Die FDP will die "Ehe für alle" nach der Bundestagswahl zur Bedingung für den Eintritt in eine mögliche Bundesregierung machen.

"Ich werde meiner Partei empfehlen, die Ehe für alle als Koalitionsbedingung für die Bundestagswahl festzuschreiben", sagte der Parteivorsitzende Christian Lindner der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Samstagausgabe).

CDU und CSU seie ...

 ''Führende Nullen'' gewinnen HHL-MPI-Leibniz-Mathe-Olympiade 2017 (prmaximus, 22.06.2017)
Große Freude bei den Schülern Karl Hellig, Margarete Ketelsen und Sebastian Meyer vom Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden. Als Sieger der HHL-MPI-Leibniz-Mathe-Olympiade 2017 erhielten die Mathe-Asse mit dem Team-Namen "Führende Nullen" gestern (21. Juni 2017) neben dem von der HHL Alumni Association gesponserten Geldpreis in Höhe von 1.500 Euro einen Gutschein über eine Wissenschaftstour durch das Max-Planck-Institut MPI und das Leibniz-Institut für Troposphärenforschung in Leipzig. Den zwei ...

 Heizen mit Biomasse: Moderne Feuerstätten leisten einen wichtigen Beitrag zur Wärmewende (PR-Gateway, 20.06.2017)
Heizen mit Holz ist eine verantwortungsvolle Form der Energiegewinnung

Brennholz und Holzpellets machen heute rund 40 Prozent der erneuerbaren Energien aus, die in Privathaushalten in Deutschland zur Wärmeerzeugung eingesetzt werden. Der Brennstoff Holz wird in rund 10 Millionen privaten Feuerstätten genutzt und spielt somit eine Hauptrolle in der ökologischen Wärmewende. Darauf macht der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik aufmerksam.

Heizen mit Holz ist eine ve ...

 Baurecht aktuell: Kosten für Gutachter nur bedingt zu erstatten (PR-Gateway, 19.06.2017)
www.vqc.de

Wenn in einem Rechtsstreit eine Partei ein bauliches Privatgutachten einholt, müssen die Kosten dafür nicht zwangsläufig von der unterlegenen Partei erstattet werden. Das hat jetzt das Oberlandesgericht Koblenz entschieden*. Nach Überzeugung des Gerichts müssen die Kosten eines privaten Gutachtens nur dann von der unterlegenen Partei erstattet werden, wenn die notwendigen Erkenntnisse der Partei weder durch ein selbstständiges Beweisverfahren noch durch die gerichtliche Beweisa ...

 Autotechnik fürs Fahrrad (PR-Gateway, 16.06.2017)
Die Fahrradschaltung grundlegend revolutionieren - diese Idee hatten Christoph Lermen und Michael Schmitz bei der Gründung ihrer Firma Pinion. Ihr Unternehmen ist dieser Tage für den "Deutschen Gründerpreis 2017" nominiert. Der pressedienst-fahrrad zeigt die Hintergründe des Erfolgs der Getriebeschaltung.

(pd-f/tg) Gute Ideen haben sicher viele - doch diese in die Tat umzusetzen, bedarf Überzeugung und Leidenschaft. Bei den beiden Jung-Ingenieuren Christoph Lermen und Michael Schmitz kame ...

 Öffentlich-privates Bildungsengagement an der HHL Leipzig Graduate School of Management (prmaximus, 16.06.2017)
Die HHL Alumni Association, die Leipziger Foren Holding und die Wohnungsgenossenschaft Transport eG Leipzig (WOGETRA) finanzieren ab dem Frühjahrssemester 2017 für ein Jahr insgesamt vier Deutschlandstipendien und damit akademische Exzellenz an Deutschlands ältester BWL-Uni.

Breit verankerte öffentlich-private Bildungspartnerschaft

Das Deutschlandstipendium ist 2011 vom Bundesmin ...

 Facebook als Jobkiller: wie Äußerungen in sozialen Netzwerken zur Kündigung führen können (PR-Gateway, 15.06.2017)
Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, im Interview mit Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Maximilian Renger: Du hast in einem aktuellen Video-Blog Facebook als Jobkiller bezeichnet. Wie ist denn das zu verstehen?

Fachanwalt Bredereck: Die Überschrift war natürlich reißerisch gewählt. Trotzdem ist es so, dass vielfach Arbeitnehmern noch nicht klar ist, wie gefährlich Äußerungen, Posts, Kommentare etc. in den sozialen Netzwerken wie Facebo ...

 Mit gutem Essen geht es besser in der Gesunden Gemeinde Eningen (PR-Gateway, 14.06.2017)
La Cantina versorgt Eningens oeffentliche Einrichtungen mit frischem Essen

Wie wichtig eine gesunde, ausgewogene Ernährung für heranwachsende Menschen ist, können wir täglich lesen. Dass sie ohne weiteres machbar ist, leider weniger. In Eningen beliefern sie inzwischen alle öffentlichen Kindergärten und Kindertagesstätten mit Mittagessen. "La Cantina" in der Eninger Arbachtalstraße, in der ehemaligen Kantine von Wandel & Goltermann, hat sich der Versorgung ihrer Kundschaft mit gutem E ...

 Fussgesundheit Eningen: Ich steh auf meine Fuesse (PR-Gateway, 14.06.2017)
Gesundheitsforum Eningen bietet interdisziplinaere Vortragsveranstaltung mit kleiner Messe zum Thema Fussgesundheit an

"Fußgesundheit in Sport und Alltag - Förderung durch die richtige Behandlung, Sport oder durch Barfußlaufen". So könnte man den thematischen Rahmen des Abends grob umreißen, aber es ist viel mehr. Barfußlaufen klingt zunächst einmal nach Kindern im Sommer. Aber dass die Füße und deren Behandlung einen wesentlich größeren Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundhe ...

 Kündigung wegen Schlechtleistung des Arbeitnehmers gut angreifbar (PR-Gateway, 08.06.2017)
Ein Artikel von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

"Der Arbeitnehmer muss lediglich tun, was er soll, und zwar so gut, wie er kann." Mit diesem Satz beschreibt das Arbeitsgericht Düsseldorf die Leistungspflicht des Arbeitnehmers (Urteil vom 13.1.2017, Az. 14 Ca 3558/16). Daraus ergibt sich, dass es Arbeitgeber schwer haben, wegen Schlechtleistung des Arbeitnehmers zu kündigen.

Das Urteil stützt sich auf die ständige Rechtsprechung des Bundesarbeitsge ...

 Wiederholt Arbeitsanweisungen ignoriert - verhaltensbedingte Kündigung (PR-Gateway, 08.06.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Weisungsrecht des Arbeitgebers: Der Arbeitgeber hat das Weisungsrecht, das Direktionsrecht. In diesem Rahmen kann er Mehrarbeit auferlegen, er darf die Arbeitszeiten festlegen; die Teilnahme an Sitzungen und Schulungen darf er anordnen, es handelt sich dann um Arbeitszeit. Dabei muss er arbeitsrechtliche Vorgaben beachten, und Rücksicht nehmen auf die Interessen des Arbeitnehmers: Er muss die Mehrarbeit kor ...

 Kündigung wegen Verstoßes gegen das Datenschutzrecht? (PR-Gateway, 08.06.2017)
Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Fristlose Kündigung wegen unbefugtem Abrufen von Daten

In einem aktuellen Urteil (Urteil vom 01.09.2016, Az.: 10 SA 192/ 16) hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg die Wirksamkeit der fristlosen Kündigung einer Mitarbeiterin eines Berliner Meldeamtes bestätigt, die bereits seit über 30 Jahren dort beschäftigt war. Die Betroffene hatte wi ...

 Fristlose Kündigung wegen Beleidigung: worauf Arbeitnehmer achten sollten (PR-Gateway, 08.06.2017)
Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Bei unbedachten Äußerungen droht Kündigung

Bei einer Besprechung gibt es Streit. Der Chef maßregelt den Arbeitnehmer, kritisiert seine Arbeitsleistung, bis ins Detail. Der Arbeitnehmer hält dagegen, wehrt sich, fühlt sich ungerecht behandelt, lässt endlich mal Dampf ab, und dann fällt es, das Wort "Arschloch". Wenige Tage später erhält der Arbeitnehmer dafür die fristlose Kündigung, wegen Beleidigung ...

 Physiotherapiepraxis van Rossenberg unterstuetzt ''Kult 19'' in Eningen (PR-Gateway, 08.06.2017)
Respekt für wichtige Arbeit

Es ist eine Überzeugungstat. Und da seine Praxis direkt nebenan ist, in Eningens Hauptstraße, könnte man es auch als Nachbarschaftshilfe werten. Doch für den Physiotherapeuten Gertjan van Rossenberg ist es eine Herzensangelegenheit, sinnvolle soziale und kulturelle Projekte zu unterstützen. So spendet er im Speziellen für die Jugendarbeit und eine Veranstaltung des Jugendcafes "Kult 19" am 30. Juni, bei der das Hanna Herrlich Duo, die Jugendtheatergruppe des Re ...

 Gründungsfinanzierung leicht gemacht (prmaximus, 08.06.2017)
Bevor es um die konkrete Beschaffung von Finanzierungsmitteln für die Umsetzung der eigenen Businessidee geht, sind grundlegende Fragen zu beachten, die man sich als Gründer stellen muss: Wie viel Geld braucht man üblicherweise für eine Gründung? Und: In welchen Ausnahmefällen braucht man mehr/weniger Geld? Dr. Dorian Proksch, Dr. Dorian Proksch, Geschäftsführer des Center for Entrepreneurial and Innovative Management (CEIM) an der
Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:





Volker Kauder (CDU), Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, dringt auf eine schnelle Entscheidung für den Abzug vom türkischen Stützpunkt Incirlik!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N


Bundesligafussball-Mainz-05-We ...


Zur Deutschland Foto-Galerie @ D-P-N

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! PresseMitteilung veröffentlichen
Freie PresseMitteilungen Freie PresseMitteilungen.de

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelle Amazon Tipps

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung
zooplus h-i-p
Expedia.de ru123

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik News
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Top News:
- Griechenland hat sich nicht an die eingegangenen Verpflichtungen gehalten - Merkel und Gabriel wollen abwarten / Die Tür bleibt offen!
- Folker Hellmeyer, Chefvolkswirt der Bremer Landesbank: ''Grexit ist politisch nicht gewollt'' / ''Weder vom Internationalen Währungsfonds noch von der Eurogruppe betrieben''!
- Historiker Heinrich August Winkler im stern: In Griechenland sind Bankrotteure und Hasardeure am Werk / ''Die Währungsunion an sich wird durch einen Austritt eher stabilisiert''!
- Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!
- Flüchtlinge kosten jeden Einwohner in NRW knapp drei Euro im Monat: ''Befürchtungen, Flüchtlinge würden unseren Wohlstand oder unseren Sozialstaat gefährden, abwegig''!
- Euclid Tsakalotos: Griechenland braucht eine Lösung in der Eurozone / Griechischer Verhandlungsführer hofft auf Kanzlerin Merkel!
- Joachim Rüpppel, Aktionsbündnis gegen AIDS zum Kabinettsbeschluss Bundeshaushalt 2016: Aufstockung der Mittel für Entwicklungszusammenarbeit zu gering!
- Karl Schiewerling, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Arbeitslosenzahlen sinken weiter - Zuwanderer für den Arbeitsmarkt qualifizieren!
- Martin Delius, Untersuchungsausschuss-Vorsitzender, konstatiert beim Großflughafen BER massiven Kontrollverlust: Bereits 2008 Warnungen des Beratungsunternehmens ''Drees&Sommer'' ignoriert!
- Peter Tauber, Generalsekretär der CDU Deutschlands: Währungsunion war Meilenstein auf dem Weg zur deutschen Einheit / EX-Bundeskanzler Helmut Kohl: ''Geburtsstunde eines freien und einigen Deutschlands''!

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Links
Sparkassen DirektVersicherung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2017 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Rund ums Thema Deutsche Politik

Volker Kauder (CDU), Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, dringt auf eine schnelle Entscheidung für den Abzug vom türkischen Stützpunkt Incirlik!