News zum Deutschen Bundestag ! Bundestag News zu EU (Europäische Union) / Europa! Europa / EU News zu Großbritannien ! GB News zu Frankreich ! Frankreich News zu Russland ! Russland News zu den USA ! USA News zu China ! China News zu Korea ! Korea News zum Iran ! Iran Alle News bei Deutsche Politik News ! Alle News

 Aktuell & Informativ: Deutsche-Politik-News.de 

Suche auf D-P-N.de:  
   
  Unabhängig: Schlagzeilen & Top-News - nicht nur im Mainstream / Infos & Meinungen zu Politik, Wirtschaft & Kultur!
 Home  Anmelden/Einloggen  DPN-Aktuell DPN-Exklusiv Kolumne Skandale Fakten Themen Top-News Neueste Videos

Deutsche Politik News und Infos: Nachrichten @ Deutsche-Politik-News.de !

 Deutsche-Politik-News.de ! Exklusiv-News: Vor 30 Jahren: Unter der radioaktiven Wolke von Tschernobyl nach Moskau - ein Erlebnisbericht!

Veröffentlicht am Dienstag, dem 26. April 2016 @ 10:31:09 auf Deutsche-Politik-News.de

(1.063 Leser, 0 Kommentare, 3 Bewertungen, Durchschnittsbewertung: 5,00)


Deutsche-Politik-News.de | Deutsche-Politik-News (D-P-N) exklusiv
Von Februar bis Juli 1986 weilte ich zu einer Zusatzaspirantur an der Timirjasew-Akademie Moskau (Russische Staatliche Agraruniversität).

Hier konnte ich dann den XXVII. Parteitag der KPdSU im Fernsehen verfolgen, die Atmosphäre echter Diskussion, die dort gezeigt wurde, begeisterte mich.

Da ich naiverweise davon ausging, das diese Atmosphäre (Glasnost) auch auf den folgenden Parteitag der SED übergreifen und so auch eine Erneuerung des Sozialismus in der DDR stattfinden würde, fuhr ich dann für ein Paar Tage wieder nach Berlin, um mir das direkt im Fernsehen anzusehen.

Da war aber von der Moskauer Stimmung überhaupt nichts zu merken, es war, als ob der KPdSU-Parteitag überhaupt nichts Neues gebracht hätte.

Schwer enttäuscht fuhr ich dann am Samstag, dem 26.04. wieder mit dem Zug vom Ostbahnhof (in Ostberlin, Abfahrtzeit 20 Uhr) nach Moskau - und habe dabei erstmal ausgeschlafen.

In dieser Zeit durchquerte der Zug die Zone, über die aufgrund der aktuellen Windrichtung die bei der Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl (1) freigesetzten radioaktiven Stoffe nach Norden transportierte - wo sie dann in Schweden das erste Mal vom Ausland festgestellt wurden.

Am Montag, dem 28.04. kam ich dann gegen 7 Uhr (Ortszeit) in Moskau an und erlebte dort den normalen Alltag.

Gegen Abend wurde ich dann von der "Deschurnaja" des Aspirantenwohneimes benachrichtigt, dass meine Mutter (ehemalige Zivilinternierte in der UdSSR) angerufen habe und mich sprechen wolle.

Das überraschte mich aus verschiedenen Gründen sehr, und so ging ich gespannt zum (zentralen) Telefon.

Ihre Frage, wie es mir ginge, konnte ich mit "gut" beantworten, die Frage "Was ist den da in Tschernobyl los" allerdings nicht mehr - die Verbindung war unterbrochen und blieb es auch.

Ich stand nun völlig verwundert in Moskau und rätselte, warum sich meine Mutter 2 Tage nach unserem letzten Treffen nach meinem Befinden erkundigt und warum sie nach einem mir unbekannten Ort nachfragte.

So fuhr ich am nächsten Morgen erst einmal in das Stadtzentrum (in die damalige Goristraße, heute wieder Twerskaja-Straße) und kaufte Zeitungen, um mich zu informieren.

Der erste kurze Bericht über Tschernobyl war am bereits am 28. April in der "Prawda" erschienen. Er unterschlug allerdings wesentliche Aussagen zur Gefährlichkeit der Situation und glich dem, was dazu in den Zeitungen der DDR veröffentlicht wurde ("alles unter Kontrolle").

Derartiges konnte ich dann auch in den in Moskau erhältlichen Zeitungen aus der DDR lesen.

Davon wichen dann aber zunehmend die in Moskau erhältlichen Zeitungen von Kommunistischen Parteien Westeuropas ("Volksstimme"/Österreich, Unsere Zeit"/BRD und auch die "Wahrheit"/Westberlin) ab.

18 Tage dauerte es, ehe KPdSU-Generalsekretär Michail S. Gorbatschow erstmalig im Fernsehen zu Tschernobyl sprach - allerdings weniger zu Tschernobyl selbst als zu den Reaktionen des Westens.

Dies war dann aber doch der Startpunkt zu einer Berichterstattung in einem realsozialistischen Staat, wie ich sie so noch nicht erlebt hatte: Zunehmend offener, ehrlicher und informativer.

Trauriger Höhepunkt war dann nach einigen Wochen ein Bericht im sowjetischen Fernshen über die sogenannten Liquidatoren" der Anlage, die auch interviewt wurden.

Diese befanden sich mittlerweile mit schwersten gesundheitlichen Schäden im Krankenhaus und waren so faktisch (noch) lebende Tote.

Das gehört zum Beklemmendsten, was ich je im Fernsehen gesehen habe.

Mit einigem historischen Abstand hat die Katastrophe von Tschernobyl nach Ansicht von Michail S. Gorbatschow mehr als alles andere die Durchsetzung der freien Meinungsäußerung in der Sowjetunion ermöglicht (02).

Quellen:

(01) https://de.wikipedia.org/wiki/Nuklearkatastrophe_von_Tschernobyl

(02) http://www.welt.de/print-welt/article211929/Todesstoss-fuer-die-UdSSR-Gorbatschow-ueber-die-Folgen-des-Reaktorunfalls-in-Tschernobyl.html

Links:

www.moskau-news-247.de

www.ost-nachrichten.de.de

www.zivilinternierte-russland.de

Ein Erlebnisbericht von Harald Hildebrandt.

Foto- /Grafik-Info: Deutsche-Politik-News (D-P-N) exklusiv

Artikel-Titel: Exklusiv-News: Vor 30 Jahren: Unter der radioaktiven Wolke von Tschernobyl nach Moskau - ein Erlebnisbericht!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Deutsche-Politik-News.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Deutsche-Politik-News) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Deutsche-Politik-News.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Exklusiv-News: Vor 30 Jahren: Unter der radioaktiven Wolke von Tschernobyl nach Moskau - ein Erlebnisbericht!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Web-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Die Zukunft des Astoria Leipzig | MDR um 4 | MDR

Die Zukunft des Astoria Leipzig | MDR um 4 | MDR
Unwetter in Vietnam - zahlreiche Todesopfer

Unwetter in Vietnam - zahlreiche Todesopfer
Fußball-WM: Japan und Senegal trennen sich 2:2 unen ...

Fußball-WM: Japan und Senegal trennen sich 2:2 unen ...

Alle Web-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017

Brandenburg - Fahrt nach Borne im Fläming - Juli 2017

Ratzeburg (Schleswig-Holstein) Teil 1 - 15.10.2017


Alle DPN-Video-Links bei Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

Internationale-Tourismus-Boerse-Berlin-IT ...

Deutschland-Tierpark-Neumuenster-Schleswi ...

Deutschland-Berliner-Tierpark-2013-130810 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Deutsche-Politik-News.de: Deutsche-Politik-News.de Foto - Galerie

Diese Testberichte bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Invisible Dry Antitranspirant von DM Diesen Sommer war es besonders schlimm, Deoflecken die auch nach dem gründlichsten Waschen immer noch zu sehen waren. Und da sehen ist beim Stöbern: Schutz vor weißer und gelber F ... (Marcus Kunath, 30.11.2018)

 Minestrone von Pottkieker Man sollte immer alles testen bevor man sich ein Urteil erlaubt und so habe ich eben Minestrone in der Dose erstanden. Etwas kleiner steht noch drauf, Minestrone mit Nudeln und Cb ... (Guntram Seidel, 28.8.2018)

 Zahnseide von Dentalux – Orange Wer kennt das nicht: Sie haben Geflügel gegessen und das Gefühl zwischen den Zähnen befindet sich noch ein großer Teil dieser Mahlzeit. Also muss Zahnseide her. Im Laufe meines Le ... (Sally Graf, 27.2.2018)

 Riniel Kräuterbonbons von amanie Seit ich im Alter anfällig für Reizhusten bin habe ich immer ein paar Hustenbonbon einstecken. Eigentlich habe ich meine Stammmarke, aber irgendwie hatte ich es verpasst Nachschub zu be ... (Oscar Stommelen, 30.5.2017)

 Tocado von BORSAO An Weihnachten kommen ja immer ein paar mehr Menschen zusammen als sonst. Und deshalb holt man von allem ein bisschen mehr, vor allem an Getränken. So habe ich eben diesmal einen 3 l -P ... (Gisbert Noak, 27.12.2016)

 Rasiergel Hydra sensitive von L'Oreal Ich befinde mich praktisch in der Abenddämmerung meines Lebens und da ist die Gesichtshaut nicht mehr so strapazierfähig wie vor zwanzig Jahren. Eigentlich habe ich immer Rasierschaum b ... (Alfred Kummer, 30.9.2016)

 Helle Soße von Gefro Balance Ich habe ja schon des öffteren Sachen von Gefro gekauft. Aber jetzt scheinen sich die Produkt entwickler mal so richtig ins Zeug gelegt zu haben. Ohne Haushaltzucker oder Stärken u ... (Marlen Tuszk, 08.9.2016)

 Bulgur von Mühler's Mühle Ich bin ja so mehr die Rezeptleserin in den Wochenendbeilagen. Und da fand ich neulich ein Rezept von Tabouleh. Mein erster Gedanke, das liest sich lecker, dass wirst du zum Wochene ... (Susie Wiegand, 16.12.2015)

 Sirop Citron Vert von Teisseire Ab und an hole ich ein Buch hervor was sich zwar schon zig Mal gelesen habe, dass mich aber immer wieder fasziniert. Wie "Der lange Abschied" von Raymond Chandler. Wie er Terry Lennox k ... (Gerald Posselt, 02.5.2015)

 Deutsche Markenbutter – im goldenen Papier Erst mal vorneweg – ich kann mit Margarine nichts anfangen, aber mit Butter. Und ich habe schon alle mögliche Butter getestet die mir vor die Nase kam. Im Karstadt Berlin "Hand geschlag ... (Babette Schnorrpfeil, 26.9.2014)

Diese News bei Deutsche-Politik-News.de könnten Sie auch interessieren:

 Andrea Nahles, SPD-Vorsitzende und Bundestagsfraktionschefin, gibt kaum noch Impulse: Sie ist nur noch im Amt, weil die Partei panische Angst vor Neuwahlen hat! (PressePortal.de, 10.12.2018)
Tim Braune zu Andrea Nahles:

Berlin (ots) - Die Gebete vieler Genossen sind nicht erhört worden.

Friedrich Merz, der es auf dem CDU-Parteitag vergeigt hat, wie einst Bobby Ewing in der TV-Kultserie "Dallas" politisch aus dem Grab zu steigen, wäre für die SPD die perfekte Reibungsfläche gewesen.

Klassenkämpferische Rhetorik der Roten gegen einen beinharten Konservativen. Das sagt viel über den verzagten Zustand der Sozialdemokratie aus.

...

 Ralf Stegner, SPD-Vize, warnt die CDU vor einer Wende in der Migrationspolitik: ''Abweichungen vom Koalitionsvertrag etwa beim Bleiberecht für Flüchtlinge in Ausbildung und Beruf kommen nicht in Frage''! (PressePortal.de, 09.12.2018)
Ralf Stegner zur CDU:

Berlin (ots) - SPD-Vize Ralf Stegner hat die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer vor einer Wende in der Migrations- und Sicherheitspolitik gewarnt.

"Es darf kein zweites Sommertheater geben. Abweichungen vom Koalitionsvertrag etwa beim Bleiberecht für Flüchtlinge in Ausbildung und Beruf kommen nicht in Frage", sagte Stegner dem Berliner "Tagesspiegel" (Montagausgabe).

Die neue CDU-Vorsitzende hatte am Samstag angekünd ...

 Annegret Kramp-Karrenbauer, neue CDU-Vorsitzende, steht vor einer großen Aufgabe: Im Duell mit der AfD wird entscheiden, ob nach Angela Merkel eine neue Ära beginnt - oder nur eine Episode! (PressePortal.de, 08.12.2018)
Zu Annegret Kramp-Karrenbauer:

Frankfurt (ots) - Der Erfolg der neuen Vorsitzenden wird bemessen daran, wie sich Union und AfD in der Wählergunst weiterentwickeln.

Und bei dem Duell mit der AfD geht es um mehr als um eine Neubewertung von Angela Merkels Flüchtlingspolitik.

Der Erfolg der AfD ist eine Reaktion auf die global wachsenden Unterschiede zwischen Arm und Reich, die mangelnden Entwicklungsmöglichkeiten der früheren Arbeiterklasse und damit v ...

 Dieselklagen, die die Gerichte lähmen: Die zehntausendfache Überhäufung der Zivilgerichte mit Abgasklagen innerhalb von nur wenigen Monaten ist beispiellos in der deutschen Rechtsgeschichte! (PressePortal.de, 07.12.2018)
Zu den Dieselklagen:

Stuttgart (ots) - Bisher schien der VW-Dieselskandal vor allem eine Sache zwischen Autoherstellern und geschädigten Kunden zu sein.

Nun zeigt sich, dass der fatale Betrug mit Motorentechnologie weit über das Wirtschaftsleben hinaus wirkt und die Gesellschaft in allen Bereichen zu erfassen beginnt.

Die zehntausendfache Überhäufung der Zivilgerichte mit Abgasklagen innerhalb von nur wenigen Monaten ist beispiellos in der deutschen ...

 Teures Tanken, trotzdem erste Tankstellen ohne Sprit: ''Seit Ende Oktober herrscht ein absolutes Chaos, das die Mineralölkonzerne nur langsam in den Griff bekommen''! (PressePortal.de, 07.12.2018)
Zu ersten Tankstellen ohne Sprit:

Halle (ots) - Die Lage an den Tankstellen ist angespannt: Der Spritpreis bewegt sich auf anhaltend hohem Niveau und wird nach Ansicht der Mineralölindustrie auch in den nächsten Monaten nicht spürbar sinken.

Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitag-Ausgabe). Ein Grund: Die Kraftstofferzeuger haben nach dem Hitzesommer mit logistischen Schwierigkeiten zu kämpfen. Durch niedrige Wasserstände fällt mit de ...

 Pflanzenschutz: Richtige Blühstreifenkomposition im Gemüseanbau - wenn den Schädlingen Unheil blüht! (PressePortal.de, 05.12.2018)
Zum Pflanzenschutz im Gemüseanbau:

Hannover (ots) - Zwischen Raps und Rüben bilden Blühstreifen an Feldrändern immer häufiger einen Rückzugsort für heimatlos gewordene Tier- und Pflanzenarten.

Doch die bunten Streifen können noch viel mehr: Richtig "zusammengesetzt" locken sie gezielt Nützlinge an. Das sind Tier- und Pflanzenarten, die unliebsame Schädlinge wie Blattläuse abwehren.

Das Institut für Gartenbauliche Produktionssysteme - Abteilung Phytome ...

 Frankreich: Präsident Emmanuel Macron muss versöhnen - die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt macht mit Bildern brennender Barrikaden und marodierender Horden Schlagzeilen! (PressePortal.de, 04.12.2018)
Christine Longin zum Protest der "Gelbwesten":

Düsseldorf (ots) - Von Aufstand ist die Rede und vom Ausnahmezustand. Es geht nicht um irgendein Land in Südamerika, sondern um Frankreich.

Die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt macht mit Bildern brennender Barrikaden und marodierender Horden Schlagzeilen. Ihr junger Präsident, der vor anderthalb Jahren als Hoffnungsträger galt, steht nun als Versager da.

Emmanuel Macron hat es nicht geschafft, seinen ...

 Sigmar Gabriel (SPD), früherer deutscher Außenminister: Deutschland darf sich nicht in einen Krieg gegen Russland hineinziehen lassen! (PressePortal.de, 02.12.2018)
Sigmar Gabriel zu Russland:

Berlin (ots) - Der frühere Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) macht sich für Entspannung im Ukraine-Konflikt stark.

Deutschland dürfe sich "nicht in einen Krieg gegen Russland hineinziehen lassen", sagte er dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe).

Gabriel kritisierte Forderungen der Ukraine ...

 
Rainer Falk, Wirtschaftsexperte und Informationsbrief-Herausgeber: Die G20-Staaten haben das Versprechen zur Bankenregulierung nicht gehalten! (PressePortal.de, 30.11.2018)
Rainer Falk zum G20-Gipfel:

Berlin (ots) - Der Weltwirtschaftsexperte Rainer Falk erwartet vom G20-Gipfel an diesem Wochenende in Buenos Aires keine Beilegung der internationalen Handelskonflikte.

"Im Moment sieht es danach aus, dass sich die Konfrontation verschärfen wird. Die USA haben bereits eine neue Runde von Strafzöllen gegen China angekündigt", sagte der Herausgeber des Information ...

 Kongo vor den Wahlen: Die Menschen sind im Teufelskreis von Ebola, Krieg und Hunger gefangen - insgesamt sind 13 Millionen Menschen auf humanitäre Hilfe angewiesen! (PressePortal.de, 29.11.2018)
Zur Demokratischen Republik Kongo (DR Kongo):

Bonn (ots) - Nach Einschätzung der Welthungerhilfe verschlimmert sich die Lage der Menschen im Ostkongo dramatisch.

In den dicht besiedelten Provinzen Nord-Kivu und Ituri gibt es den größten Ebola-Ausbruch in der Geschichte des Landes. Gleichzeitig finden schwere Kämpfe zwischen Rebellengruppen, der kongolesischen Armee und den UN Friedenstruppen statt, wobei vor allen Dingen die Rebellen mit äußerster Brutalität gegen d ...

Werbung bei Deutsche-Politik-News.de:



Vor 30 Jahren: Unter der radioaktiven Wolke von Tschernobyl nach Moskau - ein Erlebnisbericht!

 
Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Video Tipp @ Deutsche-Politik-News.de


Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09.2018

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt Deutsche Politik Infos
· Weitere News von Deutsche-Politik-News


Die meistgelesenen News in der Rubrik Deutsche Politik Infos:
Tarifeinigung bei der Bahn: Sieg für Weselsky - ein Ergebnis, mit dem sich die GDL bei ihren Mitgliedern sehen lassen kann!


Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 3


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Online Werbung

Deutsche Politik News @ Deutsche-Politik-News.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2014 - 2018 by Deutsche-Politik-News.de.

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Die Schlagzeilen der neuesten Artikel können Sie mittels der backend.php oder ultramode.txt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Deutsche-Politik-News.de / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung - Besucherstatistik / Deutsche Politik, Wirtschaft & Kultur

Vor 30 Jahren: Unter der radioaktiven Wolke von Tschernobyl nach Moskau - ein Erlebnisbericht!